Das Ziel in Spanien heißt: Kanaren - Die Inselgruppe vor der marokkanischen Küste.

LanzaroteZwar sind auch Singles ab 40 nicht davon ausgeschlossen auf den sogenannten Partyinseln Urlaub zu machen, doch auch die Kanaren haben schöne Ziele zu bieten und das Nachtleben findet auch hier statt. Die Kanaren, die auch als Kanarische Inseln bezeichnet werden, gehören zu Spanien, liegen aber relativ nah an Marokko. Die Inselgruppe zählt insgesamt 13 Inseln, wovon 7 Hauptinseln sind, die auch touristisch bekannt sind. Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Palma, La Gomera, El Hierro, La Gracioso und Lanzarote. Auf jeder dieser Inseln kann man während einer Singlereise nicht nur interessante Menschen im Urlaub kennenlernen, sondern sich auch ein Bild vom einzigartigen Temperament der Inselbewohner machen.

Die Kanaren sprechen aus vielerlei Hinsicht als Ziel für Singlereisen. Wie bei allen Reisen in Spanien ist es zuerst die Landschaft, die besonders auf den Kanaren überaus vielfältig ist. Hier findet man vulkanische karge Wüsten, üppige Vegetation, viel Strand und selbstverständlich eine Menge Badespaß. Hier kann man als Single Sonne tanken, Naturschutzgebiete besuchen und die Landschaft erkunden. Selbstverständlich bieten die Kanaren auch genügend Möglichkeiten für eine aktive Singlereise an. So kann man Trekking- und Bike-Touren unternehmen, sowie Wandern, Tauchen und Surfen etc., wobei sich besonders Fuerteventura für das Windsurfen anbietet.

Touristische Highlights auf Lanzarote

Reisen auf die Insel der Kontraste – Lanzarote

Die Küste von Lanzarote - das bedeutet traumhafte Strände und kristallklares Wasser. Die Insel lässt jedes Urlauberherz höher schlagen, wenn die Augen die magisch schimmernden Lava-Berge erblicken. Die Landschaft von Lanzarote wurde über Millionen von Jahren von den riesigen Vulkanen geschaffen. Für Singlereisen über 40 bietet sich die Insel geradezu an, denn Lanzarote bietet neben dem Badespaß und den vielen Sehenswürdigkeiten selbstverständlich auch ein reges Nachtleben an. Wer es elegant, entspannt und dennoch aufregend mag, der sollte sich für seine Singlereise nach Lanzarote als Ziel Puerto Carlo setzen. Elegante Yachten und entspannte Atmosphäre – Puerto Carlo ist einer der exclusivsten Orte von Lanzarote und gilt noch immer als Geheimtipp unter den Singlereisen. Von der Hafenpromenade, über lauschige Bars & Restaurants sowie vielen Boutiquen findet man hier auch ein einzigartiges Nachtleben in den angesagten Clubs und Diskotheken, damit auch das Kennenlernen während der Reise nicht zu kurz kommt.

Lanzarote - Kanarische Inseln

Bildquellenangabe: pixabay.com

Autor seit 6 Jahren
153 Seiten
Laden ...
Fehler!