Forum

Themen im Forum

Pagewizz Aktuell  

Wer möchte Contaxe als Alternative zu AdSense haben?

 
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 30.10.2013

Nachdem die Anmeldung bei Google AdSense inzwischen generell recht schwierig ist und viele Autoren mangels eigener Website gar kein AdSense neu anmelden können, suchen wir für Euch nach einer Alternative. Später werden wir eine vereinfachte Anmeldung über Pagewizz ermöglichen können, doch bis dahin wird es noch einige Zeit dauern.

Contaxe bietet sich grundsätzlich dafür an - doch bevor wir diesen Weg gehen, möchten wir gerne mal in die Runde fragen, wie viel Interesse daran besteht.

Also, wer würde denn gerne "contaxen"?

Nebeninfo: Wir wissen noch nicht, wie gut Contaxe im Vergleich zu AdSense bringt. Die Berichte darüber sind sehr unterschiedlich, so dass wir das zunächst mit unseren eigenen Impressions hier auf Pagewizz testen würden.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 30.10.2013

Bei mir geht es mit AdSense langsam bergauf, deswegen behalt ich das vorerst. ;-)

Aber Contaxe macht auf mich einen guten Eindruck, die AGB sind verständlich und wirken nicht so sklavisch wie bei Google. Ich würde es auf jeden Fall empfehlen, wenn man kein AdSense-Konto hat.

you won't fool the children of the revolution
Donnaya
Beiträge: 168
Nachricht
am 30.10.2013

Wer möchte Contaxe als Alternative zu AdSense haben?

*meld*

Ich torkel durch ein Feuerwerk aus menschlicher Unmenschlichkeit (aus "Nur ein Narr" von Goethes Erben)
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 30.10.2013

*meld* gesehen :-)

Für Autoren mit AdSense-Account ist Contaxe kein Ersatz! Teilweise findet man zwar auch recht gute Berichte über Contaxe, aber AdSense hat praktisch immer die Nase vorn. Das ist daher nur eine Möglichkeite für diejenigen, die derzeit (noch) kein AdSense haben.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Whitey15
Beiträge: 1
Nachricht
am 30.10.2013

Falls ich das in letzter Zeit richtig verfolgt habe, braucht man als "Adsense-Neukunde" einen Blog, der über einen gewissen Zeitraum aufgebaut werden muss. Denn einfach anmelden reicht nicht, um die Genehmigung zu bekommen. Aus diesem Grund würde ich auch für Contaxe stimmen.

Judyyy
Beiträge: 18
Nachricht
am 30.10.2013

wäre dabei!

von was ist es eigentlich abhängig dass man über pagewizz ein adsense konto bekommen kann?

Bzw. Was feht pagewizz.com noch dazu? eine gewisse Anzahl an artikeln? Besucher? oder adsense Einnahmen?

Rabe
Beiträge: 74
Nachricht
am 30.10.2013

Ich wäre so ein contaxe Interessent. Ich habe zwar mittlerweile meinen Adsense Account (wieder), aber er gilt nur für bei Google gehostete Seiten (also mein blogspot Zeugs). Die Freischaltung von pagewizz ist zwar theoretisch möglich, aber wenn ich sie beantrage, bekomme ich (mit verschiedenen Browsern, von verschiedenen Rechnern aus) eine Fehlermeldung, dass es technisch nicht möglich wäre und sich Techniker darum kümmern. Das tun sie schon seit Wochen und nichts verbessert sich. Auf support mails antwortet Google nicht

Ich hatte Contaxe mal bei meinem Blog laufen und die Einnahmen waren dort so gering, dass ich es wieder entfernt habe. Also allzuviel Hoffnung mache ich mir da auch nicht, ehrlich gesagt.

Alex aka Rabe

Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 30.10.2013

Judyyy: 30.10.2013 - 13:54

wäre dabei!

von was ist es eigentlich abhängig dass man über pagewizz ein adsense konto bekommen kann?

Bzw. Was feht pagewizz.com noch dazu? eine gewisse Anzahl an artikeln? Besucher? oder adsense Einnahmen?

Ist von den Besucherzahlen abhängig. Wenn man richtig groß ist, ist das kein Problem mehr :)

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Judyyy
Beiträge: 18
Nachricht
am 30.10.2013

Darf man fragen bei wieviel Prozent Pagewizz ist?

Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 30.10.2013

Ca. 25% im Moment :-P Google ermöglicht dieses spezielle Feature wirklich nur den ganz großen Seiten.

Pixabay ist inzwischen richtig stark - dessen weltweiter Alexa Rang steht derzeit bei ca. 3.000. Und dennoch wären wir auch damit nur bei 45% :-/

Allerdings sind die Regeln bei Google nicht in Stein gemeißelt - da ändert sich auch immer wieder etwas ...

