Pinkelspiele im Zeitalter der digitalen Revolution - Wer stärker strahlt, gewinnt!

Pinkelspiele sind so alt wie die Menschheit selbst. In diesem Artikel soll es jedoch nicht um die Fetisch-Variante gehen, sondern vielmehr um die albernen Vergleichskämpfe von "echten Männern":

  • Wer pinkelt am weitesten?
  • Wer hat den stärksten Strahl?
  • Wer trifft das Ziel am genauesten?
  • Wer pinkelt am längsten?
  • Wer kann etwas in den Schnee schreiben?

Und wer kennt nicht diese Urinal-Spiele in Wirtschaftstoiletten, wo der Pinkler mit einem herabbaumelnden Ball möglichst viele Tore "abstrahlen" soll?

Nun ja...die digitale Revolution ist auch bei Pinkel-Spielen in vollem Gange. Ein Beispiel dafür wäre das von Android Deutschland angebotene Arcade-Spiel: iPee - The Urinal Games

Das zur Zeit noch getestete Sega Toylets Video Game soll jetzt alle bisherigen Maßstäbe sprengen. Nach Ansicht der Entwickler ist das natürliche Gefühl der Erleichterung einfach nicht gut genug. Man(n) sollte dabei nicht nur köstlich unterhalten werden, sondern sich unbedingt auch mit gleichstrahlenden Klogenossen im Wettbewerb messen. Die Kontrolle läuft über die in den Pissoiren eingebauten Drucksensoren sowie Bildschirmen in Augenhöhe ab.

Was bieten die Sega Toylet Videokonsolen?

  • "Graffiti Eraser" - durch flächige Abstrahlung wird die Screen von virtueller Graffiti gereinigt. (Wer hätte gedacht, dass echte Männer so ordentliche Wesen sind?)
  • "Manneken Pis" - hier wird die Menge gemessen. ("Uii...ein ganzer Liter mehr als vor zwei Stunden! O'zapft is!")
  • "Splashing Battle" - leidenschaftliche Statistiker können hier ihr Urinvolumen mit dem des...Vorgängers!...vergleichen. (Information is king, baby!)
  • "The North Wind and The Sun and Me" - je länger man pinkelt, desto höher fliegt der Rock der Bildschirm-Dame!

Im nachstehenden Video sieht man eine kurze Demonstration von Sega Toylet...

chefkeem, am 10.02.2011
11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Karin Scherbart (Sudoku einfach lösen - Varianten für Anfänger, Fortgeschrittene und...)

Autor seit 6 Jahren
109 Seiten
Laden ...
Fehler!