Testsieger bei Stiftung Warentest: Trango-Brilon 24 LED Kabellose Weihnachtskerzen für innen und außen

Die Trango-Brilon 24 LED Weihnachtskerzen waren zwar nicht das beste Leuchtmittel im Test bei Stiftung Warentest, aber der Testsieger in der Kategorie "ohne Kabel". Die Tester vergaben folgende Noten:
Haltbarkeit (15%): ‚sehr gut‘ (1,5);
Helligkeit (15%): ‚ausreichend‘ (3,7);
Umwelteigenschaften (25%): ‚befriedigend‘ (3,5);
Handhabung (15%): ‚befriedigend‘ (2,8);
Sicherheit (30%): ‚gut‘ (2,0)."

Das Set von Trango Brilon können Sie hier über Amazon bestellen:
Trango® 24 LED Weihnachtskerzen mit Stecksystem für Innen...

Mit Farbwechsler: Tipp von testberichte.de - RS Trade 30er Set Kabellose LED Weihnachtsbaumbeleuchtung

Die Redaktion von Testberichte.de empfiehlt das RGB LED Set der Marke RS Trade. Enthalten sind 30 kabellose LEDs mit Fernbedienung. Die Farbe lässt sich individuell bestimmen, so ist der Wechsel zwischen warm weiß und kalt weiß ebenso möglich, wie der komplette Wechsel der Farbe. Per Fernbedienung kann aus verschiedenen Farben gewählt werden. Dank Facettenschliff funkeln die einzelnen Lämpchen sehr schön und das Licht wird gleichmäßig gestreut. Kabellose Weihnachtskerzen von RS Trade sind für etwa 69 € bei Amazon bestellbar.

Vor- und Nachteile elektrischer Weihnachtskerzen ohne Kabel

Elektrische Weihnachtskerzen sind nicht so schön wie echte Bienenwachskerzen für den Weihnachtsbaum, aber natürlich sind sie sicherer. Die meisten Menschen entscheiden sich daher heutzutage für eine elektrische Beleuchtung.
Abgesehen von den Sicherheitsaspekten ist die Handhabung auch einfacher, es muss nicht auf herabtropfendes Wachs geachtet und die Kerzen müssen nicht in der Weihnachtszeit ausgetauscht werden.
Der Vorteil bei der kabellosen Variante liegt ganz sicher darin, dass es schöner aussieht. Das Kabel muss auch nicht verlegt werden, die Kerzen können ganz nach Belieben in den Baum gesteckt werden. Nachteilig ist lediglich der Preis, im Vergleich zu einer Lichterkette mit LEDs ist die kabellose Weihnachtsbeleuchtung teurer.

Wie werden die Kerzen mit Strom versorgt?

Mit einem Funk Sensor ausgestattet können Kabellose Weihnachtskerzen per Fernbedienung gesteuert werden.


Weihnachtsbeleuchtung mit Solar für den Außenbereich


Für den Außenbereich gibt es die Weihnachtsbeleuchtung ohne Kabel inzwischen aber auch als Solarvariante. Winzige Solarzellen versorgen jede einzelne Lampe mit Energie, die über den Tag gesammelte Licht Energie reicht aus, um die Lämpchen am Abend für viele Stunden erstrahlen zu lassen. Zusätzliche Energie wird nicht benötigt, LED Leuchtmittel mit Solar helfen also, in der Weihnachtszeit Strom zu sparen.
Kritisiert wird oft die nicht so hohe Leuchtkraft der Solarleuchtmittel, aber inzwischen sind sehr gute Produkte im Handel erhältlich, die genauso hell leuchten, wie mit Strom betriebene Leuchtmittel.

Quelle: Stiftung Warentest

Laden ...
Fehler!