Forum

Themen im Forum

Pagewizz Aktuell  

Empfohlene Bild-Quellen für Online-Autoren, um Abmahnungen zu vermeiden

 
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 17.12.2010

Hallo liebe Autoren/Innen,

ich empfinde es beinahe schon traurig zu sehen, wie Anwälte versuchen, mit allen Mitteln aus Online-Missgeschicken hohe Unterlassungsgelder herauszuschlagen. Selbst auf unserem noch jungen Portal bleiben wir von Abmahnungen mit wahnwitzigen Geldbeträgen nicht verschont.

So erhielten wir innerhalb des ersten Jahres sage und schreibe fünf Unterlassungsbescheide, einen davon für kopierten Text und vier für nicht korrekt verwendete bzw. unerlaubte Bilder: Zwei davon waren so, wie es sich m.E. gehört: "Entfernen Sie den Inhalt, oder...". Der Inhalt wurde entfernt und damit war die Sache erledigt. Auch eine vernünftige Geldstrafe halte ich durchaus für fair. Jedoch sind die realen Beträge alles andere an das:

So wurde vor kurzem ein Unterlassungs- und Bearbeitungsgeld von 3000 EUR verlangt, dafür dass ein Autor zwar einen Link auf die Quelle gesetzt hatte, jedoch den Namen des Urhebers nicht korrekt nannte. In einem anderen Fall wurde eine Bearbeitungsgebühr von 2000 EUR gefordert bei einem Gegenstandswert von 15000 EUR!

Unangebrachte Forderungen dieser Art wurden von uns konsequent abgeblockt und kein Autor kam dadurch zu Schaden (bzw. kam mit einem Hinweis durch uns davon).

Dennoch: Im Zuge dessen möchte ich hier zwei geeignete Quellen nennen, welche die Nutzung aller Bilder für jegliche Anwendung - privat und kommerziell - ausdrücklich gestatten, und zwar ohne Nennung der Quelle, des Autors und ohne Linksetzung. Insbesondere bei Bildern im Textfluss oder beim Vorschaubild sind diese Punkte ohnehin nicht oder nur schwer zu erfüllen.

 

Sichere Fotos für Online-Autoren: Pixabay.com
Pixabay - Kostenlose Bilder

Pixabay ist ein Portal, das es sich zur Aufgabe gemacht hat wirklich kostenlose und qualitativ hochwertige Bilder zur Verfügung zu stellen. Das Unternehmen ist zwar noch jung, doch die Bilder darauf können sich sehen lassen. Zusätzlich spendet Pixabay einen Teil der Einnahmen für wohltätige Zwecke, was sehr gut zu dem "Gemeinfrei-Gedanken" passt. Die Website ist in 20 Sprachen verfügbar und allen Bildern ist die Creative Commons Lizenz CC0 eingeräumt, welche die freie Anwendung ohne Quellangabe ermöglicht bzw. erlaubt.

 

Sichere Cliparts, Comics und Zeichnungen: Clker.com

Clker - Free Cliparts

Clker ist die vermutlich beste und umfangreichste Seite für freie Cliparts im Netz. Dort werden nur Zeichnungen angeboten und keine Fotos, aber diese können Web-Autoren durchaus exzellent auf den eigenen Artikeln einsetzen, wie etwa Scully gekonnt zeigt.

 

So, genug der Worte: Ich wünsche Euch allen ein schönes und schreibsames Wochenende  Zwinkernd

Viele Grüße,

Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Online
chefkeem
Admin
Beiträge: 4128
Nachricht
am 17.12.2010

Jetzt gibt's keine Entschuldigung mehr fuer Artikel ohne Vorschaubild.

Vorschaubilder und Beschreibungen haben eine unheimlich wichtige Funktion: Sie vermitteln den ersten Eindruck der betreffenden Seite und sie sollen den potentiellen Besucher zum Durchklicken veranlassen.

Wenn der Autor selbst es nicht der Muehe wert findet, seinem eigenen Artikel ein nettes Aushaengeschild zu verpassen, wird sich mancher Sucher wundern, ob sich ein Weiterlesen ueberhaupt lohnt.

Besonders weil Spam-Seiten fast nie Vorschaubilder einfuegen, sollte man sich als serioeser Autor durch diese kleine Extra-Muehe sofort von der Masse abheben.

Pixabay hat Wahnsinns-Bilder und das Downloaden ist kinderleicht!

