Eine praktische Garderobe stellt man sich derart vor: sie soll in unmittelbarer Nähe des Eingangsbereiches sein, sie soll möglichst viel Raum bieten und auch optisch in den Wohnbereich passen. Bevor Sie sich für Ihre Garderobe Ideen aussuchen, sind ein paar grundsätzliche Überlegungen angebracht.

Amazon Anzeige

Was muss die neue Garderobe können?

Welcher Garderobe soll sie Platz bieten? Ein Single-Haushalt hat es hier deutlich einfacher, als eine Familie mit Kindern. Tragen Sie häufig Mäntel, oder benötigen Sie Stauraum für Kinderjacken?

Was passt besser zu mir? Eine geschlossene oder eine offene Garderobe. Kinder kommen häufig mit nassen Jacken nach Hause, diese sollten natürlich nicht in einen Garderobenschrank gehängt werden. Auch haben Kinder mehrere Jacken im Gebrauch, da wirkt eine offene Garderobe schnell unübersichtlich und unordentlich.

Was ist mir noch wichtig? Benötige ich eine Hutablage? Einen Spiegel, um ein letztes Mal das Outfit zu kontrollieren, bevor ich das Haus verlasse? Praktisch ist es natürlich, wenn die Garderobe direkt in der Nähe der Eingangstür ist. So braucht man nicht mit den nassen Sachen weiter in den Wohnbereich laufen, um sich dann in Ruhe die Schuhe ausziehen zu können.

Welches Bild bietet sich dem eintretenden Gast? Wie sieht der Eingangsbereich aus, wenn die Tür geöffnet ist? Viele Fragen, die Sie für Ihre Garderoben Ideen (Amazon-Link)  beantwortet wissen sollten

Die richtige Garderobe für Flur

Überwiegend sind die Flure lang, schmal und eher klein. Auch fehlt sehr oft ein Fenster, die den Flur heller machen würden. Eine dunkle Garderobe kann diesen Vorraum dann noch düsterer erscheinen lassen. Wählen Sie am besten helle Farben, so können Sie mit hellen Wandfarben kombiniert dem Flur eine optische Frische geben. Eine gut ausgerichtete Beleuchtung zieht den Blick auf Ihre Garderobe, oder gegenfalls kann sie auch etwas davon ablenken.

Wer wenig Raum in der Garderobemöbel zur Verfügung hat, ist gut mit einer Konsole beraten. Diese wird an der Wand befestigt und lässt durch die Bodenfreiheit Raum für Schuhe.


Praktisch sind Wandgarderoben als Garderobenset, sie sind platzsparend und bieten ein harmonisches Gesamtbild. Die Montage an der Wand ist einfach, über die Belastbarkeit braucht man sich nicht viele Gedanken machen.

Besonders schick sehen Möbel mit einem Materialmix aus. Auch farbliche Akzente sehen bei Garderoben sehr gut aus. Designerstücke und exklusive Modelle, je nach Geschmack, die Auswahl ist sehr groß.

Kinder möges es, wenn Sie Erwachsenen nacheifern können. Ihre Kleinen wären mächtig stolz, wenn Sie einen eigenen Kinder-Garderoben-Haken hätten.

Garderobenständer - mobil und praktisch

Gegenüber einem Garderobenschrank sind Garderobenständer praktisch und funktional. Diese werden in unterschiedlichen Materialien und Formen angeboten. Nur als Ständer, oder auch kombiniert mit einem Schirmständer im Fuß. Gerade bei größeren Familienfeiern sind Garderobenständer optimal. Sie glauben nicht wie viele Jacken man dort aufgehängt bekommt.

Vorschaubild: helge thomas/Flickr.de
Artikel enthält Links zu Amazon.

© Edelgard Kleefisch

Elli, am 03.01.2012
2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!