Forum

Themen im Forum

Pagewizz Aktuell  

Kleine Umfrage zur Hintergrund-Farbauswahl

 
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 25.02.2011

Hallo zusammen,

aktuell haben wir sieben verschiedene Hintergrundfarben + farblos für die eigenen Artikel zur Auswahl. Wir hatten in letzter Zeit immer wieder mal freundliche Hinweise, dass sich lila, rot und dunkelgrün mit dem restlichen Layout - insbesondere dem Header - nicht gut vertragen.

Wie seht Ihr das? Änderungsbedarf? Farben anpassen oder reduzieren?

Viele Grüße,

Euer Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Hanna
Beiträge: 91
Nachricht
am 25.02.2011

Ich würde mich über eine kleine Auswahl sehr freuen. Blau gehört leider nicht zu den Farben die ich bevorzuge!

LG

Teufeinchen

Johanna
primapage
Beiträge: 531
Nachricht
am 25.02.2011

dunkelgrün gefällt mir ganz gut für Wanderartikel. Mehr Farben - vor allem auch dezentere

wären gut geeignet, um Artikelgruppen - also zusammengehörige Artikel, wie "Karwendel" mit der selben Farbe zu kennzeichnen. Farbbeispiele

Beispiele:

ffffbb 

eeeeff 

eeeecc 

Allgäu Wandern Liste für Tourenvergleich + Bildband Wohlfühlorte im Allgäu
primapage
Beiträge: 531
Nachricht
am 25.02.2011

ich nehme an, dass die Frage nicht den Hintergrund der Schrift, sondern die Farben um den Artikel herum betreffen. Und da wirkt Schwarz schon mal ganz gut, wenn viele große Fotos gezeigt werden

Allgäu Wandern Liste für Tourenvergleich + Bildband Wohlfühlorte im Allgäu
Hanna
Beiträge: 91
Nachricht
am 25.02.2011

@OliverLippert

Du sagst es jedem das seine und wir sind hier nicht bei der Zeitung :)

Ein schöner Rahmen um den Artikel kann nicht schaden! Es zeugt nur von der Individualität eines Autors und der Seiten. Wenn du es gerne bevorzugst das blau zu behalten, hindert dich doch keiner dran.

Johanna
primapage
Beiträge: 531
Nachricht
am 25.02.2011

Nach dieser sicher interessanten Sichtart lieber Oliver dürfte kein Bild eingerahmt werden. Der Rahmen würde vom Bild ablenken.

Ich glaube aber, dass sinnloses Geblinke der Werbebanner mehr von Text und Bildern ablenkt und stört als eine ruhige Farbe außerhalb des Artikels und der Werbestreifen. Letztere bleiben ja ohne der gewählten Farbe also weißZwinkernd

Allgäu Wandern Liste für Tourenvergleich + Bildband Wohlfühlorte im Allgäu
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 25.02.2011

Danke für Eure Meinungen!

Ich hab mich etwas undeutlich ausgedrückt - Um 2 Uhr nachts gehört man einfach nicht mehr vor den PC sondern ins Bett!

Wir haben konkrete Anfragen, dass die Artikel-Hintergrundfarben Lila, Rot und Dunkelgrün nicht passen und sich mit dem blauen Header von Pagewizz beißen. Gerade eben habe ich mir die Farbverteilung aller Artikel angesehen: Diese drei Farben werden *sehr viel* weniger eingesetzt als der Rest, so wenig sogar, dass wir Rot und Lila fast bedenkenlos weglassen können. Vielleicht schaffen wir es die beiden Grüntöne zu einem zu kombinieren, denn abgesehen von den Wanderartikeln wird auch Dunkelgrün nahezu nicht genutzt.

LG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Scully_van_Funkel
WizzAngel
Beiträge: 468
Nachricht
am 25.02.2011

Ich persönlich nutze den blauen Hintergrund sehr oft. Durch die helle Textfläche fällt der Artikel mehr ins Auge. Man kann sich auf das Wesentliche konzentrien, während bei dem weißen Hintergund die Augen erstmal suchend hin- und herwandern, zumal durch die Textbausteine mehrere Überschriften, Polls, Videos, Amazonwerbung, Verweise auf andere Themenbereiche gar nicht eindeutig erkennbar sind, wo ich meine tatsächlichen  Informationen finde

 http://www.ard.de/ bedient sich derselben Technik - blauer Hintergrund

http://www.rtl.de hat durch deutliche Hervorhebung der "Links / Überschriften" mehr Struktur

http://www.bbc.co.uk/ hat für jeden Bereich ebenfalls einen andersfarbigen Hintergund

http://www.n24.de find ich auch sehr gut. Die Rubriken sind leicht erkennbar - Die links deutlich hervorgehoben

Mein Fazit:    Der blaue Hintergrund ist mein Favorit

Wer immer nur macht was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 25.02.2011

*lach* Wir haben uns gestern natürlich auch alle Farben genau angesehen und speziell bei Rot hatten wir genau den Eindruck, den Oliver beschreibt: Man hatte fast das Gefühl, die Augen werden nach links und rechts aus dem Artikel "rausgesaugt", weil das Rot einfach zu knallig wirkte.

