Wenn Luxusweibchen auf Reisen gehen - … benötigen sie das passende Luxusreisezubehör

Die einen verreisen, um sich vom Alltagsstress zu erholen, andere wiederum gehen auf Reisen, weil sie gerade nichts Besseres vorhaben. Doch die aufgetakelten Ladys, die aus Lust und langer Weile auf Luxusreise gehen, haben schließlich auch jede Menge Stress. Dieser beginnt schon lange vor der Abreise mit dem Luxusliner.

 

Immerhin muss Madame das passende Luxusreise-Zubehör zusammenbekommen. Das luxuriöse Reisezubehör darf keineswegs aus der Reihe tanzen. Es muss stimmig sein, perfekt zur auserwählten Luxus-Reisegarderobe passen, zum Lippenstift der Luxusgöre und es muss überdies in doppelter, dreifacher bzw. mehrfacher Ausführung in unterschiedlichen Farbkombinationen und Design vorhanden sein. Ja, die feinen Damen haben es schwer, wenn Sie sich vor ihrer geplanten Spontanreise auch noch auf die Suche nach dem entsprechenden Luxusreisezubehör begeben müssen.

 

Elegante Reisetaschen, edle Reisekoffer und ausgefallen designte Schminkköfferchen als auch Luxus-Kosmetiktaschen gibt es in Hülle und Fülle. Diesbezüglich haben es die verwöhnten Frauen wirklich nicht einfach, denn schließlich müssen sie früher oder später eine Auswahl treffen.

Ach ja, die armen, gebeutelten Luxusweibchen sind doch wirklich zu bedauern.

 

Männer und ihr nerviges Luxus-Reisezubehör

Ob es Männer leichter haben, spontan das richtige Luxus-Reisezubehör einzupacken?

Sicherlich, denn die feinen Herren lassen schließlich packen und können ohnehin selten selbst entscheiden, welches Luxusreisezubehör unbedingt vorhanden sein muss. Dies entscheidet das jeweilige Luxusehefrauchen ganz alleine.

Wenn der Gentleman auf Luxusreise geht, hängt immer etwas Funkelndes an seinem Arm. Es glänzt wie eine Speckschwarte und strahlt in tausend schönen Farben oder auch nicht, denn mitunter ist schlichte Eleganz erwünscht, jedoch nicht weniger aufsehenerregend.

Was der Herr von Welt auf seiner Luxusreise an seinem Arm hängen hat, ist manchmal nicht nur die teure Designer-Uhr, der protzige Ring am Finger, sondern ebenso noch sein angetrautes Luxusweibchen oder die heimliche Geliebte.

Viele Herren gehen niemals - oder selten - ohne eine top gestylte Lady auf Reisen, denn schließlich gehört dieses schicke "Schmuckstück" irgendwie zum Luxus-Reisezubehör.

 

Sofern es vermeidbar ist, sollten Männer das extravagante und keinesfalls schweigsame, ewig nörgelnde und fordernde Luxusreise-Zubehör in Frauengestalt lieber in der schicken Villa zurücklassen und sich alleine auf Luxusreise begeben, wenn sie sich Erholung erhoffen.

Für anspruchsvolle Herren gibt es schließlich ebenfalls Luxusreise-Zubehör, welches ebenfalls auffallend, ausgefallen, edel und schick ist. Wenigstens hält es die "Klappe" und ist nicht ganz so teuer wie das Luxusweibchen, mit dem sich jeder gut betuchte Herr sonst gerne schmückt. Egal, ob es sich bei dem Reiseanhängsel um Ehefrau oder Geliebte handelt.

Luxusweibchen

Die Frau an SEINER Seite (Bild: Zeichnung Kerstin Schuster)

 

Sie sehen also, der Begriff Luxus-Reise-Zubehör hat viele Bedeutungen und lässt sich nicht mit wenigen Worten beschreiben. Es gibt da nämlich noch eine weitere Variante Luxusreisezubehör in vierbeiniger Ausführung, samt Ausstattung, wie Hundetragetasche, Hundeleine, Hundespielzeug, Hundebettchen, Hundefutter und, und, und.

 

 

Wenn verwöhnte Ladys reisen ...

... benötigen sie einen eigenen Flieger oder eine Jacht, um ihr Luxusreise-Zubehör unterzubringen. Schließlich müssen die monströsen Luxusreisekoffer auch noch mit, die manchmal in mannshoher Größe vorhanden sind.

Sofern die Lady einen Golfurlaub auf Mallorca ins Auge gefasst hat, muss das Luxus-Reisezubehör noch um einen Großteil erweitert werden.

Eventuell fehlt im Luxus-Reisezubehör noch der gigantische Schuhkoffer. Eine Auswahl an Damenschuhen, die vielleicht im Reisegepäck noch fehlen, stellt Ihnen PW-Autorin Grace in ihrem Artikel näher vor.

Kein Luxusreisezubehör für ARME

 

Es gibt Menschen, für die ist schon ein Stücken Seife purer Luxus. An eine Luxusreise samt Luxusreise-Zubehör denken sie weniger, wenn sie einen trockenen Platz unter der Brücke gefunden haben und in den trüben Himmel starren, als eher daran, ob sie den nächsten Tag noch überleben werden, woher sie etwas zu Essen und zu Trinken bekommen, ein wenig Nächstenliebe und Zuspruch erfahren können.  

Warum nicht mal zur Abwechslung den Armen ein wenig Luxus spendieren, als sich Gedanken über neues Luxusreise-Zubehör zu machen?

Luxus hin und Luxus her - Reiche haben es auch manchmal schwer

Millionäre / stinkreiche Leute haben es scheinbar doch viel schwerer, als anzunehmen ist. Denn wenn sie nicht wissen, wohin mit ihrem vielen Geld, dann schmeißen sie es lieber sinnlos zum Fenster heraus, als es sinnvoll auszugeben. Doch über Sinn und Unsinn lässt sich ebenfalls streiten.

Was würden Sei denn tun, wenn Sie zum Beispiel plötzlich Millionengewinner wären?

 

Ihr Geld in Luxusreisen und Luxus-Reisezubehör investieren?


Lesen Sie doch einmal nachfolgenden Artikel zum Thema: Millionengewinner - wie gebe ich mein Geld aus.

KreativeSchreibfee, am 27.08.2011
10 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
http://www.amazon.de (That sucks! Staubsaugerroboter LG Hom-Bot im Test)

Autor seit 5 Jahren
293 Seiten
Laden ...
Fehler!