Rezepte zum Zunehmen braucht kein Mensch? Vorschläge zur Gewichtsreduzierung sind wesentlich interessanter? Falsch! Diäten, Sportprogramme und Ernährungsprogramme zum Reduzieren des Gewichts gibt es zu Genüge. Beinah überall wo man hinschaut, wird man darauf aufmerksam gemacht, dass die Menschheit zu Dick sei. Gut möglich, dass es eine Vielzahl an Menschen gibt, die übergewichtig sind und unter diesem Problem leiden. Diesen kommt der Diätenwahn durchaus zugute. Möglich ist aber auch, dass es Menschen gibt, die mit ihrem Gewicht zufrieden sind, ganz gleich, ob die Waage einige Kilos zu viel anzeigt oder nicht. Einwände dagegen gibt es keine, schließlich sollte sich jeder so wohl fühlen, wie er es für das Beste hält.

Es gibt aber auch noch eine dritte Möglichkeit – Menschen die Rezepte zum Zunehmen suchen. Um diese Gruppe wird sich kaum bemüht. Oder kann man etwa in den Nachrichten lesen und hören, dass es zu viele Menschen gibt, die dünn sind und was diese Menschen dagegen tun können? Immer wieder wird wiederholt, dass stabile Menschen Sport treiben, sich gesund ernähren und eine Diät machen sollen – was sollen dünne Menschen machen?

Bedauerlicherweise kenne ich das Problem nur zu gut. Wie gerne hätte ich das ein oder andere Kilo mehr auf den Rippen. An dieser Stelle mal ein kurzes Beispiel eingeworfen: Wie viele Mütter wären froh, unmittelbar nach der Schwangerschaft ihre alten Kleider tragen zu können? Ich nicht! Denn es ist alles andere als schön, vier Wochen nach der dritten Schwangerschaft erneut nur 46 Kilo auf die Waage zu bringen :( Bedauerlicherweise lässt sich jedoch kaum etwas finden, was helfen könnte, Gewicht zuzunehmen! Soll ich Tabletten nehmen, die Wunder versprechen? Nein danke! Soll ich täglich drei Tüten Chips und mehr essen, in der Hoffnung das Es ansetzt? Auch das muss nicht unbedingt sein, schließlich möchte ich ja "Gesund zunehmen".

Was bleibt also über? Rezepte zum Zunehmen! Natürlich gibt es diese nicht in solch einem Umfang, wie man es aus dem Bereich Gewichtsreduzierung kennt. Aber es gibt sie! 

Einige Tipps zum Zunehmen

Bei der Zubereitung der Rezepte zum Zunehmen sollten Sie trotz ihres Wunsches mehr Kilo zu haben, auf die Auswahl der Lebensmittel achten - auch hier gilt: Bitte Gesund!

Idealerweise sollte Sie Ihre Mahlzeiten mehrmals am Tag einnehmen. Besten Fall 6 bis 8 Mahlzeiten. Würden Sie hingegen weniger Mahlzeiten, dafür jedoch mit einmal mehr, zu sich nehmen, würde dies zu einem Völlegefühl führen und Sie wären viel zu schnell satt um ersthaft Gewicht zunehmen zu können.

Nicht nur bei einer Diät, sondern auch beim Zunehmen gilt: Viel Sport, Spaziergänge und Frische Luft. Denn durch Aktivitäten wird der Appetit angeregt, Sie bekommen Hunger und können mehr essen!

Die Rezepte zum Zunehmen können Sie sich problemlos auch am späten Abend zubereiten. Dies wirkt sich sogar positiv auf Ihr Vorhaben aus. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass die ausgewählten Rezepte zum Zunehmen am Abend nicht zu schwer sind, da der Schlaf sonst beeinträchtig wird.

Autor seit 6 Jahren
133 Seiten
Laden ...
Fehler!