Forum

Themen im Forum

Pagewizz Aktuell  

Rückkehr des Baustein-Anordnungs-Tools im Editor

 
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 23.10.2012

Hallo liebe Autoren,

zu unserem großen Update vor rund vier Monaten haben wir die Miniatur-Bausteine in der Seitenleiste des Editors entfernt. Damit konnte man bequem alle Bausteine einer Seite neu anordnen und mit einem Klick das neue Layout der Miniaturansicht im Artikel übernehmen.

Das Feature gehörte zu den Punkten, die häufiger vermisst wurden und wir sagten damals bereits, dass wir nach einer gewissen Eingewöhnungszeit erneut darüber beraten, ob das Werkzeug wieder eingebaut werden sollte. Und wir denken, das ist jetzt der Fall :)

Wem von Euch fehlt die Miniaturansicht noch immer? Wer hätte dieses Feature gerne wieder zurück? Die Anzahl der Autoren, die sich auf diesen Post hier melden, entscheidet über die Rückkehr dieser Funktion Lächelnd

LG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 23.10.2012

Ich will es zurück!! Es fehlt mir sehr!

you won't fool the children of the revolution
Alice_Alphabet
Beiträge: 350
Nachricht
am 23.10.2012

Mir fehlt es auch!

Liane
Beiträge: 63
Nachricht
am 23.10.2012

ich fand es auch immer sehr praktisch :)

Alma
Beiträge: 231
Nachricht
am 23.10.2012

Bitte zurück.

ingii
Beiträge: 40
Nachricht
am 23.10.2012

Fand die Funktion auch immer sehr praktisch :)

Das höchste Glück ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit! -Erasmus von Rotterdam
ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1863
Nachricht
am 23.10.2012

Ich auch!

jofl
Beiträge: 624
Nachricht
am 23.10.2012

Welche Nachteile bringt die Wiedereinführung?

Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 23.10.2012

Okay, wir bauen es wieder ein Lächelnd.

@jofl: Nachteil sind vor allem die benötigten Ressourcen: etwas größere Dateien und mehr Belastung für die JavaScript-Engine des Browsers. Das hält sich aber beides sehr im Rahmen. Wir achten nur generell bei jedem Feature darauf, dass es auch verwendet wird. Denn Kleinvieh macht ja bekanntlich auch Mist ;-)

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 23.10.2012

 

Simon: 23.10.2012 - 14:48

Okay, wir bauen es wieder ein Lächelnd.

@jofl: Nachteil sind vor allem die benötigten Ressourcen: etwas größere Dateien und mehr Belastung für die JavaScript-Engine des Browsers. Das hält sich aber beides sehr im Rahmen. Wir achten nur generell bei jedem Feature darauf, dass es auch verwendet wird. Denn Kleinvieh macht ja bekanntlich auch Mist ;-)

Küssend Jippieh!!  Danke und *kniefall*

 

- Mit den Nachteilen kann ich leben.

you won't fool the children of the revolution
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 23.10.2012

Fertig :) Ich muss zugeben, da wir das Ergebnis schon so erwartet hatten, gab es bereits Vorbereitungen Lächelnd

Wegen den inzwischen fixen Sidebar-Werkzeugen können die Miniaturen-Artikel nicht mehr beliebig lang werden. Es taucht daher automatisch ein Scroll-Balken auf, wenn es nötig wird. Ein Doppelklick führt - wie früher schon - direkt zum Baustein auf dem Artikel. Vermutlich wusste das bisher sowieso noch niemand *lach*

Das war mal wieder eine sehr zügige und nicht so einfache Entwicklung, daher könnte es durchaus noch etwas buggy sein. Getestet wurde das Feature in Chrome, Firefox und IE - jeweils in den aktuellen Versionen.

Viel Spaß!

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
AlphaBeta
WizzAngel
Beiträge: 356
Nachricht
am 23.10.2012

Danke, danke, danke Cool. Kaum schaut man mal einen halben Tag nicht rein, bringt Ihr so eine schöne Überraschung.

textpressi
Beiträge: 124
Nachricht
am 28.11.2012

Ich freue mich, dass das Feature wieder da ist!

Ende der Nachricht. Mehr Lesestoff auf textpressi.de
Laden ...
Fehler!