Compliments to Simon und Hans!  

LG Achim

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
Scully_van_Funkel
WizzAngel
Beiträge: 468
Nachricht
am 17.12.2010

Ich hab mal reingeschaut bei pixabay , da sind wirklich tolle Bilder dabei

Danke, für meine lobende Erwähnung 

Wer immer nur macht was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
janedoe
Beiträge: 5
Nachricht
am 04.01.2011

Hallo Simon,

darf ich das so verstehen, dass alle hier bei pagewizz in Artikel eingepflegten Bilder eine kommerzielle Anwendung darstellen? Auch wenn die Absicht meiner Verwendung rein illustrativ ist? Ich verkaufe nichts mit den Bildern und Werbung mache ich auch nicht. Ich biete Informationen. Gratis.

Mir ist der Unterschied dann zwischen redaktionell und kommerziell nicht klar - zumindest nicht, wie er auf pixelio beschrieben wird. Ich war bis jetzt immer der Meinung, dass meine Verwendung im "redaktionellen" Rahmen läge.

Ich habe kein Problem damit einen Hinweis auf den Fotografen zu setzen oder auf eine Bilddatenbank, wenn mir gestattet wird ein Bild kostenfrei zu benutzen. Ich sehe das als Anerkennung für den Fotografen und/oder die Bilddatenbank. Viele Grüße. Vera aka Janedoe

Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 04.01.2011

Hallo Vera,

Das ist richtig. Alle Artikel auf Pagewizz stellen eine kommerzielle Anwendung dar, da u.a. automatisch auf jeder Pagewizz-Seite Google-Werbung eingeblendet wird und damit Geld verdient werden kann.

Deshalb dürfen nur solche Bilder von Pixelio verwendet werden, die kommerziell nutzbar sind. Namensnennung des Fotografen sowie einen Link auf Pixelio sind Pflicht - im Gegensatz zu Pixabay. Hier sind alle Bilder jederzeit kommerziell nutzbar ohne Namensnennung bzw. Quellenangabe.

Viele Grüße,

Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Scully_van_Funkel
WizzAngel
Beiträge: 468
Nachricht
am 04.01.2011
Also, bei mir klappt der Upload nicht. Ich habs mehrmals versucht, aber unter dem "Browser-Upload"  zeigt es jedesmal "error" an 
Wer immer nur macht was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 05.01.2011

Hallo Scully,

Hmm, welchen Browser verwendest Du denn? Und wie schaut die Fehlermeldung aus? Kann es sein, dass das Bild zu klein ist oder sonst nen Fehler hat? Hast Du den Upload schon mit anderen Bildern probiert?

VG Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Scully_van_Funkel
WizzAngel
Beiträge: 468
Nachricht
am 05.01.2011



Bild: 2816  / 2112    1,14 MB  - Mozilla

Kameramodel DSC - H2 Bild in vekleinert:

 

PS. ich fotografiere nicht viel und bin kein Profi, so wie unser Johann, vielleicht ist auch  die Qualität der Originalaufnahme  (Auflösung) zu schlecht

Wer immer nur macht was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 05.01.2011

Hallo Scully,

Schick mir doch das Bild einfach per Mail.

VG Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
textpressi
Beiträge: 124
Nachricht
am 11.01.2011
Firefox verwende ich immer so, dass ich die Sitzung speichere. Pagewizz und Pixabay lade ich so neben einigen anderen Webseiten bei jedem Browserstart.

Seit heute morgen gibt es seitens Pixabay die Aufforderung, sich einzuloggen. Mit meinen Anmeldedaten haut das nicht hin, danach erscheint ein 401-Fehler.

Ist das Problem schon bekannt?

Ich habe hier einen Screenshot:

http://img87.imageshack.us/i/pixabay.jpg/

Ende der Nachricht. Mehr Lesestoff auf textpressi.de
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 11.01.2011

Naaaaag, ich glaube dafür muss unser Server-Meister mal eine Runde auf die Streckbank!!

Danke Dir für den Hinweis Peer! Wird behoben sein sobald ich Hans, äh unseren Server-Meister erreicht hab. Hups, jetzt ist mir der Name rausgerutscht ;-)

LG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 12.01.2011

Keine Panik auf der Titanic äh Pixabay! Simon meint, das Portal würde gleich absaufen... Alles halb so wild. Seit gestern Nacht geht's wieder :-)

Der Servermeister

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Laden ...
Fehler!