Ein Karpfen auf dem Rücken?

Warum Koi Tattoos?

Eine Karpfenart als eines der beliebtesten Tattoos ist doch merkwürdig. Oder?

Aus den "normalen" Karpfen wurden durch langjährige Züchtung und Auswahl die bunten Koi`s gezüchtet. Koi heist ganz einfach auf japanisch Karpfen.

Also nochmal, warum lassen sich so viele Menschen einen Karpfen tätowieren?

Nur weil sie bunt und schön sind doch sicherlich nicht!

Nun gibt es Berichte, die über 2000 Jahre alt sind, von chinesischen Fischzüchtern am gelben Fluss.

Nur die Karpfen waren stark und schnell genug, die vielen Stromschnellen des gelben Flusses zu bezwingen.

Die Samurei in Japan verehrten daraufhin diese Karpfen, besonders die farbenprächtigen Züchtungen.

So wurde aus einem Karpfen ein Tier mit fast magischen Fähigkeiten und Kräften.

Nach alter Tradition des Tattoo geht die Kraft des tätowierten Symbols auf den Träger über.

Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und vor allem Glück symbolisiert unser Koi-Karpfen. Grund genug für viele Menschen, ein solches Tattoo zu tragen.

Koi Tattoo Motive

Koi Design

Im Laufe der Jahhunderte wurden sehr viele verschiedene Koi`s gezüchtet. Die verschiedenen Unterarten sind in den Koi Tattoos sichtbar. Für Europäer sind diese Unterscheidungen nur nach den Farben sinnvoll. Für die Japaner und Chinesen steckt noch eine Menge Mythologie dahinter.

Durch den Zen Buddhismus wurde die Ästhetik Japans entscheident beeinflusst und auch die sagenumwobenen Samurei-Krieger haben die Kunst des Tättowierens geprägt.

Übrigens lassen sich Japaner keine Schriftzeichen tättowieren, diese Mode ist den westlichen Ländern vorbehalten und nicht ganz ungefährlich. Wissen sie genau, was das Schriftzeichen in genau der Art bedeutet?

 

Ein besonders schönes Exemplar eines Koi Tattoos ist der Irezumi.

Der Träger des Tattoos wird hoffentlich Glück und Stärke in seinem Leben finden, einen schönen Fisch auf dem Oberarm hat er ja schon.

Früher trugen meist nur Kriminelle und Prostituierte ein Tattoo.

Oft diente das Tattoo als Zeichen einer Zugehörigkeit und war in verschiedenen Gesellschaftskreisen verpönt.

Heute ist es ein Ausdruck eines neuen Lebensgefühls. Aber gerade desshalb ist die Auswahl eines Motives besonders wichtig. Sie tragen das Tattoo ein Leben lang mit sich herum!

Es gibt eine grosse Anzahl von Tattoo Vorlagen und natürlich hat der Tättowierer ihrer Wahl (hoffentlich) eine umfangreiche Sammlung!

Koi-Juwelen im Gartenteich
Koi-Fibel: Basiswissen für EinsteigerKoi (GU Tierratgeber)Koi
Amazon Anzeige

Koi im Gartenteich?

Wie ein Buchtitel schon beschreibt, sind die Koi die Juwelen im Gartenteich.

Und das nicht ohne Grund, kostet ein prächtiges und älteres Exemplar doch durchaus einen fünfstelligen Betrag.

Was wunderts, wenn die Koi Zucht sich schon lange über die Länder verbreitet hat und solch merkwürdigen Dinge wie eine Koi Ableichbürste zu horrenden Preisen angeboten werden.

Was eine Ableichbürste ist? Nun, solche Fische brauchen eben eine Menge Zubehör, um überleben zu können. Der ph-Wert des Wassers muss stimmen, die Temperatur im "Gartenteich" auch, Nitratbelastung und Antibiotika sollten auch geregelt sein. So ein Koi braucht eben besseres Wasser als mancherortens das Trinwasser für Kinder!

Aber, nicht sarkastisch werden, ein schönes Hobby allemal. Nur sollten sie sich gut überlegen, ob sie ihren Gartenteich für Koi`s bereit machen, denn unter Umständen brauchen sie auch eine rund um Bewachung für das teuere Stück.

Da empfehle ich doch die schönen Posters für die Wand, oder das Gartenhäuschen!

Viele bunte Koi`s

School of Fish in an Aquarium, Japanese Koi Fish, Capitol Aquarium, Sacramento, California, USA (Bild: Panoramic Images / AllPosters)

bernd49, am 12.04.2011
3 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Wikimedia Commons, Gemeinfreies Bild (Kilt und Plaid - Geschichte und Tradition schottischer Kleidung)

Autor seit 7 Jahren
125 Seiten
Laden ...
Fehler!