Die Übersäuerung des Körpers - Eine stille, aber ernste Gefahr für die Gesundheit - Vitalität schützen - In jedem Alter

 

http://www.ratgeber-fuer-das-leben.deCool alt werden

 

 

 

Übersäuerung - Der Säure Basenhaushalt aus dem Gleichgewicht

Unser Säure Basenhaushalt versucht sich in erster Linie immer erst einmal selbst zu regulieren. Gelingt dies nicht geht es ans Eingemachte, was bedeutet, dass unser Organismus auf die körpereigenen "basischen Mineralien" zurückgreift.

Dauert dieser Zustand über längeren Zeitraum an führt es zu einem Ungleichgewicht. Das Wohlbefinden wird dadurch gestört und kann letztendlich zu Krankheiten führen.

 

Natürlich steht immer die Ernährung an erster Stelle, wenn es um die Gesunderhaltung des Körpers geht. Diese sollte einschließen jeden Tag frisches Obst und Gemüse auf dem Speiseplan stehen zu haben.

Aber wer hat schon immer die Zeit, (oder eine andere Ausrede) oder ganz einfach Lust auf "Gesunde Ernährung"?

Sicherlich kommt es bei jedem von uns vor, dass es ab und zu mal eine Currywurst mit Pommes, ne dick belegte Pizza oder auch einfach mal etwas richtig ungesundes Süßes mit viel verstecktem Fett sein muß.

Aber allein schon ein hoher Konsum von Kaffee kann stark dazu beitragen, dass wir "sauer" werden.

Wer kennt sie nicht, die leckeren Gaumenfreuden! Hin und wieder oder in Maßen genießen, kein Problem.

Unser Körper nimmt uns solche Eskapaden allerdings irgendwann sehr übel, in Verbindung mit unregelmäßigen Essgewohnheitten, sowie dem hinzukommenden Alltags-Stress. Ich kenn das nur zu gut.

Im wahrsten Sinne des Wortes reagiert unser Körper dann mal so richtig sauer.

 

Eine Übersäuerung ist zunächst einmal eine schleichende Reaktion unseres Säure Basenhaushalts, der aus dem Gleichgewicht geraten ist. Jedoch stellt sie eine durchaus ernstzunehmende Gefahr unserer Gesundheit dar.

Es gibt verschiedene Methoden, um herauszufinden, ob eine Übersäuerung vorliegt.

 

Dazu gehören:

Urintest - selbst durchzuführender Test mit Teststreifen, erhältlich in Apotheken

Bluttest - Diagnose durch den Arzt

Speicheltest - Toxikator-Test, erhältlich in Apotheken

Bindegewebstest - zusammenkneifen der Haut, z.B. Bildung von Cellulite durch Ablagerung

von Verschlackungen. 

 

Welches sind die Auswirkungen auf unseren Körper bei Übersäuerung

Unser Körper kann, angefangen mit Schlafstörungen, Haut- und Haarproblemen, Kopfschmerzen, bis hin zu rheumatischen Beschwerden, verstärkter Allergie- und Infekt-Anfälligkeit reagieren.

Aber auch ständig kalte Hände und Füße, sowie Übergewicht können Ursachen einer Übersäuerung sein.

 

Was uns alles "sauer" macht

Zu den typischen Faktoren gehören unter anderem Stress, zu viel Verzehr von Fleisch, Zucker oder Fett, aber auch erhöhter Konsum von Kaffee und Nikotin.

 

Dies soll natürlich nicht bedeuten, dass man seine Lebensgewohnheiten von heut auf morgen komplett auf den Kopf stellen soll.

Aber es kann sicherlich nichts schaden unerwünschten Auswirkungen gezielt entgegen zu wirken, besonders, wenn man seine Leidenschaften und kleinen Laster kennt.

 

Aus Japan (Okinawa) stammend, gibt es einen hervorragenden Wirkstoff, der unserem Körper sehr hilfreich zur Seite steht, wenn es dabei um einen ausgeglichenen Säure Basenhaushalt geht.

Es handelt sich dabei um ein Korallenpulver, welches man in Wasser oder Tee aufgelöst zu sich nimmt.

Ich habe dieses kleine Wundermittel nun über beinah zwei Monate ausprobiert, gerade, weil ich meine Vorlieben für die ein oder andere Leckerei zwischendurch kenne, und ich auf der anderen Seite des Öfteren mal die eine oder andere Mahlzeit ausfallen lasse.

 

Mein persönliches Fazit:

Seit einiger Zeit bin ich wieder viel konzentrierter bei der Sache, auch wenn der Stress überhand nimmt.

Ich schlafe besser, fühle mich vitaler, trotz trister Jahreszeit. Auch meine häufig auftretenden Kopfschmerzen sind viel besser geworden.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis und natürlich mit dem Wissen meinem Körper etwas Gutes zu tun.

Und das Beste daran ist, dass mein Wohlbefinden sogar Freunden und Bekannten aufgefallen ist, ohne dass ich ihnen vorher von dem Japanischen Wirkstoff erzählt habe.

 

 

Wissenswertes über die Gewinnung des Wirkstoffs

Hierzu werden nur Minen über dem Meeresspiegel abgebaut. Diese Arbeiten unterliegen einer strengen Überwachung der japanischen Regierung.

Die Korallenbänke im Meer bleiben dabei unberührt.

 

 

 

 

Autor seit 6 Jahren
129 Seiten
Laden ...
Fehler!