Was tragen Frauen Tag für Tag mit sich?

Dass Handy, Portemonnaie und Schlüssel in einer Handtasche zu finden sind, ist wohl jedem klar. Doch Frauen benötigen zum Überleben noch einiges mehr. Neben dem Lippenstift, der Wimpertusche, der Handcreme, einem Puderdöschen und Make-up findet man in einer solchen Tasche auch einen Schokoriegel, einen Taschenkalender und eine Kamera. In Handtaschen von Frauen verirren sich auch schon mal Kleingeld, Essensreste oder ein längst aufgebrauchte leere Kaugummipackung. Dabei kann der Inhalt so einiges über die Trägerin aussagen.

Zeig mir deine Handtasche und ich sag dir, wer du bist

Der Inhalt: Die Handtasche einer Frau sagt so einiges über deren Charakter aus. Ist diese eher ordentlich oder unordentlich? Das lässt sich zum Beispiel daraus schließen, ob die Tasche selbst eher unordentlich ist oder aufgeräumt. Das Handy, das man in der Tasche findet, verrät so einiges darüber, ob diejenige Frau auf Marken und damit hochwertige Qualität setzt und das Vorhandensein von Kosmetikartikel könnte darauf schließen lassen, dass diese Person eitel ist und sehr auf ihr Äußeres achtet.

Die Form: Welche Tasche eine Frau trägt, verrät schon einiges über den Charakter aus. Eine große Tasche, die Männer eher als Tasche für eine Reise einschätzen würden, sagt zum Beispiel über die Trägerin aus, dass diese besonders spontan und eher chaotisch ist. In einer solchen Tasche bekommt man meist alles unter, was man so für unterwegs braucht. Eine klassische Tasche aus Leder deutet da eher auf eine Frau hin, die verantwortungsbewusst ist und gerne Ordnung hält. Es gibt noch zahlreiche andere Varianten an Taschen und jede einzelne kann einem etwas über die Trägerin verraten.

Bildquelle: flickr.com © kriechstrom (CC BY-NC-SA 2.0)

Autor seit 4 Jahren
112 Seiten
Laden ...
Fehler!