Die Story von Inazuma Eleven GO

In einer schwierigen Phase für die Raimon Junior High School tritt der junge, talentierte Spieler Arion Sherwind der Fußballmannschaft bei. Doch es entsteht Unruhe als ein weiterer Neuzugang, der geheimnisvolle Victor Blade, auftaucht und das Team von Kapitän Riccardo Di Rigo ordentlich aufmischt. Zu allem Überfluss kommt es dann noch faustdick für die Kicker, als die zwielichtige Organisation Fifth Sector versucht, die Kontrolle über das Fußballgeschäft an sich zu reißen – denn plötzlich droht der gesamten Mannschaft der Raimon Junior High School das Aus.

Ob es dem legendären Torwart Mark Evans als neuem Coach gelingt, Arion Sherwind und seine Freunde zu einem schlagkräftigen Team zu formen und Fifth Sector die Rote Karte zu zeigen?

Hier siehst du den Trailer zu Inazuma auf YouTube.

Schritt für Schritt zum Top-Team

Abhängig davon, wie sich ihr Team auf dem Platz schlägt, können die Spieler ihre Mannschaft nach und nach personell verstärken.

Eine neue Möglichkeit, zusätzliche Fußballer anzuwerben, stellen erstmals die Kicker-Kärtchen dar. Diese können im Spiel erworben werden und ermöglichen es, bestimmte Charaktere freizuschalten, wenn die dafür nötigen Voraussetzungen erfüllt wurden. Alternativ besteht nach dem Verkaufsstart des Spiels auch die Möglichkeit, neue Charaktere, Spielzüge und weitere Features über das Internet zu beziehen.

Rollenspiel trifft Fußball-Action

Einzigartige Rollenspiel-Elemente und spannende Fußball-Action: Diese Kombination ist das Markenzeichen von Inazuma Eleven (und wie man bei Nintendo weiß: das Erfolgsgeheimnis).

In den beiden neuesten Kapiteln der Reihe wirkt das Geschehen an der Raimon Junior High School dank verbesserter 3D-Grafik noch lebendiger. Und natürlich kommt auch auf dem Fußballplatz niemals Langeweile auf – dafür sorgt das neue Feature Kampfgeist, das sich bei den Hauptcharakteren des Spiels einsetzen lässt. Arion Sherwind & Co. erhalten damit einen deutlichen Leistungsschub oder sind in der Lage, spezielle Spielzüge auszuführen.

Ihre Wunschelf können die Nintendo 3DS-Spieler in den neuesten Inazuma Eleven-Auflagen aus über 1.000 Kickern rekrutieren. Im Spielverlauf gilt es dann, über 100 verschiedene Spielzüge zu entdecken, spezielle Taktiken einzustudieren und interessante Charaktere kennenzulernen – welche das sind, hängt jeweils von der Version des Spiels ab.

Selbstverständlich bleibt neben den zahllosen packenden Fußball-Matches immer noch ausreichend Zeit für eine spannende Story – und für ein Wiedersehen mit vielen Kult-Figuren, die den Fans der Serie bekannt sein dürften.

StreetPass-Funktion: kabelloses Spielvergnügen auch bei Inazuma Eleven GO

Über die kabellose Verbindung des Nintendo 3DS und Nintendo 2DS können bis zu vier Spieler gemeinsam Fußballduelle austragen.

Wer möchte, kann auch die StreetPass-Funktion nutzen, um Informationen auszutauschen oder gegen andere Spieler anzutreten. So oder so: Inazuma Eleven GO: Licht und Inazuma Eleven GO: Schatten versprechen von der ersten Runde auf dem Trainingsplatz bis hin zum entscheidenden Elfmeterschießen jede Menge Action und Spaß!

Die Informationen in diesem Beitrag entstammen der offiziellen Pressemitteilung zum Produkt.

Amazon Anzeige
jofl, am 14.05.2014
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
johannes flörsch (German Gamemusic Award für Videospiel-Komponisten)
johannes flörsch (Monster Hunter 4 Ultimate erscheint 2015 für Nintendo 3DS und 2DS)

Autor seit 5 Jahren
119 Seiten
Laden ...
Fehler!