Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Geld verdienen mit Pagewizz  

Views laut Adsense und Pagewizz sehr unterschiedlich

 
rb
Beiträge: 3
Nachricht
am 11.09.2011

Auf Pagewizz habe ich immerhin bisher über 400 unique visitors und über 700 views seit 31.8. - freut mich sehr, dafür schreibe ich meine Texte.

Anfangs habe ich aber auch ein bisschen in Richtung der versprochenen Verdienstmöglichkeiten geschielt. Das sieht nicht so toll aus, bislang 0. Damit kann ich leben, ich will meine Texte nicht wegen ein paar Cent verbiegen oder gar Themen wählen nur nach der Werbewirksamkeit.

Aber eins wundert mich einfach und ich möchte da mal nachfragen. Bei 50% der Views soll ja meine Adsense-Werbung eingeblendet werden. Das wären 350 Views. Ich habe etliche eigene Webseiten, da ist meine Erfahrung, dass Adsense 30% der Views nicht registriert (User hat kein Javascript etc.). Bleiben von meinen 350 Pagewizz-Views immer noch ca. 240, die mein Adsense-Konto registrieren müsste. Aber meine Adsense-Statistik seit 31.8. zeigt nur 80 Views, also grade mal ein Drittel des erwarteten Wertes!

Gibt es dafür eine Erklärung? Funktioniert der Algorithmus für die Zuteilung der Einblendungen eventuell nicht richtig?

ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1863
Nachricht
am 11.09.2011

Du bist ja erst seit 11 Tagen dabei. Wie lange verfolgst Du denn schon die Daten in Google Analytics? Wenn Du die Codes eineggeben hast, kann es schon ein paar Tage dauern, bis alles richtig läuft, war zumindest bei mir so.

rb
Beiträge: 3
Nachricht
am 11.09.2011

Danke für den Hinweis. Also, ich verfolge die Daten täglich (meine anderen Webseiten haben teilweise ziemlich viele Views, so dass ich da interessiert bin). Bis jetzt waren die Pagewizz-Views jeden Tag viel niedriger als erwartet. Eine Anlaufkurve der Adsense-Werbung habe ich bei meinen anderen Projekten nicht beobachtet.

Aber warten wir mal ab und naja, meinen Lebenserwerb mit Pagewizz zu bestreiten habe ich eh nicht erwartet ;-) Ich bin nur neugierig.

Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 11.09.2011

Salut rb,

schau mal bitte in dieses Forum:

http://pagewizz.com/forum/fragen-antworten-tipps-tricks/seitenzugriffszaehlung-bei-pagewizz-und-google-google-zaehlt-nur-25

Dort wurde das Thema auch schon recht ausführlich besprochen :)

Als Tipp für's Geld verdienen: Schau doch mal in die Expertengruppe Online-Publishing. Dort lernst du von Achim, wie man mit Pagewizz schon ein gutes Taschengeld oder auch mehr verdienen kann.

LG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
rb
Beiträge: 3
Nachricht
am 12.09.2011

Hallo Simon,

danke für die Antwort und ich will noch was Positives loswerden - im Grunde bereue ich es meine kritische Frage wegen der schnöden Werbung schon.

Ihr habt mit Pagewizz eine wirklich schöne Textplattform geschaffen! Und das ist sicherlich viel Arbeit für Euch. Ich finde hier mehr Leser als mit einem Blog und habe weniger Mühe mit der Technik. Damit nicht genug, en passant stoße ich oft auf interessante Texte anderer Autoren. Dass ihr das Forum so engagiert betreut ist noch ein Pluspunkt.

Wenn der ein oder andere dank einen kleinen Zusatzverdienst durch Werbung eine Motivation erfährt, desto besser. Bei mir sieht es erstmal nicht nach finanziellem Profit aus, vielleicht liegt es an den Themen. Ist aber völig o.k. für mich, ich bin nicht arm und habe wenige finanzielle Bedürfnisse. Viel wichtiger ist, dass Leute meine Texte lesen. Dafür bin ich dankbar.

Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 12.09.2011

Hallo rb,

Deine Frage ist absolut in Ordnung: Wir unterstützen, wo wir können und das Geld-verdienen ist ja auch ein Punkt der sowohl für die Autoren als auch die Plattform selbst durchaus wichtig ist :) Es hätte ja auch z.B. ein Programmierfehler sein könne, also Danke für die Mitteilung im Forum!

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Laden ...
Fehler!