Die wichtigsten Oldtimer-Termine in der zweiten Jahreshälfte 2014:

Ab der zweiten Jahreshälfte 2014 gibt es gleich mehrere deutschland- und europaweite Highlights für Youngtimer und Oldtimer Fans.

13.-15.6.2014

33.Bockhorner Oldtimermarkt in Friesland

Oldies- und Ersatzteile-Markt

oldtimermarkt-bockhorn.com

 

26.-28.6.2014

Donau Classic, Ingolstadt

600 km durch Altmühltal, Hallertau und Donaumoos

www.donau-classic.de

26.6.-29.6.2014

Festival of Speed Goodwood/GB

Historisches Rennsportereignis in England

www.goodwood.co.uk

 

27.-29.6.2014

Bosch Boxberg Klassik

Für Oldies bis Baujahr 1984

www.bosch-boxberg-klassik.de

 

29.6.2014

14. Klassikertreffen an den Opelvillen, Rüsselsheim

Für Oldies aller Marken

www.alt-opel.eu

 

3. - 6.7.2014

ADAC Deutschland-Klassik, Potsdam.

"Oldtimer-Wanderung" durch Brandenburg

www.adac.de

 

5.-6.07.2014

Europa-Klassik am Rheintor, Andernach

 

www.oldtimerfreunde-andernach.de

18.-20.7.2014

6. Schloss Bensberg Classics

 

www.sbc2014.de

 

1. - 3.8.2014

9. Classic Days auf Schloss Dyck bei Düsseldorf

Rating und Concours

www.schloss-dyck-classic-days.de

8.8.-10.8.2014

42. AvD Oldtimer Grand Prix am Nürburgring

Mit über 50.000 Zuschauern größtes und beliebtestes Oldtimerevent

www.avd.de

 

12.-14.9.2014

Goodwood Revival in Südengland

Oldtimer Rennen auf dem Flugplatz

www.goodwood.co.uk

 

16.-17.8.2014

9. US-Car & Bike-Show in Grefrath

American Lifestyle Cars aus den 50ern und 60ern

www.us-car-show.de

 

17.8.2014

Pebble Beach Concours in Monterey, USA

Weltklasse-Concours auf 18-Loch-Golfplatz

www.pebblebeachconcours.com

 

30.-31.8.2014

US Car Classics

Viel Chrom und V8-Sounds auf Schloss Diedersdorf

www.uscarclassics.de

 

6. - 7.9.2014

13. Hamburger Stadtpark-Revival

Historischer Motorsport mitten im Herzen der Hansestadt

www.motorevival.de

 

25.-28.9.2014

Baiersbronn Classic

Rallye für Genießer über 500 Kilometer durch den Nordschwarzwald

classic.baiersbronn.de

 

18.-21.9.2014

Gran Premio Nuvolari, Italien

Die Rallye zu Ehren der Rennsportlegende Tazio Nuvilari führt nach Mantuna, Rimini und retour

www.gpnuvolari.it

 

28.9.2014

Oldtimer- und Teilmarkt in Suhl

Open-Air Teilemarkt & markenoffenes Oldtimertreffen

www.winterteilemarkt.de

 

11.-13.10.2014

Veterama im Herbst in Mannheim

Große Schau mit über 4.000 Ausstellern

www.veterama.de

 

Quelle: www.autozeitung.de

Oldtimer-Überblick: Zehn Prozent mehr Oldtimer-Zulassungen für den Straßenverkehr

Die Zahl der Oldtimer mit H-Kennzeichen in Deutschland ist auch 2013 wieder gestiegen, meldet der Verband der Automobilindustrie (VDA) im April 2014. Laut aktueller Zahlen bewegen sich 279.250 Pkw mit H-Kennzeichen auf Deutschlands Straßen. Im Vergleich zum Vorjahr wurden rund 10 Prozent mehr Oldtimerfahrzeuge zugelassen als in 2012. H-Kennzeichen sind für Fahrzeuge vorgesehen, die ein Mindestalter von 30 Jahren haben. Der VW-Käfer mit gut 25.000 H-Kennzeichen führt die Rangliste an, gefolgt von den Mercedes Benz-Modellen /8, SL R 107 und der "Heckflosse". An dritter Stelle der beliebtesten Modelle steht der Porsche 911/912.

