Forum

Themen im Forum

Pagewizz Aktuell  

Die Rückkehr des eBay-Bausteins

 
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 29.09.2012

Manche von Euch werden sich vielleicht noch daran erinnern, dass es bei Pagewizz auch mal einen eBay-Baustein gab. Leider ließ sich dieser auf Grund von neu eingeführten AGB im eBay-Partnerprogramm nie als Einnahmequelle für Pagewizz nutzen, so dass der Baustein letztlich wieder entfernt wurde.

Auf Wizzley, unserer englischen Schwesterseite, setzen wir seit einiger Zeit VigLink ein, um den eBay-Baustein für Autoren profitabel zu machen. Dabei zeigte sich, dass eBay - wenn man es an den richtigen Stellen ergänzend zu oder anstatt Amazon einsetzt - bis zu 115-mal höhere Einnahmen als Amazon pro Baustein generiert. Und das trotz dessen, dass VigLink einen Teil der Einnahmen für sich beansprucht. Wie hoch dieser Anteil für Pagewizz ist, wird gerade mit VigLink noch besprochen. Es wird im Bereich von 20%-25% liegen, so dass Euer Anteil zwischen 75% und 80% liegt.

VigLink bietet noch weitere Vorteile: So werden zum Beispiel "normale Links" automatisch in Affiliate-Links umgewandelt. Setzt Ihr etwa einen Link auf Zalando, so macht VigLink daraus für Eure Leser unsichtbar einen Affiliate-Link, von dem Ihr profitiert.

VigLink steht erst seit drei Wochen für nicht-amerikanische User sinnvoll zur Verfügung, weswegen dieses jetzt erst hier auf Pagewizz eingeführt wird. Bei VigLink hat übrigens Google tief seine Finger mit im Spiel und wir können daher davon ausgehen, dass Google dies als eine "positive" Art der Werbung betrachtet.

LG Simon

 

Nachtrag:

VigLink wird nächste Woche hier eingeführt. Bitte meldet Euch dort nicht jetzt schon an. Ihr könnt zwar auch ein ganz eigenes Account nutzen, doch wenn Ihr Euch nächste Woche über Pagewizz anmeldet, kann es sein, dass Ihr bessere Konditionen erhaltet. Die Anmeldung ist übrigens mit wenig mehr als einem Klick erledigt. Einfacher geht es kaum :)

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 29.09.2012

Ein Wort der Vorsicht: 115-mal mehr Einnahmen als mit Amazon klingt vielleicht zu verlockend, doch wir gehen davon aus, dass die eBay-Bausteine auf Wizzley entsprechend passend und sinnvoll eingesetzt sind. Tauscht also deswegen bitte nicht alle Eure Amazon-Bausteine gegen eBay aus. Lasst es gerne auch langsam angehen - testet und beobachtet den Baustein als neue, alternative Einnahmequelle. Auch sollte die Werbung auf Artikeln insgesamt deswegen natürlich nicht mehr werden. Es gibt jedoch einfach Gebiete, bei denen eBay den Lesern bessere Angebote machen kann als Amazon.

Happy Publishing Lächelnd

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 29.09.2012

Jippie!!  Kniefall und Tausendmal Danke!  Küssend

 

Das liest sich super - ist das auch wirklich seriös und so weiter? Also wenn ich z.B. auf iTunes verlinke, hat iTunes nichts dagegen, dass ich Provision bekomme?

