Vor allem der männliche Anteil der Bevölkerung, der auf Science Fiktion steht, hat bestimmt schon einmal von fiktiven Schlachten geträumt, in welchen er als Charakter für Gerechtigkeit kämpft und hierbei noch fesch als auch genau mit einem Laserschwert hantiert um seine Widersacher und das Böse zu bekämpfen und zu besiegen. Das Blut schießt nur so durch die Adern, wenn man Probleme überwinden und Gefahren überleben muss. Kämpfe, die den Einsatz der Hiebwaffe in Form eines Laserschwerts brauchen und dabei auch noch Schüsse aus Feuerwaffen ohne große Mühe abwehren kann stehen einem gegenüber und müssen bestritten werden.

Um Schlachten in dieser Form überstehen zu können, muss man nicht zwingend auf einen Wunschtraum in jener Genre warten. Ganz leicht kann man eine solche fiktive Begegnung, ein solches abenteuerreiches Unterfangen in die eigenen 4 Wände holen. Alles, was man dazu benötigt, ist ein Lichtschwert und jede Menge Vorstellungskraft; dann kann es auch sofort beginnen.

Berühmt wurde das Laserschwert mit der hochenergetischen Klinge durch den Filmemacher George Lucas, welcher der Schöpfer der berühmten Star-Wars-Filme ist und das Science Fiktion Genre nicht nur geprägt, sondern im eigentlichen Sinne gegründet hat. Mit einem Lichtschwert lassen sich Schlachten den Sith und der Jedi nachspielen oder auch neue Erlebniss bestreiten.

In unterschiedlichen Internetshops kann man sich ein Laserschwert als ultimatives Gadget in diversen Farben erhalten, mit welchen sich ausserirdische Bösewichter überwältigen lassen. Oftmals besitzen jene Lichtschwerter zusätzliche Eigenschaften. Von Fall zu Fall unterschiedlich) lässt sich die Schneide ausfahren oder es ist eine Lichtfunktion vorhanden.

Aus was soll man beim Kauf achten?

Gegen das Ablösen der Schneide an sich ist eine Arretierung von Vorteil, mit welche bei manchen käuflich zu erwerbende "Spielzeug" Lichtschwertern vorhanden ist. Bei manchen Lichtschwertern lässt sich die Schneide direkt im Griff verschwinden und auf Knopfdruck wird ein Lichteffekt eingeschaltet.

Wichtig ist auch zu wissen für wen man das Schwert kauft. Einige Laserschwert sind nicht als Kinderspielzeug gedacht sondern sind so gebaut das sie sich nur zum ansehen eignen.

Möge die Macht auch mit euch sein!

Autor seit 5 Jahren
5 Seiten
Laden ...
Fehler!