Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Fragen & Antworten - Tipps & Tricks  

Werbelinks und Google

 
textpressi
Beiträge: 124
Nachricht
am 20.02.2011

Pagewizz bietet bekanntlich die wunderbare Möglichkeit, Werbelinks zu erstellen, damit werbende Autoren an den dadurch hinzugewonnenen Neumitgliedern beteiligt werden.

Ist es sinnvoll, diese Werbelinks auch beim Bookmarken einzusetzen? Oder schadet es dem Ranking der Zielseite, weil es eben nicht nur die Seitenurl ist, sondern die Werbe-ID dranhängt?

Welches Vorgehen schlagt ihr vor, welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Ende der Nachricht. Mehr Lesestoff auf textpressi.de
WizzLord
Beiträge: 50
Nachricht
am 20.02.2011

Hey Peer,

ich bin mir auch nicht 100% sicher, aber persönlich würde ich dafür auch die Werbelinks nutzen (das sollte ich ja überhaupt nicht sagen als Entwickler *heul*) - Ich glaube nicht, dass der Zusatzparameter einen negativen Einfluss hat. Dazu ist Google wirklich zu clever und Reflinks bzw. Parameter dieser Art sind fast in jeder URL enthalten. Zusätzlich verwenden wir für Suchmaschinen das sehr neu von Google eingeführte "canonical" Attribut im HTML-Code, mit dem wir gewissermaßen mitteilen, solche Parameter gegf. zu ignorieren.

Ok und jetzt meine offizielle Pagewizz-Entwicklerantwort: Hmm, lieber nicht verwenden: Sicher ist sicher *lach*

LG Simon

(oops, und mal wieder als WizzLord eingeloggt)

textpressi
Beiträge: 124
Nachricht
am 20.02.2011

Danke für deine Antwort. Freut mich außerordentlich, dass das so gewollt ist.

Warum auch nicht als WizzLord? Ist eines der allerbesten Profilbilder, die es hier so gibt. Schade, dass es bei der Wahl des sexiest Autoren nicht dabei ist...

Ende der Nachricht. Mehr Lesestoff auf textpressi.de
WizzLord
Beiträge: 50
Nachricht
am 21.02.2011

Ja, allerdings sollte ich mich mal wieder rassieren, oder? *lach*

Laden ...
Fehler!