Die klassische Methode, Ereignisse des Lebens zusammenzutragen, besteht darin, Fotos in einem Fotoalbum aufzubewahren. Da die mit einer Kamera geschossenen Bilder heutzutage jedoch vorrangig digital vorhanden sind, bietet es sich eher an, sie in einem Fotobuch zu betrachten, anstatt beim Fotografen Abzüge zu bestellen und diese dann mühsam in ein Fotoalbum zu kleben. In Fotobüchern können die Bilder zudem viel besser in Szene gesetzt werden. Trotz der beliebten Bildergalerien im Internet, ist es doch immer noch etwas anderes, ein Fotobuch in den Händen zu halten und jenes gemütlich auf der Couch zu durchblättern.

Jede Situation und Gelegenheit ist ein Fotobuch wert

Sobald genügend Fotos eines Ereignisses Ihres Lebens vorhanden sind, lohnt es sich, jene Bilder für ein Fotobuch zu verwenden. Ob Hochzeiten, Geburtstage, Familienfeiern oder die Jugendweihe und der Urlaub – solche wichtigen Stationen Ihres Lebens sind es wert, in Fotobüchern festgehalten zu werden. Schließlich möchte Sie sich im Alter gern an vergangene Situation erinnern. Fotobücher sind im Übrigen ein tolles Geschenk für andere Familienangehörige und Freunde.

Fotobücher sind robust und können in einem Bücherregal untergebracht werden

Zwar ist es Sache des Geschmacks, doch Fotobücher haben im Gegensatz zum klassischen Fotoalbum den Vorteil, dass sie optisch viel mehr her machen – sie sind, wie der Name bereits vermuten lässt, wie ein Buch gebunden, und das in zumeist hochwertiger Qualität, wobei die Fotobücher zudem noch sehr robust sind. Dadurch kann solch ein Fotobuch ganz unauffällig in einem Buchregal stehen und muss nicht, wie es in der Regel üblich ist, in einer Schublade untergebracht werden.

Ein Fotobuch erstellen – Fotos machen und Fotobücher bestellen

Grundlegend ist es vollkommen simpel, ein Fotobuch zu gestalten und es als gebundene Ausgabe bald in den Händen zu halten. Zunächst aber suchen Sie sich im Internet einen Anbieter aus, welcher das Herstellen von Fotobüchern ermöglicht. Anschließend wird dann die dort kostenlos verfügbare Software heruntergeladen, um mit der Gestaltung des persönlichen Fotobuches beginnen zu können. Mit Hilfe solch einer Software werden folglich Ihre persönlichen Fotos hinzugefügt und an die gewünschten Stellen des Layoutbereiches platziert. Selbst der Hintergrund einer jeweiligen Seite des Fotobuches kann aus einem Ihrer Fotos bestehen.

Diverse Gestaltungsmöglichkeiten beim Erstellen der Fotobücher

Die Gestaltungsmöglichkeiten für Ihr Fotobuch sind also recht vielfältig – selbst ein Text lässt sich bei vielen Anbietern von Fotobüchern hinzufügen, wodurch Ihnen ein sinnvoller Mehrwert geboten wird. Die jeweiligen Anbieter für das Entwerfen eines Fotobuchs ermöglichen Ihnen also eine ganze Menge an Gestaltungsvariationen und stellen Ihnen zum Teil Filtereffekte zur Verfügung, sodass Sie Ihre Bilder aufwerten oder künstlerisch verändern können. Haben Sie sich am Ende Ihrer "Fotobuch Gestaltung" für eines der unterschiedlich verfügbaren Buchformate entschieden, brauchen Sie die Herstellung Ihres persönlichen Fotobuches nur noch in Auftrag geben. Und nach zumeist spätestens zwei Wochen können Sie sich an Ihrem selbst gestaltetem Fotobuch erfreuen. 

write-x, am 27.04.2011
3 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
http://www.amazon.de (That sucks! Staubsaugerroboter LG Hom-Bot im Test)

Laden ...
Fehler!