 

Ab wann funktioniert das und wo muss ich mich da anmelden? Ich hab da nämlich ein paar Produkte im Auge, die es nur bei eBay gibt und die Leser suchen schon länger danach.

you won't fool the children of the revolution
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 29.09.2012

P.S.: Ich würde das gerne sofort nutzen Zwinkernd

you won't fool the children of the revolution
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 29.09.2012

VigLink wird nächste Woche hier eingeführt. Bitte meldet Euch dort nicht jetzt schon an. Ihr könnt zwar auch ein ganz eigenes Account nutzen, doch wenn Ihr Euch nächste Woche über Pagewizz anmeldet, kann es sein, dass Ihr bessere Konditionen erhaltet. Die Anmeldung ist übrigens mit wenig mehr als einem Klick erledigt. Einfacher geht es kaum :)

Den Baustein könnt Ihr jetzt schon einbauen und testen - rein optisch... für die, die es nicht erwarten können :)

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 29.09.2012

Also ich kann es kaum erwarten, werde mich dann aber doch zusammenreißen und bis nächste Woche warten.

Kann ich das auch für meinen Blog verwenden?

you won't fool the children of the revolution
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 29.09.2012

Hey Grace,

VigLink muss die Zielwebsite selbst als Partner zur Verfügung stellen. *Wenn* iTunes ein Partnerprogramm hat, dann ist das sehr sicher auch bei VigLink dabei. Die haben zig tausende Firmen unter ihrem Dach und sie sind auch sehr seriös. Naja, Google selbst mischt da auch mit ;-) Allerdings gibt es sicherlich noch nicht besonderes viele Programme für den Deutschen Markt; aber einerseits wird das sicher im Laufe der Zeit ordentlich ausgebaut, und andererseits ist momentan auch eBay der Hauptgrund für die Einführung.

VigLink kann auch eigenständig Links für Leser im Artikel erstellen - also an Stellen, an denen sich noch gar kein Link befindet. Dazu scannt VigLink den Inhalt nach bestimmten Keywords ab, zum Beispiel "Amazon" oder "Notebook", und setzt einen passenden Affiliate-Link. Wir sind bislang kein Fan von dieser Option und wir sind uns noch nicht sicher, ob wir das für Pagewizz überhaupt zulassen (sollten). Die Einnahmen darauf sind nicht wirklich gut soweit und man weiß auch nicht, wo genau ein Link eingefügt wird...

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 29.09.2012

Bin mir recht sicher, dass Du *ein* VigLink-Account auch auf anderen Seiten einsetzen kannst. Evtl. muss man weitere Websites dort im Account erst anmelden. Sobald es so weit ist, erstellen wir ein ausführlich Hilfe-Seite dazu und sehen zu, dass wir dort solche Fragen alle beantworten. VigLink fürchtet sich nämlich etwas davor, Fragen auf Deutsch gestellt zu bekommen, die sie dann nicht verstehen, *hihi*.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 29.09.2012

Aha, okay. Also wenn ich das auch für meinen Blog nutzen möchte, muss ich mich logischerweise selber dort anmelden und dann schauen, was die so im Angebot haben.?

 

Das mit den automatischen Links mag ich gar nicht, wer weiß, was da für ein Schmarrn dabei herauskommt. (Seh ich immer wieder an den Google-Anzeigen Zunge raus).

you won't fool the children of the revolution
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 29.09.2012

Aha - wieder gleichzeitig geschrieben. ;-))  

Dann warte ich einfach bis nächste Woche *lechz* bevor ich loslege.

Och, ich würd meine Fragen auch auf Englisch stellen, so a bisserl kann ich mich da schon verständlich ausdrücken.

you won't fool the children of the revolution
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 29.09.2012

Stell sie auf Bayrisch-Englisch :) Dann haben die dort richtig Spaß Lachend

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 29.09.2012

Hehe.... die würden mich für immer sperren. 

 

Servus,

i`m die Sonja from Bavaria in Germany. I wanna sell a little bit Zeigs on my Internet-Seitn and have a question....i need some Songs from iTunes for downloaden..  "

 

Schau dir mal auf Facebook "Westerwave - no one can reach me the water an" (falls du das noch nicht kennst), das ist das beste Englisch, das ich jemals gelesen habe. Zwinkernd

you won't fool the children of the revolution
rainerinnreiter
Beiträge: 360
Nachricht
am 29.09.2012

Ist bestimmt eine sinnvolle Ergänzung, etwa wenn man über Antiquitäten, vergriffene Bücher oder Schallplatten schreibt, was am ehesten auf eBay erhältlich ist. Ich werde es sicher ausprobieren.

