Hochglanz Laminat mit oder ohne Fugen

Ein hochglänzender Fußboden in Weiß, Schwarz oder Grau kann sehr chic aussehen, vor allem zu modernen Designermöbeln. Die guten Laminat Produkte werden außerdem fugenlos verlegt. Die einzelnen Elemente greifen so ineinander, dass tatsächlich eine einzige, spiegelglatte Fläche entsteht. Um diese Optik zu erreichen, muss das Klicklaminat allerdings perfekt verlegt werden. Etwas unproblematischer hingegen ist das Verlegen von hochglänzendem Laminat mit Fugen. Die Fugen können sogar reizvoll aussehen.

Glänzendes Laminat ist nicht pflegeleicht

Auch wenn ein guter Laminatboden heutzutage viel unempfindlicher ist, als frühere Produkte, gelten für die hochglänzenden Varianten immer noch Einschränkungen. Hochglänzende Fußböden sind schön, aber nicht gerade pflegeleicht. Denn auf einer glänzenden Oberfläche sieht man nun einmal jeden Fingerabdruck, jedes Staubkorn und jeden Fleck. Entscheiden Sie sich aus diesem Grund in der Küche nicht für einen glänzenden Bodenbelag. Im Wohnzimmer hingegen ist die spiegelglatte Optik unproblematischer, vor allem wenn zusätzlich dekorative Teppiche ausgelegt werden.

Trotzdem: Der Trend zum Hochglanz Laminat ist ganz sicher nichts für Familien mit Kindern oder Familien mit Haustieren wie Katzen oder Hunde. Bevor Sie sich für einen solchen Fußbodenbelag entscheiden, sollten Sie sich also überlegen, ob Sie mit dem Pflegeaufwand leben können und möchten. Hinzu kommt außerdem, dass man auf einer glänzenden Oberfläche jeden Kratzer sofort sieht. Mit der Zeit ist es unvermeidlich, dass ein Laminatboden Kratzer bekommt.

Alternative Fußböden im Industrie Look

Für eine industrielle Optik gibt es durchaus gute Alternativen, die pflegeleichter sind. Dazu gehören Vinylböden in Noppenoptik, die es sogar in Farbtönen wie Kiwi, Violett oder Tomatenrot gibt. Ein Industriebodenbelag aus Epoxidharz gefällt Ihnen vielleicht auch, er muss allerdings fachgerecht aufgebracht werden. Umweltfreundlich und schadstoffarm sind Kautschuk Böden, die in Deutschland gerade erst im Kommen sind. Das Material ist rutschfest und "schluckt Geräusche", was besonders für Familien mit kleinen Kindern ideal ist. Fazit: ein glänzender Laminatboden kann wirklich toll aussehen. Partiell eingesetzt lassen sich interessante Akzente setzen. Großflächige Hochglanzböden jedoch bedeuten immer einen höheren Pflegeaufwand. Für den Single Haushalt mag das in Ordnung sein, aber für Familien mit Kindern und Haustieren ist ein Laminat in Hochglanzoptik nicht unbedingt die beste Wahl.

Angela Michel

Laden ...
Fehler!