Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Geld verdienen mit Pagewizz  

Google hat das Panda-Update nun auch in deutsch aktiv

 
musicfun
Beiträge: 12
Nachricht
am 12.08.2011

Bitte alle mal beobachten was mit den pageviews passiert - google hat nach eigenen Angaben heute die neue Panda-Version aufgespielt, das soll die Qualität der Suche verbessern, wird aber wahrscheinlich die pageviews über google reduzieren.

Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 12.08.2011

Petze Zwinkernd *Späßle*

Das haben wir auch schon gelesen und beonachten schon sehr neugierig seit heute Mittag... aber wissen werden wir es wohl frühestens in paar Tage, was sich ändert.

LG und *Daumen drück*,

Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
WORTKIND
Beiträge: 264
Nachricht
am 12.08.2011

Spannend! 

Ursula Martens ° Texterin und Textercoach ° 1. Preis "Beste Online-Pressemitteilung 2013" + Gewinnerin Texterpreis 2011 des BPWD ° WORTKIND® ° ursula.martens@wortkind.de ° 08161-862767 °
Blairwitch
Beiträge: 83
Nachricht
am 12.08.2011

Wie zu erwarten ist Suite101 einer der Verlierer, ist aber kein Wunder. Pagewizz scheint es nicht so stark zu treffen wie Suite, ist ja aber auch viel mehr innovatives, spezielleres zu lesen als der Zusammenklau bei Suite. Meine Artikel hats trotzdem getroffen, wenn auch nicht so heftig. Mein Klobürsten Artikel ist vor kurzem erst auf Platz 2/3 hochgeklettert und jetzt auf der 6. Direkt dahinter kommt meine eigene Seite, die eigentlich keine großen Änderungen zu spüren bekam - einige Seiten sind um paar Plätze gestiegen, gesunken ist nichts. Bisher also gar nicht so schlimm für mich, da ich auf Suite sowieso nichts mehr schreiben wollte und meinen Fokus auf meine eigenen Webseiten lege.

 

Den Toilettendeckel-Artikel hats aber hart getroffen, den kann ich mir abschminken. Mitten auf Seite 8 unter dem wichtigsten Key, wobei er davor ständig auf Seite 3 und 4 war. Das ist heftig. Stattdessen sind Seiten vor meinem Pagewizz-Artikel, die nichts mit Toilettendeckel zu tun haben oder nur ein Übersetzungsprogramm sind. Das sagt mir wiederrum, dass Google die anderen Artikel nicht nur relevanter einstuft, sondern einfach die "Content-Farmen" pauschal abstraft.

ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1863
Nachricht
am 13.08.2011

@ Blairwitch: erst mal abwarten, das dauert sicher ein wenig, bis sich alles einpendelt!

Blairwitch
Beiträge: 83
Nachricht
am 13.08.2011

Naja, die Tendenz ist aber schon eindeutig und die verlorene Sichtbarkeit ist Fakt, da brauch man nicht abzuwarten ;)... Im Sistrix-Sichtbarkeitsindex sind zwar bei weitem nicht alle Keywords mit einberechnet, aber die "größten" und am meist gesuchten sind da schon mit drin und wenn man 59 % an Sichtbarkeit verloren hat, ist das eine derbe Klatsche. Im Suite-Forum schaffen sie zwar auch verzweifelte Hoffnung und wollen abwarten, aber besser wird es dadurch nicht. Nahezu jeder Redakteur dort klagt über drastische Rückgänge der PVs.

Auch meine zwei angesprochenen Pagewizz Artikel sind schon so gut wie durch, die werden zu 100 % nicht besser dastehen als zuvor, die Richtung ging schon nach hinten und wird sich jetzt sicher nicht mehr wenden.

Natürlich gibt es vereinzelt Artikel die profitiert haben oder noch gleich da stehen, die Mehrheit ist aber auf dem absteigenden Ast.

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 13.08.2011

Kennt ihr die hier schon?

http://www.sistrix.de/news/img?img=%2Fblog%2Fpanda_de_list.png

you won't fool the children of the revolution
rainerinnreiter
Beiträge: 360
Nachricht
am 13.08.2011

 

Grace: 13. Aug 2011, 09:32

Kennt ihr die hier schon?

http://www.sistrix.de/news/img?img=%2Fblog%2Fpanda_de_list.png

 

Toller Zufall, dass die großen Verlage und Konzerne deutlich hinzugewonnen haben.

