Schneller abnehmen mit Schüßler Salzen - Sie unterstützen den Frühjahrsputz im Körper

 

Gesund und lange leben

Endlich Frühling. Die Sonne scheint immer häufiger. Die Natur beginnt sich in ihrem bunten Kleid zu zeigen und die Tage werden endlich wieder länger.
Genau der richtige Zeitpunkt, um mit dem Frühjahrsputz zu beginnen. Und zwar nicht nur in Haus und Garten, sondern auch für unseren Körper.

 

Um die Fettverbrennung in unserem Körper auf natürliche Weise zu pushen und uns zu entgiften helfen Schüßler Salze.

 

Wer gerne noch ein paar Pfunde purzeln lassen möchte, um die Bikini und Badehosen Saison in Kürze mit Freude zu eröffnen trifft mit den kleinen Kügelchen, den Schüßler Salzen genau die richtige Wahl.

 

Was sind Schüßler Salze

 

Schüßler Salze gehören zu den alternativmedizinischen Präparaten, bestehend aus Mineralsalzen und werden in homöopathischer Dosierung eingenommen.

Erhältlich sind Schüßler Salze in Tabletten- oder auch in Kügelchenform. Je nach Hersteller werden sie auch lactosefrei angeboten.

 

Die Schüßler Salze Liste

 

 

Funktionsmittel
1. Calcium fluoratum D12
2. Calcium phosphoricum D6
3. Ferrum phosphoricum D12
4. Kalium chloratum D6
5. Kalium phosphoricum D6
6. Kalium sulfuricum D6
7. Magnesium phosphoricum D6
8. Natrium chloratum D6
9. Natrium phosphoricum D6
10. Natrium sulfuricum D6
11. Silicea D12
12. Calcium sulfuricum D6

 

 

Ergänzungsmittel
13. Kalium arsenicosum D6
14. Kalium bromatum D6
15. Kalium jodatum D6
16. Lithium chloratum D6
17. Manganum sulfuricum D6
18. Calcium sulfuratum D6
19. Cuprum arsenicosum D6
20. Kalium-Aluminium sulfuricum D6
21. Zincum chloratum D6
22. Calcium carbonicum D6
23. Natrium bicarbonicum D6
24. Arsenum jodatum D6
25. Aurum Chloratum Natronatum D6
26. Selenium D6
27. Kalium bichromicum D12

 

 

 

Die Frühjahrskur mit Schüßler Salzen und ihre Wirkung

 

Folgende Salze sollten zur Unterstützung gewählt werden:

Nr. 4 Kalium chloratum D6

bessert die Verbrennung von Kohlenhydraten, fördert den Eiweißstoffwechsel sowie die Ausscheidung von Schlackstoffen

 

Nr. 6 Kalium sulfuricum D6

unterstützt die Entgiftung des Körpers. Aktiviert Leber und Galle und regt die Ausscheidung über die Haut an.

 

Nr. 8 Natrium chloratum D6

reguliert den Wasser- sowie Basensäure-Haushalt des Körpers. Fördert die Zellerneuerung und regt die Vorverdauung von Speisen im Magen an.

 

Nr. 9 Natrium phosphoricum D6

reguliert den Fett- und Säurestoffwechsel und regt die Zerlegung der Fette in ihre einzelnen Bestandteile an.

Es fördert zusätzlich die Bildung von Bauchspeicheldrüsensekret sowie den Eiweißstoffwechsel.

 

Nr. 10 Natrium sulfuricum D6

kurbelt die Darmarbeit an und fördert den Gallenfluss.

 

Nr. 11 Silicea D12 (Kieselsäure)

hierbei besteht eine enge Verbindung zum Bindegewebe und zum Lymphsystem.

 

 

 

 

Autor seit 6 Jahren
129 Seiten
Laden ...
Fehler!