Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Geld verdienen mit Pagewizz  

Zanox & Co.

 
Infoblogger
Beiträge: 93
Nachricht
am 28.03.2011

Hallo,

ich möchte mich mit meiner Pagewizz-Seite beim Partnerprogramm-Netzwerk Zanox anmelden und wollte fragen ob es erlaubt ist. Ich bin mit meinen anderen Webseiten bei Zanox schon angemeldet.

Viele Grüße
Andy 

schreibmaus
WizzAngel
Beiträge: 409
Nachricht
am 28.03.2011

Hallo Infoblogger,

ja es ist erlaubt - schau mal hier - der Simon hat sogar schon einen Artikel darüber geschrieben, der dir bestimmt weiterhilft ;)

http://pagewizz.com/Affiliation-Partnerprogramme-auf-Pagewizz/

LG Moni

Infoblogger
Beiträge: 93
Nachricht
am 28.03.2011

Hallo Moni,

danke für den Tipp :)

Liebe Grüße
Andy 

Infoblogger
Beiträge: 93
Nachricht
am 18.04.2011

Habe mich bei der Volkswagen Bank beworben aber wurde abgelehnt. Genau begründet wurde die Ablehnung nicht.

Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 18.04.2011

Hi Andy,

das ist seltsam. I.d.R. wird ein Programm nur dann abgelehnt, wenn einer der vorausgesetzten, inhaltlichen Punkte nicht passt. Ich würde mal einen Blick darauf werfen oder Zanox direkt anfragen. Meist haben die einen sehr guten Support.

GLG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Infoblogger
Beiträge: 93
Nachricht
am 18.04.2011

Hallo Simon,

 

es liegt glaube daran, dass nicht nur Finanzartikel bei Pagewizz schreibe aber ich frage mal nach.

 

Viele Grüße

Andy 

schreibmaus
WizzAngel
Beiträge: 409
Nachricht
am 19.04.2011

Hallo Andy,

also an deiner Stelle würde ich es auch erstmal so wie Oliver gesagt versuchen. Sollte es dann immer noch nicht gehen würde ich dir Affili.net empfehlen. Dort findest du auch gute Partnerprogramme im Finanzsektor - auch viele einzelne Banken oder Versicherungsgesellschaften - ich wurde dort bislang von keiner Bank abgelehnt!!!

Viele liebe Grüße Moni

Infoblogger
Beiträge: 93
Nachricht
am 19.04.2011

@Oliver: Danke für den Tipp

@Moni: Ja, du hast Recht. Ich sollte da mal nachhaken und nach dem Grund fragen. Bei Affili.net bin ich schon angemeldet und schau mir das Angebot mal an :) 

Efes
Beiträge: 539
Nachricht
am 15.11.2011

Die Beiträge hier sind zwar schon etwas älter, aber ich denke meine Frage passt trotzdem ganz gut:

Mehr zufällig bin ich über CONTAXE gestolpert, weil ich mich etwas ärgerte, dass duch Zanox bei mir praktisch überhaupts nicht rein kommt. CONTAXE klang interessant und ich dachte mir, es könnte mal einen Versuch wert sein und habe mich angemeldet. Nun muss man natürlich die Seite mit Beschreibung etc. angeben, allerdings eben die Hauptseite. Davon habe ich selbstverständlich erst mal die Finger gelassen, weil die Seite ja nicht mir gehört … :-)

Wie ist das denn, darf man sich als Autor dort für Pagewizz eintragen oder geht das nicht?

LG
Efes

profkm
WizzAngel
Beiträge: 1338
Nachricht
am 15.11.2011

Hallo, efes,

Die beste Werbefom von Contaxe sind die schebenden Einlendungen. Die wirst du aber auf PW nicht nutzen können, da wir Autoren kein Javascript verwenden dürfen.

Die anderen Anzeigformate sind meines Wissens auch Javascript und sehen Googles Adsense sehr ähnlich, sind aber nicht kontextsensitiv. Schau mal in meinn Rezeptblog (Fusszeile), do gibt es sool diese fliegenden Anzeigen als auch unter jedem Beitrag zwei statische Contaxe-adds.

Auf meinem Rezeptblog bringen die Contaxeanzeigen in einem halben Jahr so viel wie Adsense in enem Monat.

Fazit: Für einen Blog einen Versuch wert, für Pagewizz eher nicht und technisch nicht drin.

Lg
Peter

Efes
Beiträge: 539
Nachricht
am 15.11.2011

Hallo Peter,

vielen Dank für die ausführliche Erklärung! Es klang halt interessant, aber dann werde ich mich wohl wieder abmelden.

 

LG

Efes

Laden ...
Fehler!