Traumstrände an der kroatischen Adria - Einfach mal die Seele baumeln lassen und genießen........

Kroatien gilt geografisch gesehen als Brücke zwischen Mittel- und Südosteuropa und erfreut sich bei reisenden jeglicher Altersgruppen steigender Beliebtheit. Zum einen ist es die Lage am Adriatischen Meer und natürlich auch die vielen malerischen Inseln, welche die Gegend um die Republika Hrvatska, wie Kroatien in der Landessprache genannt wird, für Touristen immer interessanter macht.

Was die Wasserqualität und die Sauberkeit der Strände betrifft, haben regelmäßige Tests durchweg positive Ergebnisse geliefert. Die fabelhaften und unzählig vorhandenen Traumstrände bieten den Urlaubern diverse Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung. Aber auch die Lebensfreude und die Gastfreundlichkeit ziehen immer mehr Touristen aus ­aller Herren Länder nach Kroatien an die Küstenregionen.Der Urlaub in Kroatien erfreut sich zunehmender Beliebtheit und mit dem Land auf dem Balkan haben andere Länder wie Spanien, Italien und auch Griechenland eine ernst zu nehmende Konkurrenz erhalten.Nicht nur das Land selber ist von seiner Vielfalt geprägt, sondern auch die malerischen Kulissen und die traumhaften Strände machen das Landschaftsbild so einzigartig. Neben feinen Sandstränden und Felsbuchten prägen aber auch Kieselstrände die Landschaft Kroatiens.Das allein ist schon ein Garant dafür das jeder Tourist in Kroatien auf seine Kosten kommt.



Traumstrand in Kroatien

Kroatien - Sommer , Sonne, Strand und Meer - Wassersportler kommen voll und ganz auf ihre Kosten

Viele Entscheiden sich als Region in Kroatien für die im Norden gelegene Halbinsel Istrien. Hier ist die Wasserqualität herausragend, was an 43 Stränden auf Istrien an der blauen Flagge zu erkennen ist.Diese weht überall da, wo Badespaß ohne Bedenken möglich ist. Ob es nun das Surfen, das Schnorcheln, Tauchen oder die Bootsfahrt entlang der zahlreichen Buchten ist, das muss jeder Urlauber mit seinen Interessen vereinbaren können. Fest steht jedenfalls das Kroatien für jeden das passende Angebot bereithält. Auch die Infrastruktur ist im Norden Kroatiens hervorragend ausgebaut worden. Es steht einfach alles im Zeichen der Tourismusbranche. Wer sich gerne an einem Steinstrand vergnügen, möchte dem kann der Plaza Skiper nahegelegt werden. Teilweise aus Sand aber auch aus einem Badeplateaus besteht der Strand Karo und selbst für die Anhänger der FKK-Fraktion gibt es das passende Flecken, das wäre in diesem Fall der Plaza Geb. Das sind aber nur einige der traumhaften Strände, die Kroatien zu bieten hat.Auch die Kvarnerbucht mit ihren vielen wundervollen Inseln, welche weiter südlich gelegen sind, bieten Platz für die FKKler unter den Urlaubern.

 

Tipp: Urlaub auf der Insel Krk oder Dalmatien

Sehr bekannt und gleichermaßen beliebt ist die Insel Krk. Sie ist vor allem für den Kieselstrand, dem Plaza Punta Debij bekannt. Vor allem die Anhänger des Wassersports fühlen sich hier besonders wohl.Abgerundet wird diese besondere Kulisse sicherlich auch durch die zahlreich vorhandene Gastronomie, denn auch im Urlaub kann keiner nur von Luft und Liebe leben. Eine weitere sehr beliebte Region auf der Insel Krk ist der Plaza Pecine. Er ist sehr facettenreich, was das Angebot an Stränden betrifft. Sowohl Fels- als auch Kiesel- und Sandstrände warten hier besonders im Sommer auf die Badegäste und Wassersportler. Der schönste Strand der Insel Krk ist zweifelsohne der Vela Plaza, denn er misst insgesamt 1.8 Km an Länge und besteht sowohl aus Sand als auch aus Kieselsteinen.

Wem das nicht genug Traumstrandangebot ist, sollte auch mal einen Aufenthalt in der Region Dalmatien planen. Dalmatien ist einer der schönsten Regionen in Kroatien, mit vielen traumhaften Stränden, welche unter anderem auch in der Nähe der Stadt Split zu finden ist.Ein wunderschöner Sandstrand mit Badeplateaus ist hier ebenfalls zu finden – es handelt sich hierbei um den Strand Bavice. Wer in der unmittelbaren Nähe der Stadt Dubrovnik, sie befindet sich im Süden von Kroatien, seinen Urlaub verbringen möchte der sollte auch einmal den Strand Banje aufsuchen. Er wurde erst vor Kurzem mit unter die 10 schönsten Sandstrände, die auf der Welt zu finden sind, gewählt. Wie also zu sehen ist, kann Kroatien allen Liebhabern vom Strandurlaub genug Möglichkeiten bieten um die Seele einfach einmal baumeln zulassen.

Dubrovnik - Die Perle der Adria
Die Perle der Adria, wie Dubrovnik auch genannt wird, ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Nicht ohne Grund ist seit 1979 die komplette Altstadt ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen worden. Dieser Urlaub ist garantiert ein Erlebnis, an das sich auch nach Jahrzehnten noch mit großer Freude zurückerinnert werden kann.

Autor seit 5 Jahren
7 Seiten
Laden ...
Fehler!