Coming soon: "Vollkoffer - Der Antifrauenroman"
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 29.09.2012

Oder bestimmte Klamotten, die es bei Amazon oder in anderen deutschen Shops noch nicht zum Bestellen gibt. Lächelnd

you won't fool the children of the revolution
ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1863
Nachricht
am 29.09.2012

Ich bin ebenfalls ganz kribbelig und kann es kaum erwarten!

Klingt super.

Wie plant Ihr das dann mit den bestehenden Affiliate Links? Werden die dann automatisch über VigLink abgewickelt?

Für die Zukunft klingt das wirklich interessant, denn das würde ja auch bedeuten, dass das zeitraubende Einpflegen von Artikeln vereinfacht wird, man sich bei keinem Programm mehr erst umständlich bewerben muss etc.

Bin wirklich sehr gespannt.

Viele Grüße,

Angela

ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1863
Nachricht
am 29.09.2012

Hier ein Review

 

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 29.09.2012

Bei mir funktioniert das mit dem Ebay-Baustein noch gar nicht richtig:

- Wie kann ich da gezielt einzelne Produkte eingeben? Unter "Suche" werden sie nicht angezeigt und ich brauche das nur bestimmte Produkte. Über den Verkäufernamen kommt auch nix und wo finde ich die Produkt-ID? (Ich bin zwar ständig bei ebay unterwegs, aber irgendwie.... )

Noch eine Bitte: Könnte man bei diesem Baustein auch die Galerie-Ansicht einstellen?

 

LG

you won't fool the children of the revolution
chefkeem
Admin
Beiträge: 4127
Nachricht
am 29.09.2012

VigLink Reviews bei Wizzley:

http://wizzley.com/viglink/ 

http://wizzley.com/how-to-make-money-on-wizzley-with-ebay-and-viglink/

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 29.09.2012

Pardon, war den Tag über außer Haus :) Morgen früh werde ich erstmal mein Englisch mit Hilfe von Graces Video-Tipp aufbessern :)

@Angela: Bestehende Affiliate-Links werden nicht überschrieben von VigLink, außer eBay-Links selbst. Eigentlich auch Amazon-Links, aber die haben wir ohnehin nicht mehr direkt auf den Artikeln. VigLink hat bereits zahlreiche Partner - für diese werden nicht-affiliierte Links automatisch umgebaut. Bislang wird allerdings hauptsächlich der amerikanische Markt abgedeckt. Das erklären wir alles in einem Artikel in den nächsten Tagen...

@Grace: Im eBay-Baustein kann man keine Produkte über die Produktnummer eingeben, da das sonst ein sehr "kurzlebiger" Baustein wäre, denn die Auktionen laufen ja recht schnell ab, und dann wäre der Baustein leer. Daher arbeitet der Baustein etwas anders als unser Amazon-Modul. Mit der Kombination aus allen Angaben lässt sich allerdings sehr genau auswählen, was gezeigt werden soll. Vor allem die eBay-Kategorie schränkt dabei die Produkte sehr gut ein. Das zeigen wir auch die Tage in einem extra Artikel zum Baustein. Wenn die Verkäufer-ID nicht geht, dann könnte natürlich auch ein Bug vorhanden sein... Bislang ist nichts dazu bekannt.

LG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1863
Nachricht
am 29.09.2012

Hallo Simon,

danke! Ich bin wirklich gespannt. Interessant wird auch die Frage sein, wie die Provisionsmodelle konkret aussehen. Denn bei den meisten Programmen steigt die Provision ja mit dem Umsatz. Wenn VigLink Provisionen wie Profiseller vereinbart, stände man trotz der 25% mindestens genauso gut da.

Gruß,

Angela

 

 Antworten
Zurück 1 2 3 Weiter
Laden ...
Fehler!