Einige Modelle vereinen sportliche Schlichtheit und kommen so fast einem Turnschuh gleich. Wer es lieber glamourös mag, wird natürlich auch nicht enttäuscht. Es gibt verschiedene Modelle mit eleganten, oder verspielten Details. Bekannte Marken setzen im Frühjahr 2012 auf außergewöhnliche Material- und Farbmixe. Dabei geht es manches Mal mitunter sehr kontrastreich zu.Sneakers in Metall-Optik mit oder mit auffallenden Applikationen, auffallende andersfarbigen Schnürsenkeln, die Pallette der Neuheiten umfasst jede Menge Einfaltsreichtum der Designer.

Für Damen mit Mut zur Farbe gibt es einige interessante Modelle - kariert, gestreift oder mit bunten Tupfen. Die Herren, die es nicht so bunt mögen, dürfen getrost zu neutralen Farben, auch zu Braun oder Schwarz greifen.

Bildquelle: ESPRIT Tani Lace up Q13026 Damen Sneaker / amazon.de

Sneakers lassen sich wunderbar mit einem leichten Sommer Outfit kombinieren. Dabei müssen es sich nicht immer um Schuhe aus der neuesten Kollektion handeln. Es gibt einige Modelle, die neueste Trends sogar überdauert haben. Diese Modelle bestechen durch zeitlose Schönheit. Wer sich also nicht mit den Sneaker-Trends 2012 anfreunden kann, findet bestimmt etwas passendes bei den bewährten Modellen.

Ein ansprechender und leichterläufiger Schuh für Herren ist zum Beispiel der Nike Pre Montrals Racer Vintage. Dieser besteht aus einer Kombination aus Wildleder und Nylon. Der atmungaktive Schuhe ist  in verschiedenen Farbkomibationen, auch in schlichtem Schwarz mit dem markenüblichem Swoosh, erhältlich.

 

 

 

Ein ähnlich schlichtes Aussehen und damit zu fast allem tragbar ist der "Dicoco” aus dem Hause Creative Recreation. Dieser Schuh ist durch sein zeitloses Aussehen alltagstauglich und sorgt so sogar auch im Büro für einen großen Auftritt.

In der Vorstellung von Sneakers darf natürlich der Chuck All Stars aus dem Hause Converse nicht fehlen. Diese Schuhe blicken auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück, die 1923 ihren Anfang nahm. Chucks erkennt man an dem Gummiaufnehäher im Knöchelbereich mit der Aufschrift Chuck Taylor. Chucks gibt es in vielen Farben und Mustern, als Halbschuh oder als Stiefelette.

Ideal für heiße Sommertage sind die Schuhe von Asics aus der Serie Mexiko 66. Die Schuhe aus Glattleder passen perfekt zum luftig leichten Sommeroutfit und aufgrund des verarbeiteten Materials macht es auch nichts, wenn man mal ohne Socken hineinschlüpft.

Elli, am 15.03.2012
2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Wikimedia Commons, Gemeinfreies Bild (Kilt und Plaid - Geschichte und Tradition schottischer Kleidung)

Autor seit 3 Jahren
562 Seiten
Laden ...
Fehler!