Vorwort

Bei der Recherche für diesen Geschenksartikel habe ich wirklich tolle Katzenspielzeuge gefunden. Es ist wirklich unglaublich, was es da alles schon gibt. Die Auswahl ist endlos und echt originell. Vor allem Laserspielzeuge scheinen zur Zeit total angesagt zu sein. Auch Futterspender gibt es in wirklich originellen Ausführungen, so wie Kratzmatten und Kratzbäume und Katzenbetten. Nichts desto trotz, in diesem Artikel möchte ich mich rein auf Geschenke für den Katzenfreund oder Katzenbesitzer beschränken, nicht aber für die Katze selbst. Dennoch sind natürlich originelle Spielsachen und Katzenzubehör auch tolle Geschenke für Katzenbesitzer.

Also, wenn Sie zusätzlich in diesen Produkten stöbern wollen:

Katzenspielzeug HIER

Der absolute Dauerbrenner ist dieses Büchlein, geschrieben von Nina Puri. "Wie sag ich`s meiner Katze" ist ein Wörterbuch zur besseren Verständigung zwischen Katze und Dosenöffner (Katzenbesitzer). Jeder Katzenpapa oder jede Katzenmama wird seinen oder ihren eigenen Liebling in dem Buch wieder finden. Das Buch ist wirklich lustig geschrieben und hat durch die Bank nur positive Rezensionen und Bewertungen. Leser sagen, es sei ein MUSS für jeden Katzenbesitzer, dieses Buch gelesen zu haben.

2. Katzenkaffee - das absolut spezielle Geschenk

Ein wirklich besonderes Geschenk für Katzenfans, die zusätzlich gerne Kaffee trinken ist Kobi Luwak. Viele Kaffeespezialisten behaupten, Kopi Luwak sei der beste Kaffee der Welt. Exklusiv ist er jedenfalls. Er kommt aus Indonesien, wo der Fleckenmusang, eine Schleichkatzenart, beheimatet ist. Das besondere Aroma bekommt der Kaffee, weil diese Schleichkatze die Rohkaffebohnen, eigentlich die reifen Kaffeekirschen, zuerst frisst und dann aber als ganzes wieder ausscheidet. Diese ausgeschiedenen Bohnen bilden die Grundlage dieses speziellen Gourmetkaffees. Klingt eklig? Soll aber sehr toll und exklusiv schmecken (Ich selbst bin kein Kaffeetrinker, also kann ich dies nicht beurteilen). Und einen wahren Katzenfan wird dieser etwas unübliche Weg der Kaffeebohnengewinnung sicherlich nicht abschrecken. Also, warum nicht, Katzenkaffee als Geschenk! 

3. Katzentassen als nettes Geschenk

Und stilvoll getrunken wird der Kaffee natürlich aus putzigen Katzentassen, die auch ein hervorragendes Geschenk abgeben. Die Auswahl dabei ist sehr groß, hier meine zwei persönlichen Favoriten. Hübsch und stylisch ist das Set bestehend aus zwei Kaffebechern mit jeweils 0,3 Litern Fassungsvermögen aus. Mehrere Katzen im typischen Simons Cat - Design sind darauf abgebildet.

Sehr putzig sehen aber auch die günstigeren Katzenfotomotivbecher aus. Es werden sechs Tassen geliefert in drei verschiedenen Designs.

4. Backen für den Katzenfreund

Wie wäre es, wenn Sie als Geschenk Muffins backen? Aber natürlich nicht "normale" Muffins, sondern Sie backen Sie in dieser ausgefallenen Muffinsbackform oder gleich als ganzen Kuchen in der Kuchenform. Hier ein einfaches Rezept dafür:

Heidelbeermuffins oder Kuchen

Zutaten für 6 Portionen:

310 g Mehl • 3 TL Backpulver • 180 g Zucker • 1/4 TL Zimtpulver • 2 TL Vanillezucker • 375 ml Milch • 2 Eier • 150 g zerlassene Butter • 200 g Heidelbeeren

Zubereitungszeit 10 min - Gesamtzeit 35 min:

Zimt, Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben Zucker und Vanillezucker dazugeben und eine Vertiefung in der Mitte eindrücken

Milch, Eier und Butter verquirlen und in die Vertiefung gießen, vorsichtig umrühren, denn Teig soll noch klumpig sein, auch Heidelbeeren unterheben

Eingefettete Katzenformen zu etwa 1/3 mit Teigmasse füllen

Bei 200 Grad backen, bis sich Kuchen/Muffins von den Rändern der Katzenform löst/lösen

Oder vielleicht lieber Katzenkekse?

