Weißer Powerdrink – Die Milch macht´s

Dass im Nahrungsmittel Milch Kraft steckt, zeigt sich schon bei einem Säugling, denn ihm reicht dieses gesunde Kalzium Getränk in der Zeit seines schnellen Wachstums. Zwar können Kinder und Erwachsene zu vielen anderen Lebensmitteln greifen, doch auf das Nahrungsmittel Milch sollte nicht verzichtet werden – schließlich beinhaltet der weiße Powerdrink den wichtigen Mineralstoff Kalzium, welcher für die Knochengesundheit eine enorme Rolle spielt. So deckt ein halber Liter Milch 70% des Tagesbedarfs eines Schulkindes – bei Erwachsenen immerhin noch 50%.

Das Nahrungsmittel Milch enthält noch viele weitere Mineralstoffe und Vitamine

Neben dem reichhaltigen Kalzium, welcher vor Osteoporose schützt, enthält das Nahrungsmittel Milch noch weitere Mineralstoffe wie etwa Zink und Magnesium, welche für eine gute Abwehr und funktionstüchtige Muskeln sorgen. Daneben stecken in der Milch auch noch große Mengen an Vitamin A sowie verschiedene B-Vitamine. Und der Milchzucker (Laktose), die leicht verdaulichen Milchfette und die Eiweiße sind verantwortlich für eine gute Sättigung. Aufgrund dieser wertvollen Inhaltsstoffe, gilt Milch nicht nur als Getränk, sondern als vollwertiges Nahrungsmittel, weshalb man täglich einen halben Liter zu sich nehmen sollte.

Verschiedene Milch Sorten

Milch ist in unterschiedlichen Varianten erhältlich

Es gibt verschiedene Milch Sorten – Vollmilch, 1,5%ige Milch und magere Milch mit nur 0,3% Fettanteil sowie Frischmilch und H-Milch. Egal welches dieser trinkbaren Nahrungsmittel es ist, der Mineralstoffgehalt bleibt gleich, jedoch gibt es Unterschiede im Fettgehalt – Vollmilch hat am meisten davon, wobei sie 65 Kalorien je 100 Milliliter liefert. In Magermilch dagegen stecken nur 35 Kalorien. Auch sind die Vitamine nicht mehr so reichhaltig vorhanden, wenn es sich nicht um Vollmilch handelt.

Nahrungsmittel Milch und ihre Haltbarkeit – Trinkmilch und ESL-Milch

Oft ist auch die Haltbarkeit ein wichtiges Kriterium für die Wahl der Milch. Die normale, auf 72 Grad erhitzte (pasteurisiert) Trinkmilch bleibt im Kühlschrank rund eine Woche frisch, wogegen die H-Milch selbst ungekühlt mehrere Monate haltbar ist. Als Alternative kann man auch auf die sogenannte ESL-Milch (extended shelf life) zurückgreifen – sie weist eine längere Regal-Haltbarkeit auf und unterscheidet sich nur geringfügig von normaler Trinkmilch.

Bei der Herstellung der ESL-Milch werden die Bakterienkeime mit Hilfe spezieller Mikrofilter draußen gehalten, wodurch das trinkbare Nahrungsmittel länger haltbar wird. Durch ein anderes Verfahren, ähnelt die ESL-Milch eher der H-Milch – hier wird das Kalzium Getränk bei der Herstellung für knapp 2 Sekunden hocherhitzt. Erkennbar ist dieser Powerdrink in der Regel aufgrund des Vermerks "länger haltbar". Nachteil der ESL-Milch ist aber, dass sie bei längerer Lagerung nach und nach ihre Vitamine verliert, weshalb unbedingt auf das Haltbarkeitsdatum geachtet werden sollte. 

Nahrungsmittel Milch – gesundes Kalzium Getränk

Kompaktes Wissen zum Thema Kakao

Weshalb Kakao gesund ist

write-x, am 09.02.2011
9 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Autor seit 6 Jahren
246 Seiten
Laden ...
Fehler!