Legos Star Wars Todesstern: Prunkstück jeder Sammlung

Niemand, der "Krieg der Sterne" als Kind oder Jugendlicher gesehen hat, wird jemals die Ehrfurcht vergessen, die er oder sie beim Anblick des Todessterns verspürt hat. An Laserwaffen, riesige Raumschiffe oder Killerroboter war man bereits in jungen Jahren gewöhnt. Aber diese Waffe war etwas ganz Außergewöhnliches: Ein gigantisches Raumschiff von der Größe eines kleinen Mondes, das ganze Planeten zerstören konnte! Sowohl in "Krieg der Sterne", als auch in "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" stellt der Todesstern den zentralen Angelpunkt der Handlungen dar. Von seiner Vernichtung hängt das Schicksal der Rebellen ab.

Fans könnten nun mit dem Lego Star Wars Todesstern die mächtigste Waffe des Imperiums zum Prunkstück ihrer Sammlung machen. Doch vor den Erfolg haben die Götter bekanntlich den Schweiß gesetzt, und ähnlich wie bei IKEA wird der Lego Star Wars Todesstern in handlichen Teilchen geliefert. Vielen, vielen Teilchen.3.808 Teilchen, um exakt zu sein. Klarerweise lässt sich dieses Lego-Set nicht in ein paar Minunten zusammensetzen, sondern bedarf konzentrierter Arbeit über mehrere Stunden. Genau darin liegt aber auch ein Teil des Reizes. Denn die Mühe lohnt sich für dieses Prachtexemplar von einem Sammlerobjekt!

Zwar hat der Lego Star Wars Todesstern keinen Durchmesser von 160 Kilometern. Mit einer Höhe von 41 Zentimetern und einer Breite von 42 Zentimetern erreicht er aber stolze Ausmaße und lädt nach der Vollendung zum visuellen Rundgang ein. Und um es vorweg zu nehmen: Es gibt allerlei zu sehen an Bord!

Zugegeben: Etwas Zeit, Platz und vor allem Geduld braucht es schon, bis der Lego Star Wars Todesstern in seiner ganzen Pracht erblüht. Wie bei einem guten Puzzle gilt auch hier: Ordnung ist ein Muss! Halten Sie deshalb eine größere Aufbaufläche bereit, auf der Sie ungestört den Todesstern zusammensetzen können. Eine Fläche, zu der Ihr Hund oder Ihre Katze keinen Zugang haben - allzu verlockend funkeln die kleinen Steinchen und könnten auf mysteriöse Weise spurlos verschwinden...

Rundgang durch den Lego Star Wars Todesstern

Fans der Serie - und an solche richtet sich das Set Lego Star Wars Todesstern in erster Linie - werden alle entscheidenden Handlungsorte auf dem Todesstern wiederfinden, wie:

  • Der Todesstern-Superlaser Kontrollräume
  • Verteidigungstürme mit Lasergeschützen
  • Die Steuerungseinheit für den Traktorstrahl
  • Den Hanger mitsamt einem TIE-Fighter, der zum Spielen oder Betrachten herausgenommen werden kann
  • Die Müllpresse, in der unsere Helden landen, samt Monster

und Einiges mehr. Erworben werden kann der Lego Star Wars Todesstern beim Hersteller Lego selbst, bei Toys"R"Us oder bei Amazon. Mit etwas Glück und geschicktem Handeln kann man dieses aufwändige Set bei eBay etwas günstiger beziehen. Nachfolgend die aktuellen Angebote:

Im Lego Star Wars Todesstern an Bord

An Bord des Lego Star Wars Todesstern sind natürlich auch alle Star-Wars-Helden sowie ihre Gegner - versammelt:

  • Luke Skywalker
  • Han Solo
  • Darth Vader
  • Obi-Wan Kenobi
  • Prinzessin Leia
  • Chewbacca
  • Grand Moff Tarkin
  • Imperator Palpatine
  • C-3PO
  • R2-D2
  • R2-Q5
  • Ein Maus-Droide
  • Der Dianoga
  • Außerdem mehrere Stormtrooper und Soldaten der imperialen Ehrengarde

Der Lego Star Wars Todesstern lässt kaum Fanwünsche offen und ist eines der größten im Handel erhältlichen Lego-Sets überhaupt. Derzeit gibt es nur wenige noch gewaltigere Sets, wie das ein Meter (!) lange Modell eines Sternenzerstörers.

Mit diesem Prachtstück erfüllt sich jeder Star-Wars-Fan einen lange gehegten Kindheitstraum.

Autor seit 6 Jahren
836 Seiten
Laden ...
Fehler!