Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Fragen & Antworten - Tipps & Tricks  

Wie und wo finde ich die Zugriffszahlen?

 
jofl
Beiträge: 624
Nachricht
am 29.11.2011

Ganz schön tricky, die Sache!

Ich habe gestern ein Amazon-Partnerkonto eröffnet und den Code auf Pagewizz eingegeben
»» hier der Screenshot sämtlicher Einstellungen.

Ich habe gestern mein bereits seit Jahren bestehendes AdWords-Konto aufgerufen und meine Google-ID in den Einstellungen von PW eingetragen.

Ich habe für Google-Analytics den Code meiner Website genommen und in PW eingetragen.

Nicht dass ich denke, ich hätte jetzt schon AdSense- oder Amazon-Einnahmen zu verbuchen. Aber ich bin mir sicher, dass ich was falsch gemacht habe. Könnt ihr mir helfen?

1.) Wo finde ich die Informationen über Amazon-Zugriffe?

2.) Wo finde ich die AdSense-Statistik?

3.) War es korrekt, die UA-Nummer meiner Homepage bei PW einzutragen? (siehe Screenshot)

Herzlichen Dank im Voraus für die Unterstützung.

Liebe Grüße

johannes

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 29.11.2011

*Gähn* (Kaffee schlürf) So wie es aussieht, hast du alles richtig gemacht.

 

"Ich habe gestern mein bereits seit Jahren bestehendes AdWords-Konto aufgerufen und meine Google-ID in den Einstellungen von PW eingetragen."

- Du meinst sicher dein AdSense-Konto?

Die Einnahmen kannst du nur direkt bei Google AdSense einsehen. Einfach dort einloggen und es wird dir angezeigt, das gleiche bei Amazon (https://partnernet.amazon.de). Bei Amazon kann es ein paar Tage dauern, bis die Verkäufe angezeigt werden, aber die Klicks siehst du schon. :-)

you won't fool the children of the revolution
jofl
Beiträge: 624
Nachricht
am 29.11.2011

Okay, okay, okay – die Sache scheint sich zu lichten.

Bei Amazon sehe ich bereits erste Aufrufe (nein: keine Verkäufe, seufz!)

Bei AdSense sehe ich auch welche, oder wie darf ich diese Anzeige (Screenshot) interpretieren?

Und, Grace: Ich habe ein AdWords-Konto, weil ich für meinen Rechtschreib-Blog mal Werbung betrieben habe – und darüber bin ich zu AdSense gestoßen.

CADoerr
Beiträge: 142
Nachricht
am 29.11.2011

Bitte auch um Abklärung ob bei mir alles passt. Bin ein Technikdodel ;)

christian.doerr@bockaufbuch.at
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 29.11.2011

 

CADoerr: 29. Nov 2011, 09:43

Bitte auch um Abklärung ob bei mir alles passt. Bin ein Technikdodel ;)

Hast du die IDs bei "Einstellungen" (siehe Screenshot von jofl) eingetragen? Dann logg dich einfach mal bei AdSense ein, auf der Startseite werden die gleich die Einnahmen angezeigt.

 

:-)

you won't fool the children of the revolution
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 29.11.2011

 

jofl: 29. Nov 2011, 09:37

Okay, okay, okay – die Sache scheint sich zu lichten.

Bei Amazon sehe ich bereits erste Aufrufe (nein: keine Verkäufe, seufz!)

Bei AdSense sehe ich auch welche, oder wie darf ich diese Anzeige (Screenshot) interpretieren?

Und, Grace: Ich habe ein AdWords-Konto, weil ich für meinen Rechtschreib-Blog mal Werbung betrieben habe – und darüber bin ich zu AdSense gestoßen.

Jepp, der Nebel hat sich verzogen. Zwinkernd  Auf der Startseite von AdSense siehst du normalerweise gleich die Einnahmen - sofern schon vorhanden. Ich hab eh das Gefühl, dass die Werbeanzeigen billiger geworden sind. Jedenfalls ist es seltsam, dass meine Leserzahlen nur um ca. 40 - 50 seit dem Sommer gesunken sind (da hatte ich einen Artikel, der extrem gut lief) aber die Einnahmen um 80 %  gefallen sind. Dafür kann ich mich auf die VG-Wort Tantiemen freuen.

 

 

you won't fool the children of the revolution
Laden ...
Fehler!