Kaffeerezepte zum Nachmachen

Das Lifestylegetränk Kaffee ist der alltägliche Begleiter vieler Menschen und erfüllt tagtäglich seine Funktion als Wachmacher in der Früh, als Muntermacher im Büro oder bei einer geselliger Runde mit Freunden in einem Caféshop oder daheim. Viele der Kaffeefans kommen mittlerweile gar nicht mehr durch den Tag ohne die tägliche Koffeinzufuhr und doch nehmen sich nur die wenigsten mal richtig Zeit um das köstlich Heißgetränk mit Freude zu trinken und zu genießen. Die Alltagsanforderungen machen dies meistens auch unmöglich. Wer sich doch mal die Zeit nimmt und etwas Neues ausprobieren möchte, kann sich seinen Kaffee auch mal ganz anders zubereiten und sich anschließend entspannt zurückziehen, um ausschließlich den neuen Genuss vollkommen zu genießen.

Es gibt neben den vielen Abwandlungen wie Latte Macchiato oder Cappuccino, die auf Basis von Espresso bestehen, auch noch weitere Möglichkeiten das Heißgetränk aus Kaffeebohnen mal ganz besonders zu trinken. Einfach mal testen und nach Lust und Laune verfeinern.

Milchshake-Kaffee

Man nehme 6 Löffel Kaffee-Eis, zwei Teelöffel gemahlenen Kaffee und eine halbe Tasse weißen Rum. Alle Zutaten gut zusammen mischen und solange mixen bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Den Shake in Gläser füllen und eine Kugel Vanilleeis reingeben. Nach Herzenswunsch noch dekorieren - Fertig!

Eiscafé mit Kokos

Einen Espresso frisch brühen und diesen kalt stellen. Nach einer halben Stunde hat sich dieser genug abgekühlt. Ein hohes Glas nehmen, ein bis zwei Kugeln Kokoseis hineingeben und anschließend den Espresso zufügen. Das Ganze mit einem Teelöffel Zucker abrunden und den Rest des Glases mit Milch auffüllen. Nach Belieben können Sie dem Eiscafé eine Sahnehaube draufsetzen.

Der weiße Latte Macchiato

Schmelzen Sie weiße Schokolode (besonders geeignet ist Kuvertüre) in einem Wasserbad und rühren Sie zwei Löffel dieser weißen Schokolade in 250 ml Milch ein. Eine Tasse Espresso brühen und langsam in die Milchzubereitung geben. Anschließend das Ganze mit etwas Milchschaum und Kakaopulver verfeinern. Dazu schäumen Sie die Milch auf, setzen diese auf das Getränk auf und bestäuben dieses mit etwas Kakaopulver.

 

Besondere Kaffeepads

Mittlerweile gibt es die Padmaschine fast in jedem Haushalt. Warum dann auch nicht mal diese Padmaschine nutzen und etwas Außergewöhnliches zubereiten. In einigen Kaffeeshops (im Internet) werden mittlerweile Kaffeepads gefüllt mit dem Katzenkaffee zu erschwinglichen Preisen angeboten. Für alle, die nicht wissen, was das ist hier eine kurze Erläuterung: Katzenkaffee ist der exklusivste und teuerste Kaffee der Welt. Er wird in Indonesien angebaut, wo eine bestimmte Schleichkatzenart diesen frisst, verdaut und anschließend ausscheidet. Diese Ausscheidungen werden gesammelt und geröstet. Diese Katzen können nur die Schalen verdauen, die Kaffeebohnen werden im Ganzen wieder ausgeschieden.

Wer also auf ein wenig Luxus steht, aber zu faul ist sich eine Kaffeespezialität selbst zu machen, kann auf diese Alternative zurückgreifen.

Kopi Luwak und Coffee Alamid sind Bezeichnungen für eine spezielle Kaffeesorte, salopp "Katzenkaffee" genannt. Weitere Varianten findet man in Osttimor sowie in Vietnam.

Kopi Luwak Katzenkaffee
Ein Onlineshop für günstige Kaffeepads des Katzenkaffees.

Autor seit 4 Jahren
2 Seiten
Laden ...
Fehler!