Zutaten für 1 Portion:

250 g Mehl und Mehl für die Arbeitsfläche • 1 Ei • 1 TL Backpulver • 80 g Zucker • 1 Päckchen Vanillezucker • eine Prise Salz • etwas Milch (falls der Teig nicht geschmeidig genug ist, um ihn auszurollen)

Zubereitungszeit 15 min - Gesamtzeit 50 min:

Zutaten vermischen und mit den Händen gut durchkneten (Milch dazugeben, wenn sich Teig nicht gut verbindet)

Teig etwa 20 min ruhen lassen

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, Katzen ausstechen

Katzen bei 200 Grad backen, bis sie goldbraun sind

Optional: Kekse beliebig verzieren

5. Katzen als Wanddeko

Yoga - Cats (Bild: AllPosters)

Kätzchen in der Hängematte (Bild: Keith Kimberlin / AllPosters)

6. Witzige Katzenschilder

Bei Amazon finden Sie echt lustige Katzenblechschilder. Hier meine persönlichen Favoriten:

7. Katzenpolster nähen

Wie wäre es, wenn Sie für Ihren Katzenfan einfach ein tolles, schwarzes Katzenkissen nähen? Zunächst überlegen Sie sich ein einfaches Design, das sie in gewünschter Kissengröße auf einen Bogen Papier aufzeichnen. Wie wäre es mit etwas im Stil dieser Cliparts? Diese sind recht einfach in der Form:

Katze 1

Zusätzlich brauchen Sie:

  • schwarzen, kuscheligen Stoff z.B Samt
  • Füllmaterial
  • Schwarzen Faden und Nadel
  • Schneiderkreide

Mit der Schneiderkreide übertragen Sie Ihr Motiv nun auf den Stoff, nachdem Sie es aus Papier ausgeschnitten haben und einfach auflegen können. Sie brauchen das Motiv insgesamt zwei Mal aus Stoff.

Wenn Sie beide Stoffteile ausgeschnitten haben, dann nähen Sie sie einfach rundherum zusammen, lassen aber eine kleine Öffnung offen, damit Sie das ganze Stück umdrehen können, damit die Naht nach Innen zeigt.

Füllen Sie das Füllmaterial schön prall durch die Öffnung ein, bevor Sie sie zu nähen.

Wenn Sie wollen, können Sie das Kissen noch zusätzlich verzieren, mit braunen oder weißen Flecken (die sollten Sie aber schon vor dem Zusammennähen der beiden Teilen aufnähen), Knöpfen als Augen und Nase oder Wolle als Schnurrbarthaare. Ich persönlich finde es ohne allzu viel Deko schöner, weil man dann besser mit dem Kissen kuscheln kann. 

Auf diese Weise können Sie auch ein Wärmekissen nähen. Verwenden Sie Baumwollstoff und füllen Sie das Kissen mit Dinkel, Weizen oder Kirschkernen. Dieses Nackenwärmekissen gibt es in vielen verschiedenen Farben bei Amazon, vielleicht können Sie dieses Design übernehmen? 

9. Wirklich süße Katze aus Fimomasse basteln - Tolle Anleitung in 2 Teilen

Bartls Abenteuer

Mein absolutes Lieblingskatzenbuch ist "Bartls Abenteuer" von Marlen Haushofer. Vor Urzeiten habe ich es mal gelesen und dann immer wieder, weil die Geschichte so nett ist. Ich finde es ist ein tolles Buch für Erwachsene, aber auch für Kinder zum Selbst lesen oder Vorlesen. Es ist die Geschichte des Kater Bartl, der von seiner Mutter weggenommen wird und in eine Familie kommt und sich erst langsam an alles gewöhnen muss. Die Autorin hat sich toll in den kleinen Kater hineinversetzt und seine Gefühle beschrieben. Den kleinen Kater muss man einfach lieben! 

Katzenschmuck

Es gibt wirklich hübschen Schmuck mit Katzenmotiven. Ob Schlüsselanhänger, Kette mit Anhänger, Ring, Armband, über solche Kleinigkeiten freut sich der Katzenfreund bestimmt. Auf Amazon habe ich da eine große Auswahl von allen möglichen Schmuckgegenständen gefunden.

Katzenspitzer

Genial und lustig finde ich diesen Katzenbleistiftanspitzer. Wenn man den Bleistift zum Anspitzen in den Po der schwarzen Katze steckt, dann fängt sie an zu miauen. Ein lustiges Geschenk für den Schreibtisch des Katzenfreunds. 

Katzengeschirr

Toll fand ich auch die Auswahl an verschiedenem Geschirr und Küchenzubehör im Katzendesign auf Amazon: Eierbecher, Frühstücksbrettchen, Müslischalen etc.

Kleidung

Bei Amazon gibt es eine Fülle an tollen T-Shirts mit Katzenmotiven, aber auch Schürzen, Jerseys und vieles mehr. Es sind sehr originelle Stücke dabei.

Richtig lustig finde ich diese tolle Katzenmütze, Zum Schifahren, aber auch nur so, ein praktisches und lustiges Kleidungsstück im Winter. Gibt es in vielen verschiedenen Farben! 

Jellycat Serie

Ich finde die Produkte aus der Jellycat Serie äußerst niedlich. Links sehen Sie die Kosmetiktasche. Zusätzlich gibt es aber auch Geldbörse, Einkaufstasche und vieles mehr. Richtig niedlich und tolles Katzenfoto.

Laden ...
Fehler!