Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Geld verdienen mit Pagewizz

ads.txt für Adsense

SabineWolfram
Beiträge: 296
Nachricht
am 29.07.2019

Von Amazon die Angaben habe ich aus dem Forum. Und ich nutze da ja auch allgemeine Werbebanner, die nicht auf ein bestimmtes Produkt verweisen. Wurde Adsense schon richtig verstanden, denn meine überarbeitete Webseite ist bei der Fehlermeldung schon raus.

ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1974
Nachricht
am 29.07.2019

Ah okay, das ist ja dann was Anderes, wenn Du Banner nutzt. Bei Pagewizz nutzen wir das ja so nicht.

Ich behalte das mal im Hinterkopf, vielen Dank nochmals für die Infos!

SabineWolfram
Beiträge: 296
Nachricht
am 30.07.2019

Ich nutze auf meinen Seiten beide Varianten von Amazon. Also gezielte Produktwerbung und die allgemeinen Banner. Aber selbst wenn man nur die Produktwerbung nimmt, wird der Eintrag in der ads.txt nicht schaden.

Wenn ich jetzt meine Besucherzahlen und auch die Klicks auf die Produktwerbung ansehe, seit ich diese Datei hinterlegt habe, sehe ich schon dass sie ordentlich was bringt.

Simon
Admin
Beiträge: 3229
Nachricht
am 30.07.2019

Klar, die ads.txt Datei wird dir bestimmt massenhaft Besucher bringen:-P Auch wenn es zu den Besuchern gar keinen Zusammenhang gibt.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
SabineWolfram
Beiträge: 296
Nachricht
am 30.07.2019

Simon: 30.07.2019 - 09:49

Klar, die ads.txt Datei wird dir bestimmt massenhaft Besucher bringen:-P Auch wenn es zu den Besuchern gar keinen Zusammenhang gibt.

 Wenn die Zahlen, ohne dass ich die Seiten extra bewerbe, einen Anstieg der Besucherzahlen aufzeigen, muss ja ein Zusammenhang bestehen. Und wenn es nur das bessere Ranking bei Google bedeutet, weil man diese Datei hinterlegt hat. Sehe ich jetzt mal die Relation von Aufwand und Nutzen, so habe ich einen sehr geringen Aufwand mit hohem Nutzen.

Simon
Admin
Beiträge: 3229
Nachricht
am 30.07.2019

Bei adt.txt geht nur um Werbung und Einnahmen. Das hat nichts mit dem Ranking bei Google zu tun. Google trennt diesen Bereich sogar ganz bewusst, da eine Vermischung unglaubliche Probleme nach sich ziehen würde - wenn so etwas ans Licht käme.

Deine Schlussfolgerung basiert auf einer einzige Beobachtung. Wenn Du diesen Effekt 100x beobachtest, auf verschiedenen Seiten und zu verschiedenen Zeitpunkten, dann hat die Aussage ein Gewicht. So ist nur leider nur Wunschdenken und freie Interpretation von einem einzigen Ereignis. Ein Zusammenhang kann da weder ausgeschlossen noch bestätigt werden.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
SabineWolfram
Beiträge: 296
Nachricht
am 30.07.2019

Eben, es sind reine Vermutungen von mir, welche man aber auch nicht gänzlich ausschließen kann. Deswegen habe ich diese Datei nun auch bei weiteren Projekten von mir mit den aktuellen Einträgen eingefügt. Und ich beobachte weiter, wie es sich entwickelt.

sally
Beiträge: 20
Nachricht
am 28.10.2019

Hi, wie macht man denn das überhaupt?

Mögliche Einnahmeverluste – Es liegen einige Probleme mit der ads.txt-Datei vor. Bitte beheben Sie diese, um Auswirkungen auf Ihre Umsatzleistung zu vermeiden.
JETZT BEHEBEN
WEITERE INFORMATIONEN
gpp_maybe

Danke

Sally

SabineWolfram
Beiträge: 296
Nachricht
am 28.10.2019

Für Pagewizz kannst Du da leider gar nichts machen. Das ist Sache der Seitenbetreiber.

sally
Beiträge: 20
Nachricht
am 01.11.2019

Danke. Wie schade. 

OliverLippert
Beiträge: 3
Nachricht
am 22.12.2020

Bekomme bei AdSense:

Diese Website ist nicht zur Anzeigenauslieferung bereit

Wir konnten den Code auf Ihrer Website nicht finden, da er entweder fehlt oder unvollständig ist. Möglicherweise ist auch die URL Ihrer Website falsch. Weitere Informationen

Kopieren Sie diesen Code und fügen Sie ihn in den HTML-Code Ihrer Website zwischen den Tags <head> und </head> ein.

Das ist eine Fehlermeldung, obwohl pub-xxxxxxxxxxx an der Stelle hier in meinen Einstellung eingegeben habe. Das kommt schon seit meiner Anmeldung und wenn ich einen Fehler gemacht habe, sehe ich ihn nicht. Denn die Nummern und Einstellung sind alle korrekt.

SabineWolfram
Beiträge: 296
Nachricht
am 22.12.2020

Der Fehler liegt nicht bei dir. Die ads.txt ist eine Datei für sich, die hier im Hauptverzeichnis hinterlegt werden müsste und zwar mit den ID's aller Autoren, die Adsense im Zusammenhang mit PW nutzen. Das ist aber Betreibersache.

OliverLippert
Beiträge: 3
Nachricht
am 22.12.2020

Achso, dachte wäre etwas anderes, weil das Thema ja schon über ein Jahr alt ist und ich dachte, das wäre erledigt. Schade, dann sind es fehlende Einnahmen für alle.

SabineWolfram
Beiträge: 296
Nachricht
am 22.12.2020

Nun, dass sind Dinge, die die Betreiber einstellen müssen. Da kann der einzelne Autor nichts machen.

OliverLippert
Beiträge: 3
Nachricht
am 22.12.2020

Ja, das hatte ich schon verstanden. wink

Laden ...
Fehler!