Coming soon: "Vollkoffer - Der Antifrauenroman"
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 13.08.2011

Auf jeden Fall spannend - und ehrlich gesagt: Bislang finde ich das Panda Update nicht schlecht. Die Zielsetzung ist ohne Frage gut, denn auch ich halte die vielen Amateurantworten zu richtig kniffligen Fragen - von etwa gutefrage.net - für nur bedingt sinnvoll.

Und nun das Interessante für Euch:

Bislang können wir seiten Pagewizz noch keine konkrete Aussage machen, wie das Portal durch Panda betroffen ist. Die Statistik von einem Tag reicht dazu nicht aus. Der Freitag war leicht unterdurchschnittlich im Vergleich zu den letzten Wochen, aber es war kein dramatischer Einbruch zu erkennen. Ca. -10% der Unique Visitors durch Google Organic. Das liegt im normalen Schwankungsbereich und hat so keine große Aussagekraft.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Blairwitch
Beiträge: 83
Nachricht
am 13.08.2011

Wie gesagt, kann ich mir auch nicht vorstellen, dass es Pagewizz so trifft wie Suite oder Helpster, ganz einfach, weil hier durch die Freiheiten eben auch gänzlich "neue" Artikel zu lesen sind, die aus persönlichen Meinungen oder Erfahrungen beruhen. Wenn ich das als ständiger Leser in der U-Bahn schon merke, wird das Google natürlich auch auffallen. Dennoch denke ich, dass im Gesamten Pagewizz sicher nicht profitiert, aber eben auch nicht so absackt wie Suite, wo es eben nur und fast ausschließlich Themen gibt, die zusammenrecherchiert sind.

ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1863
Nachricht
am 14.08.2011

Bei mir kann ich keine Veränderungen feststellen bzw. eher positive (aber ich will den Tag nicht vor dem Abend loben, warten wir mal ab). Ein Artikel ist endlich auf der ersten Seite und hat nen suite101 Artikel überholtLachend, der mir bisher immer vor der Nase rumrankte.

Bei suite101 sieht es auch bei mir anders aus, ca. 50% weniger PVs als normal, ist mir aber egal, denn die Umsätze waren da schon länger eingebrochen.

Ich finde Panda eigentlich von der Zielsetzung her auch nur gut. Ich hoffe, dass nicht nur "seriöse" Seiten mit sachlichen Texten profitieren. Ich möchte auch individuelle, kreative und subjektive Texte im Netz finden können von Leuten, die nicht von den großen Verlagen unterstützt werden ;-)

Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 14.08.2011

Ganz ehrlich: Es würde mich überraschen, wenn Pagewizz gar nicht vom Panda-Update betroffen wäre - möglich ist alles.

Auch am Samstag waren es ca. 15% weniger Besucher durch Google Organic als in den Wochen zuvor. Allerdings war auch endlich mal wieder schönes Wetter draußen und das macht sich auch im Web sehr gut bemerkbar :)

Den Beitrag von BossHoss (zwei Beiträge weiter oben) habe ich erstmal blockiert: In dem Post wurde eine Sichtbarkeit für Pagewizz angegeben, die anhand der Quelle Sistrix nicht nachvollziehbar ist. BossHoss, wo finden wir diese Angabe? Konkurrenten, die sich auf Pagewizz anmelden, nur um einen negativen Kommentar ins Forum zu setzen, finden wir nicht so toll :-P

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1863
Nachricht
am 14.08.2011

Ich habe heute meine erfolgreichsten Keys gegoogelt um zu sehen, wie sich Panda auf die Platzierungen in den Serps ausgewirkt hat. Kommt da nichts mehr nach, muss ich sagen: fast alles beim alten! Die meisten Artikel ranken so wie vorher, einer ist komplett verschwunden und zwei haben sich sogar verbessert. Scheint also so, als ob Pagewizz gut davon gekommen ist;-)

 

profkm
WizzAngel
Beiträge: 1338
Nachricht
am 14.08.2011

Hallöchen,

im Moment kann ich nur sagen: Abwarten!

