Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Ideen und Vorschläge für Pagewizz  

Kochrezepte

 
UrsulaOrtmann
Beiträge: 54
Nachricht
am 11.11.2010

Wir haben hier einige sehr erfolgreiche Autoren für Kochrezepte, deren Seiten als Vorlage und Tip dienen könnten. Z.B. Chefkeem, die Seiten werden doch echt viel gelesen.

VlGULächelnd

Wer etwas Großes leisten will, muss tief eindringen, scharf unterscheiden, vielseitig verbinden und standhaft beharren. (Friedrich v. Schiller)
chefkeem
Admin
Beiträge: 4127
Nachricht
am 11.11.2010

Danke, Ursula.  Lächelnd

"Kokosmakronen" hat derzeit ueber 200 Besucher pro Woche, "Kartoffelauflauf" ca. 100.

Man muss aber auch bedenken, dass die Dauer der einzelnen Besuche wichtig ist. Je laenger diese ist, desto hoeher wird die Seite von Google eingeschaetzt und desto schneller wird sie in den Suchresultaten nach oben klettern. (Und desto mehr Leute werden sie schliesslich finden, und das wirkt sich wiederum auf die Anzeigenklicks aus.)

Langfristig gesehen lohnt es sich, die Rezept Artikel attraktiv zu gestalten und den Besuchern Grund zum Verweilen anzubieten.

Das gleiche Prinzip gilt natuerlich fuer alle Themen.

LG Achim

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 11.11.2010

Definitiv tolle Vorlagen! So macht es richtig Spaß und Lust ein Rezept zu lesen. Die Bilder sind so fantastisch, dass man es schon beim ansehen kaum erwarten kann, das auszuprobieren!

Reine Text-Rezepte sind eher ein Fall für Chefkoch.de: Und das soll keine gemeine Kritik sein. Chefkoch basiert darauf möglichst viele Rezepte zu präsentieren. Die Qualität der Darstellung leidet dafür. Das ist in Ordnung und so gewollt. Anderes Prinzip, andere Vor- und Nachteile.

Liebe Grüße,

Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Laden ...
Fehler!