Forum

Themen im Forum

Pagewizz Aktuell  

AdSense nur noch auf veröffentlichten Artikeln

 
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 24.01.2012

Hallo liebe Wizzards,

ab jetzt sind AdSense-Anzeigen nur noch auf veröffentlichten Seiten zu sehen. Das hat zwei Gründe:

1) Bei der Anzeige versucht Google den Seiteninhalt zu lesen und erhält, da es sich nur um einen Entwurf handelt, einen 404 Fehler von Pagewizz: "Seite nicht gefunden". Das verärgert Google verständlicherweise, da das Crawlen der Seiten Ressourcen kostet.

2) Beim Aufruf der Entwürfe legt Google gerne - wegen dem 404-Fehler - ganz allgemeine Anzeigenthemen auf die Plätze. Dadurch sind die gezeigten Themen direkt nach der Veröffentlichung häufig nicht sonderlich gut passend. Durch das Update sollten die Anzeigenthemen schneller zum Inhalt der Artikel passen.

Wir sind noch unentschlossen, ob es besser ist einen Platzhalter an Stelle der Anzeigen einzublenden oder die Anzeigen einfach ganz wegzulassen - so ist es momentan gelöst.

LG Simon

p.s.

Lieben Dank an KuddelMuddel für den wichtigen Tipp!

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 24.01.2012

Hm... das wird dann wohl ziemlich egal sein.. solange die Anzeigen nach der Veröffentlichung dann da sind...Unentschlossen

you won't fool the children of the revolution
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 24.01.2012

Hehe, sie werden da sein Grace - Garantiert Zwinkernd

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 24.01.2012

Okay. Dann ist es wurscht ob Platzhalter oder gar nichts. Zwinkernd

you won't fool the children of the revolution
Leseratte
Beiträge: 627
Nachricht
am 24.01.2012

Klingt auf jeden Fall gut, dass die Anzeigen erst nach Veröffentlichung erscheinen - meine Seiten sind nämlich immer recht lange im Entwurfsstatus, und ich will ja google nicht verärgern.

profkm
WizzAngel
Beiträge: 1338
Nachricht
am 25.01.2012

Sinnvolle Sache - ich würde aber einen Platzhalter anzeigen, damit man einen realistischeren Eindruck in der Vorschau hat - zumindest für die beiden Adsenseblöcke im Textbereich.

LG
Peter  

ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1863
Nachricht
am 25.01.2012

Sehe ich genau so wie Peter, das könnten dann ja Musteranzeigen sein.  Wenn mal neue Frabdesigns dazu kommen, ist es schon wichtig zu sehen, wie die Adsense Anzeigen wirken.

Laden ...
Fehler!