Für Esszimmertische empfehlenswert sind LED Pendelleuchten, am besten höhenverstellbar. Sie bieten die nötige Flexibilität und können den unterschiedlichen Bedürfnissen und Tageszeiten angepasst werden.

        

LED Pendelleuchten höhenverstellbar für runde oder quadratische Tische
P.Neuhaus 2486-55 Pendelleuchte Breite 70 cm un...

LED Pendelleuchten und ihre Vorteile

Im Sommer ist es wahrscheinlich heller als im Winter. Morgens fällt mehr Licht ins Esszimmer als am Abend. Die Beleuchtung sollte also der jeweiligen Tageszeit angepasst werden. Die Ideallösung sind LED Pendelleuchten höhenverstellbar. Für das Frühstück oder das Mittagessen lassen sie sich ganz einfach nach oben schieben, das Licht leuchtet den Esstisch vollständig und gleichmäßig aus. Am Abend bevorzugen die meisten Menschen ein etwas gemütlicheres und dezenteres Licht. Wird die Pendelleuchte nach unten gezogen, scheint der Lichtkegel nur noch auf den Tisch, so dass ein indirektes, stimmungsvolles Licht entsteht. Wer sich heutzutage eine neue Lampe kauft, sollte unbedingt auf LED Leuchtmittel setzen. Geben Sie also lieber etwas mehr für Ihre LED Pendelleuchte aus, es zahlt sich aus. Denn LED Leuchtmittel verbrauchen nur einen Bruchteil der Energie von herkömmlichen Glühbirnen, Halogen Lampen (die größten Stromfresser) und Energiesparlampen.

 

Die richtige, höhenverstellbare Pendelleuchte für den Esstisch auswählen

Wie viele Beleuchtungselemente?

Auch die Form und die Größe der Pendelleuchte spielen eine Rolle. Je größer der Tisch ist, desto größer sollte auch die Lampe sein. Pendelleuchten haben normalerweise eine oder mehrere Beleuchtungseinheiten (auch Flammen genannt). Für einen kleinen Tisch reicht eine Leuchte mit einer einzigen Beleuchtungseinheit möglicherweise aus, in der Regel werden jedoch mindestens zwei, besser drei empfohlen. Für einen großen Tisch sollte die Lampe schon sechs bis acht Beleuchtungselemente bieten.(4-flammig, 6-flammig u.s.w.)

Die Anordnung: rund, linear oder quadratisch

Für einen runden Esstisch sollten Sie auch eine runde LED Pendelleuchte kaufen. Bei Pendelleuchten mit mehreren Beleuchtungselementen sind die einzelnen Elemente ringförmig an einem Kranz angeordnet oder gehen von einem Punkt strahlenförmig aus. So wird ein runder Tisch optimal ausgeleuchtet.

Für rechteckige Tische werden üblicherweise Pendelleuchten verwendet, bei denen die Beleuchtungselemente linear in einer Reihe angeordnet sind.

Falls Sie einen quadratischen Tisch haben (alle Seiten gleich lang) finden Sie auch Pendelleuchten mit quadratischer Anordnung, wobei hier auch runde Lampen funktionieren (siehe Bild oben).

Wie Sie die Esszimmer Beleuchtung richtig anbringen

Allgemein wird empfohlen, die Esszimmer Beleuchtung ca. 60 cm über der Tischplatte anzubringen. So ist der Blickkontakt unter den Tischgästen noch möglich, ohne dass das Licht die Augen blendet. Tagsüber sind 60 cm jedoch zu tief. Höhenverstellbare Pendelleuchten können Sie so anbringen, dass der tiefste Punkt bei einer Höhe von 60 cm liegt. So haben Sie den größten Spielraum und können die Lampe zur kompletten Ausleuchtung des Tisches auch noch nach oben schieben.

Zusätzlich sorgt indirektes Licht beispielsweise über LED Streifen in einer Glasvitrine für ein stimmungsvolles Ambiente.

 

Autor seit 5 Jahren
1023 Seiten
Laden ...
Fehler!