Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Ideen und Vorschläge für Pagewizz  

Der Seiteneditor

 
horstgraebner
Beiträge: 1
Nachricht
am 10.11.2010

Der Editor ist recht störrisch und versteht zum Beispiel manche HTML-Befehle nicht oder verändert eigenmächtig eingegebenen HTML Code.

Ich kenne mich mit diesen Online-Editoren nicht aus, aber es gibt bestimmt was Besseres auf dem Markt. oder?

Ansonsten ist PW wirklich klasse, sehr empfehlenswert.

Internette Grüße
Horst Gräbner

Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 10.11.2010

Hallo Horst,

Du hast Recht, der Editor ist zum Heulen *lach* Das Problem ist nur, dass derartige Web-Editoren allesamt grauenhaft sind. Das liegt einfach daran, dass die Web-Standards nicht konsequent von allen Browsern eingehalten werden.

In der Entwicklung von Pagewizz hatten wir bestimmt ca. 7 verschiedene Editoren getestet. Jeder davon hatte massive Störrigkeiten an der einen oder anderen Stelle, v.a. wenn man die volle Funktionalität von Pagewizz (Bilder hochladen und umfließend ausrichten) nutzt.

Es gibt im Grunde nur zwei weitere Editoren mit ausreichendem Funktionsumfang und ein nicht-öffentlicher von Google. Aber wie gesagt: Alle haben sie ihre Ecken und Kanten. Diese Dinge werden jedoch von den Entwicklern auch ständig und weiterhin verbessert, so dass das irgendwann einmal wie im echten Word funktionieren könnte.

Bis dahin bleibt natürlich die Möglichkeit, Texte direkt in HTML zu schreiben. Der Editor kann jederzeit im Text-Baustein deaktiviert/reaktiviert werden. Oben rechts befindet sich dazu ein Link. In der Hilfe dazu sind alle erlaubten HTML-Tags aufgelistet. Ungültige Tags werden automatisch entfernt.

Wenn Du noch einen Editor kennst, der besser funktioniert: Wir sehen uns gerne alle an!

GLG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Laden ...
Fehler!