LG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 25.02.2011

Hallo zusammen,

Also ich stimme auch dem Oliver zu: Zum Lesen finde ich nen weißen Hintergrund am Besten. Die Hintergründe haben mir noch nie gefallen. Aus meiner Sicht könnten die auch ganz entfallen, da ich darin einfach keine Vorteile sehe.

Außer es gibt einen bunten Rahmen mit vielen lustigen bunten fliegenden Schmetterlingen ;-)

Viele Grüße,

Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
primapage
Beiträge: 531
Nachricht
am 25.02.2011

Also anstelle des dunkleren Grüns würde mir das dünklere Blau der pagewizz Kopfleiste bei meinen Wanderartikel auch gut gefallen. Beim Skulpturen- und Grabstein-Artikel wäre mir das aber noch immer zu bunt. Da finde ich das Schwarz passend. 

Aber das pagewizz-blau gibt es leider nicht. Was mir nicht besonders gefällt  das jetzige schmutzigweiss (hellhellgrau). Da ist das Suite101 Mittelgrau noch angenehmer und schön tot. 

Ich meine, ein Autor hat über die Farben, die ja abgestimmt werden können auf die pagewizzfarben, die Möglichkeit siene Aussagen des Artikels zu verstärken. 

Interessant wäre allerdings die Meinung möglichst vieler Leser der Artikel über die Rahmenfarbe kennen zu lernen.

Allgäu Wandern Liste für Tourenvergleich + Bildband Wohlfühlorte im Allgäu
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 25.02.2011

Ok Johann, nehmen wir doch das Dunkelgrün einfach mal als Projekt, das wir versuchen anzupassen. Ich habe gerade eben mal ein helleres Pastellgrün daraus gebastelt, das auch gut zum Thema Wandern passen könnte. Wobei ich das leuchtende Grün dazu auch gut finde, was ja auch auf einigen Wanderartikeln von Dir im Einsatz ist.

Das Dunkelblaub des Headers habe ich getestet: Es wirkt allerdings knallig bunt und lenkt zu sehr vom Text ab.

LG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Hanna
Beiträge: 91
Nachricht
am 25.02.2011

Gäbe es möglicherweise eine Chance andere Pastellfarben ins Sortiment einzubeziehen? Ich denke an ein ganz dezentes cremé, aprico oder ähnlich. Es gibt doch überall die Möglichkeit, seine Seite in einem bestimmtem Thema zu bereichern. Schmetterlinge *grins* eine tolle Idee, wobei ich denke die meisten der Männer hier fänden das kitchig! Oder doch nicht?

 

 

Johanna
primapage
Beiträge: 531
Nachricht
am 25.02.2011

Kitschig finde ich Schmetterlinge nicht - aber sie lenken vom Text (Artikel) ab

LG Johann

Allgäu Wandern Liste für Tourenvergleich + Bildband Wohlfühlorte im Allgäu
Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 25.02.2011

Also ich dachte mehr an so was:

http://www.rasputin.de/CF/Jugend/

Zwar keine Schmetterlinge, dafür aber schön bunt  und mit Musik!

Ahoi

PS: Diese hier sind auch nicht schlecht: 

http://www.karl-fritsch.de/

http://www.ingenfeld.de/

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 25.02.2011

Hallo zusammen,

für den Moment haben wir mal folgende Änderungen eingebaut: Das Grün wurde zu *einen* Ton kombiniert. Das ursprünglich knallige Grün wurde dazu ein wenig aufgehellt und in Richtung pastel getrimmt. Das Blau wurde auch minimal heller - das würde man aber ohne den Hinweis kaum sehen, allerdings wird in so manchem Browsercache noch das alte Bild hängen, was bis zum Neuladen etwas seltsam aussehen kann :)

Hmm, Motive (Schmetterlinge): Mir gefällt es, wie Twitter das löst, aber das steht vielleicht in der Zukunft an. Wenn, dann bräuchten wir dazu einen Designer/Grafiker, der dann auch wirklich ein professionelles Motiv erstellen kann, das weder kitschig wirkt noch vom Inhalt ablenkt und möglichst neutral ist. Twitter-like eben :)

LG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 25.02.2011

@Hans: Oh yeah! Den Hintergrund baue ich gleich ein - als Standard versteht sich und inklusive Musik!

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Scully_van_Funkel
WizzAngel
Beiträge: 468
Nachricht
am 25.02.2011

http://www.rasputin.de/CF/Jugend/

 

Wer immer nur macht was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
Hanna
Beiträge: 91
Nachricht
am 25.02.2011

Ja, genau an solch einen Farbton habe ich gedacht! ;)

Johanna
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 25.02.2011

Hehe, verstanden Oliver :)) Da können wir uns bei Zeiten gerne mal zusammensetzen!

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
 Antworten
Zurück 1 2 Weiter
Laden ...
Fehler!