Oldtimer-Praxis: H-Kennzeichen für historische Kraftfahrzeuge

Mindestens 30 Jahre, gut gepflegt und in weitgehend originalem Zustand müssen sie sein, die Oldtimer, die mit dem H-Kennzeichen als verkehrstauglich ausgezeichnet werden. Laut VDA prangt das Kennzeichnen mittlerweile auf 58 Prozent der Fahrzeuge, die sogar deutlich älter als 30 Jahre sind.

Rolls Royce Phantom I
Oldtimer: Rolls Royce Phantom I

Oldtimer: Rolls Royce Phantom I (Bild: Erich Westendarp / pixelio.de)

Oldtimer liegen im Trend

Eine Erfahrung, die auch viele Oldtimer-Restaurierungsbetriebe bestätigen. Immer mehr Oldtimer-Enthusiasten realisieren ihren Traum und vertrauen auf die Kompetenz und Erfahrung von Oldtimer-Werkstätten, um ihr Gefährt originalgetreu restaurieren und instandhalten zu lassen. Neben typischen Alterserscheinungen wie Rost- und Lackschäden haben sich erfahrene Oldtimer-Werkstätten wie SCHAD in Frankfurt und Bad Vilbel oder BEYER aus Coburg (www.klassiker-restaurierung.de) auf den Einbau und die Fertigung originaler bzw. originalgetreuer Ersatzteile spezialisiert. Im Fokus stehen außerdem Themen wie Betriebssicherheit von Bremsen, Motor und Fahrwerk hinsichtlich der Verkehrszulassung. Die Optimierung von Motorlauf und Fahrwerk sind weitere Arbeitsschwerpunkte der erfahrenen Experten für Oldtimer-Restaurierung.

Oldtimer Know-how: Wissensaustausch über Oldtimer-Restaurierung mit den Experten

Neben den großen bundesweiten Oldtimer-Treffen bieten einige der bekanntesten Oldtimer-Werkstätten einen "Tag der offenen Werkstatt". Hier lassen sich erfahrene Oldtimer-Restaurateure über die Schulter blicken und interessierte Oldtimer-Fans können an ihrem Erfahrungsschatz teilhaben. Wer seine Erfahrung mit Oldtimer-Restaurierungen vertiefen will und/oder sich über aktuelle Oldtimer-Angebote informieren möchte, der ist zum Beispiel mit einem Besuch der Klassikstadt in Frankfurt am Main (www.klassikstadt.de)

gut beraten. Hier stellen über 30 Unternehmen in einer Dauerausstellung automobile Raritäten von Mercedes-Benz über Lamborghini bis zu Porsche vor. Außerdem befinden sich hier hochspezialisierte Werkstätten für Oldtimer, die sich durch ihre langjährige Erfahrung in der Restaurierung von Oldtimern auszeichnen: SCHAD Oldtimer Restaurierung für Mercedes-Benz Klassiker (www.schad-mercedes-oldtimer.de) oder Die Sportwagen Spezialisten für Ferrari-Wartung /-Reparatur und -Restaurierung (www.die-sportwagen-spezialisten.de) sind einige von insgesamt zehn Spezialisten.

Tipp: Große Werkstätten für Oldtimer-Restaurierung und -Reparatur stellen Erfahrungsberichte über aktuelle Projekte auch gerne auf ihrer Webseite online. Hier kann man spannende Berichte mit aussagekräftigen Fotos nachlesen.

Auch in diversen Internetforen findet man Erfahrungsberichte zu den Themen Oldtimer-Restaurierung, Konservierung, Reparaturen, Kauf und Pflege, wie zum Beispiel hier: (www.motor-talk.de/forum/oldtimer-b7.html). MOTOR-TALK ist die größte europäische Auto- und Motor-Plattform im Internet mit 2,4 Millionen registrierten Nutzern, die sich virtuell in speziellen Themenforen über ihre Oldtimer-Erfahrungen austauschen.

Autor seit 2 Jahren
2 Seiten
Laden ...
Fehler!