Ein paar meiner Artikel sind gefallen, andere gestiegen, es wird sich also etwas verschieben. Aber man darf nicht vergessen, der Google-Tanz dauert immer ein paar Tage. Das ist halt nicht wie beim PC, dass man einfach neue Software draufbügelt und alles ist neu. Alleine die Verteilung der Software auf die diversen Rechenzentren dauert seine zeit und dannach dürften umfangreiche Neuberechnungen erfolgen. Also würde ich erst in ein paar tagen ein gefestigtes Ergebnis erwarten.  Man kann das gut nachvollziehen, wenn man die Google Cookies löscht und die IP wechselt. Dann bekommt man teilweise andere Ergebnisse in der Suche als vor dem Löschen der Cookies. Macht man das nochmal, sind es unter Umständen wieder andere Ergebnisse.

LG
Peter

Krimifreundin
WizzAngel
Beiträge: 795
Nachricht
am 14.08.2011

 

ultimapalabra: 14. Aug 2011, 03:51

Bei mir kann ich keine Veränderungen feststellen bzw. eher positive (aber ich will den Tag nicht vor dem Abend loben, warten wir mal ab). Ein Artikel ist endlich auf der ersten Seite und hat nen suite101 Artikel überholtLachend, der mir bisher immer vor der Nase rumrankte.

Bei suite101 sieht es auch bei mir anders aus, ca. 50% weniger PVs als normal, ist mir aber egal, denn die Umsätze waren da schon länger eingebrochen.

Ich finde Panda eigentlich von der Zielsetzung her auch nur gut. Ich hoffe, dass nicht nur "seriöse" Seiten mit sachlichen Texten profitieren. Ich möchte auch individuelle, kreative und subjektive Texte im Netz finden können von Leuten, die nicht von den großen Verlagen unterstützt werden ;-)

Ich habe noch keine negative Auswirkung bei Pagewizz verzeichnen können und beobachtet, dass eine Verschiebung bei den Artikelzugriffen stattgefunden hat. Die vorherigen Spitzenreiter sind gesunken, dafür andere gestiegen. Aber im Gesamtergebnis ist die Statistik ungefähr gleich geblieben. Bei Suite 101 sieht es deutlich schlechter aus. Dort habe ich 223 Artikel geschrieben und weniger Zugriffe als bei Pagewizz, wo ich nocht nicht mal 40 Beiträge veröffentlicht habe. Von den Tantiemen will ich gar nicht reden. Da verhält es sich ähnlich.

Keinen Gedanken haben und ihn ausdrücken können - das macht den Journalisten - Karl Kraus
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 15.08.2011

Wir halten Euch gerne über die Gesamtleserzahlen auf dem Laufenden: Für Sonntag lag der Schnitt erneut um ca. 15-20% unter dem Ergebnis der Vorwochen. Man darf allerdings nicht vergessen: Die letzten zwei Monate hat es fast ständig geregnet und das war das erste Wochenende mit Sonnenschein - jedenfalls bei uns.

Ich denke auch -  wie schon profkm geschrieben hat: Am besten Abwarten und gespannt sein - in paar Wochen wissen wir Genaueres :)

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
profkm
WizzAngel
Beiträge: 1338
Nachricht
am 15.08.2011

Genau, ausserdem darf man nicht vergessen, die Ferienzeit ist in vollem Gange! in NRW, NW und Bayern ging es letztes WE in die zweite Hälfte - da fahren auch nochmal viele weg. (http://www.ferienkalender.com/ferien/sommerferien.htm)

Daher würde ich 10-20% Verschiebung als "normal" ansehen. Solche Schwankungen, die mit solchen terminen oder auch der Großwetterlage korrelieren, finde ich nicht so überraschend.

Dazu kam, das am WE beim DE-CIX ein Routerausfall einige Teile des deutschen Internets vom Rest der Welt getrennt hatten. Wer sich beeilt, sieht hier noch die Traffic-Stat: http://www.de-cix.net/content/network.html - fiese Lücke :-)

Screenshot ist hier: http://imageshack.us/photo/my-images/5/decix20110814.png/

Es gibt genug Gründe, warum am Wochenende ein Einbruch war - ich hatte bei einigen Projekten das Problem auch, aber nicht bei allen. Meiner Meinung nach war der DE-CIX-Ausfall weit tragischer als Panda, denn die Benutzerzahlen gehen genau in dem Zeitraum zurück.

Panda werden ir in der Statistik ablesen können - im Septemer oder besser noch Oktober. Wenn die Ferien vorbei sind und Googles Rechenzentren wieder synchron sind (und die vielleicht die eine oder andere Macke noch ausgebügelt haben)

LG
Peter

Laden ...
Fehler!