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Judyyy
Beiträge: 18
Nachricht
am 04.11.2013

Die Besucherzahlen müssten doch exponentiell steigen! Deswegen bin ich zuversichtlich das ihr das relativ schnell schafft. Ich werde mein bestes geben und hab jetzt dadurch nochmal ein Anschub bekommen mehr Artikel zu schreiben.

Wird denn Contaxe installiert oder eher nicht? Wäre schön...

Efes
Beiträge: 539
Nachricht
am 04.11.2013

Wenn Contaxe für die Seiten verwendet werden kann, auf denen wegen angeblich unzüchtigen Inhalts (!) Adsense gesperrt ist, fände ich es auch klasse als Alternative. Toll wäre es, wenn man dann selbst pro Artikel auswählen könnte zwischen Adsense oder Contaxe. 

LG Efes

Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 04.11.2013

Wir sehen uns die Möglichkeiten für Contaxe auf jeden Fall demnächst genau an. Also schon um sicher zu gehen, dass neue Autoren sich dort auch wirklich leicht anmelden können und ob sich das ganze mit unserem "Teil-System" auch verträgt.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 04.11.2013

@Efes: Ich denke nicht, dass es diese Option geben wird, denn letztlich sind von diesem speziellen Problem nur einzelne - insgesamt betrachtet extrem wenige - Artikel betroffen. Und jede zusätzliche Option dieser Art macht das Interface ein wenig komplexer - daher soll auch jede Option möglichst viel genutzt werden.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Inforitter
Beiträge: 37
Nachricht
am 11.11.2013

Wenn Contaxe nicht amerikanisch ist, wäre das für mich eine tolle Alternative zu Google Adsense!

Olaf

Die_Utopische
Beiträge: 509
Nachricht
am 11.11.2013

Also, ich bleibe erst mal bei Adsense. Bis jetzt hatte ich noch keine Probleme damit. Eine Entscheidung, ob ich Contaxe als Alternative auf Pagewizz in Erwägung ziehen würde, würde ich gerne vertagen, bis ich die Auszahlungsgrenze bei Adsense erreicht habe. Außerdem würde ich die praktischen Einschätzungen zu Contaxe abwarten, ob es sich bewährt.

Gerade für Neulinge, die ohne eigene Website Schwierigkeiten haben, für Adsense freigeschaltet zu werden, oder Autoren, die schon einmal (unverschuldet) Probleme damit hatten, finde ich es aber gut, dass es als Alternative hier angeboten werden soll. Schließlich soll ja niemand hier benachteiligt werden, nur weil Google mal wieder eine ihrer komischen Launen hat.

Ich selber würde derzeit aber wie gesagt nicht wechseln wollen.

Rabe
Beiträge: 74
Nachricht
am 16.01.2014

Tut sich eigentlich bei Contaxe was?

Bei Adsense bekomme ich nämlich immer noch, wenn ich pagewizz eintrage, eine Fehlermeldung "dass die Techniker daran arbeiten", obwohl ich an sich für meine Blogs schon längst freigeschaltet bin.

Alex

Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 16.01.2014

Na, dazu gibt es leider nichts Neues. Es gibt ja auch nicht wirklich so viel Nachfrage dafür, ansonsten würden wir es gleich einbauen - sofern technisch möglich.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Peppermint
Beiträge: 139
Nachricht
am 19.01.2014

Falls das Thema überhaupt noch aktuell ist - Contaxe wäre für mich absolut keine Option.
Contaxe verlinkt Schlagworte aus dem Text, worauf man keinen Einfluss hat - zumindest war das so, als ich das mal getestet habe.

Da kommt es definitiv oft genug vor, dass ein Wort im Text verlinkt wird, was jetzt nicht unbedingt mit dem Text als Hauptthema zusammen hängt und dann völlig nutzlose Angebote verlinkt werden, die nichts mit dem Artikel zu tun haben.

Bei Adsense handelt es sich um Werbeeinbeldungen, die klar ersichtlich sind - bei Contaxe denkt der Leser hinter dem Link verbergen sich weiter führende Infos und keine Werbung. Also nicht so wirklich toll.

Und wirkliche Einnahmen generiert das auch nicht - das Risiko für ein paar Cent seine Leser zu vergraulen würde ich persönlich nicht eingehen.

Suche immer Linkpartnerschaften für die verschiedensten Webprojekte und auch hier bei PW. Bei Interesse einfach kontaktieren. Danke
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 19.01.2014

Contaxe bietet evtl. verschiedene Werbeformen an - eine davon ist im Prinzip das gleiche, wie AdSense. Das wäre für uns auch die Alternative. Also feste und kontextsensitive Werbeblöcke.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
 Antworten
Zurück 1 2 Weiter
Laden ...
Fehler!