Was läuft bei vielen Produzenten schief?

NäherinnenEs gibt viele Modewaren, die mit ansprechender Optik überzeugen und die ausgesprochen trendig aussehen. Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt. Hinter zahlreichen Shirts oder Hosen stecken nicht selten unmenschliche Arbeitsbedingungen in den Entwicklungsländern, wo die Ware hergestellt wird. Näherinnen müssen oft für einen Hungerlohn in schlecht belüfteten Werkstätten arbeiten und können von dem hart erarbeiteten Geld am Ende oft nicht einmal genug zu essen für ihre Familien kaufen. Nicht selten wird auch kein Halt vor Kinderarbeit gemacht. Somit sind oft die Bedingungen, unter denen Modeartikel produziert werden, alles andere als fair.

Es geht aber auch anders!

Allerdings sind nicht alle Modefirmen so rücksichtslos. Es gibt immer mehr Beispiele und Vorbilder von Nachhaltigkeit und Fairness in der Modebranche. Einige Marktführer bemühen sich ganz besonders um ihr positives Image und um das Einhalten von Sozial- und Lohnstandards. Zu den Unternehmen, die verantwortungsvoll agieren, gehört z.B. C&A mit ihren Produktlinien aus Bio-Cotton. Ebenso Esprit, Hessnatur, Panda und einige weiteren Produzenten sind bemüht, nachhaltig und umweltbewusst zu arbeiten. Mona, ein großes Versandhaus für hochwertige Damen Mode, gehört ebenfalls zu den Firmen, die auf faire Arbeitsbedingungen, auf Nachhaltigkeit im Umgang mit der Umwelt und auf die beste Qualität der Ware großen Wert legen.

Mode

Das Versprechen von Mona

Mona verspricht: Nur die Modeartikel von gehobener Qualität, die unter fairen Bedingungen hergestellt wurden, gehören zum Sortiment. Es wird nicht nur auf die hohe Verarbeitungsqualität der verwendeten Stoffe, sondern auch auf die Produktionsbedingungen geachtet. Nachhaltigkeit wird bei Mona besonders groß geschrieben. Auch bei den Färbereien ist es für die Firma ganz wichtig, dass einerseits nur die besten Farben verwendet werden, die lange klar und leuchtend bleiben und dass andererseits alle Beschäftigten in den Werkstätten nur unter würdigen Bedingungen und für eine faire Bezahlung arbeiten. Mona ist stolz darauf, 5 Jahre Garantie auf die Qualität ihrer Ware zu geben, was bei Bekleidung eine wahre Seltenheit ist. Es geht dabei um eine dreifache Garantie; garantiert wird die hohe Qualität der Stoffe, die hochwertige Verarbeitung und die perfekte Passform aller Artikel der Damen Mode.

 

Bilder: © Ariwasabi - Fotolia.com
           © yweinreich - Fotolia.com

Autor seit 4 Jahren
6 Seiten
Laden ...
Fehler!