Inhaltsstoffe und Beschreibung der Hagebutte

Die Hagebutte reift im Herbst und erfreut uns mit ihrem leuchtenden Rot, dass, wenn man sie nicht erntet, bis in den Winter als Nahrung für die Vögel erhalten bleiben kann.

Das Fruchtfleisch der geernteten Früchte ist süß-sauer, herb fruchtig und überaus reich an Vitaminen, besonderns an Vitamin C, auch Ascorbinsäure genannt, aber auch die Vitamine A, B1 und B2 sind enthalten. Vor der Benutzung der Frucht, ollten die Kerne entfernt werden, dies ist eine mühselige, aber durchaus lohnende Arbeit.

Die Borsten und / oder Haare / Kerne in der Hagebutte sind auch als Juckpulver bekannt. Sie enthalten kleine Widerhaken und können so einen unangenehmen Juckreiz auslösen.

Ihren Namen bekam die Hagebutte (Rosa canina), die auch Hundsrose genannt wird, von den mittelhoch - deutschen Wörtern Hag (leitet sich von Hagazussa ab ) und butte (hiermit wird ein Gefäß bezeichnet, in dem sich Samen befinden)

Hagebutte - Rosa canina (Bild: http://www.eifelkraeuter-ho...)

Mythologische Beschreibung der Hagebutte

Ihren Namen bekam die Hagebutte (Rosa canina), die auch Hundsrose genannt wird, von den mittel / alt hoch - deutschen Wörtern Hag (leitet sich von Hagazussa, Tunrida, Hag, Zaunreiterin und / oder Hexe ab ) und butte (hiermit wird ein gefäß bezeichnet, in dem sich Samen befinden).

Die Hagebutte (Rosa canina) zählt also zu den Schwellenbäumen / Schwellensträuchern)

Ein Schwellenbaum oder Strauch - meist sind dies halb hohe Sträucher und / oder Bäume, die Leben und Tod darstellen. Häufig gelten sie auch sehr wild und heilkräftig.                                  Wild im dem Sinne, dass sie als sehr robust und widerstandsfähig erscheinen und ebenfalls überaus häufig mit Dornen versehen sind, wie es ja auch bei der Hagebutte ist. 

Naturheilkundige / medizinische Eigenschaften der Hagebutte

Hagebutten sollen das Immunsystem aktivieren können, durch ihren hohen, natürlichen Vitamin C Gehalt. Deswegen nutzt man sie häufig zur Vorbeugung oder / und bei Erkältungskrankheiten.

Sie sollen zudem förderlich bei Verdauungs, - Gelenk, - und Gallenbeschwerden sein und die Harnsteinbildung positiv beeinflussen können.

Welche Zubereitungen aus Hagebutten sind möglich?

Hagebutten kann man in der Küche in Form von Marmeladen, Gelees, Tees und / oder zum Kochen verwenden.

Verwendet wird das Fruchtfleisch ohne Kerne.

Hagebutten-schalen können auch getrocknet werden, in diesem Zustand kann man sie ca. ein Jahr an einem trockenen und dunklen Ort verschlossen bewahren.

Vennhexe, am 11.02.2013
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
https://pagewizz.com/users/Adele_Sansone (Warum haben Rosen keine Dornen?)
https://pagewizz.com/welche-pflanzen-sind-giftig-fur-katz... (Welche Pflanzen sind giftig für Katzen?)

Autor seit 4 Jahren
170 Seiten
Laden ...
Fehler!