Ägypten Urlaub richtig planen - Sicherheitshinweise und Einreisebestimmungen

 

Sicherheit im Ägypten Urlaub geht vor

Das Land der Pharaonen bietet eine großartige Auswahl wunderschöner Urlaubsziele. Sicherheit geht jedoch immer vor. Ihnen sollte bewusst sein, dass es in Ägypten auch Orte gibt, die wegen ihrer unsteten Sicherheitslage für Touristen zu gefährlich sind. Überdies sollten Sie, wenn Sie Urlaub in Ägypten machen, Demonstrationen und Menschenansammlungen meiden. Reisen Sie nicht in ägyptische Städte, in denen es richtig "brodelt". 

 

Einreisebestimmungen

Für deutsche Staatsangehörige gibt es spezielle Einreisebestimmungen. So benötigen Sie zum Beispiel einen Reisepass oder Ihren Personalausweis. Sie sollten ein aktuelles Passfoto parat haben, weil eine spezielle Einreiskarte ausgestellt wird. Für Kinder unter 16 Jahren müssen Sie nunmehr einen Kinderreisepass mit Passfoto ausstellen lassen, da die Kindereinträge im Reisepass von Mutter oder Vater seit Mitte 2012 nicht mehr gültig sind.

Darüber hinaus benötigen deutsche Staatsbürger für die Einreise in Ägypten ein Visum, welches sowohl in der ägyptischen Botschaft in Berlin als auch in den Generalkonsulaten in Hamburg und Frankfurt ausgestellt wird. Für das Visum wird eine Gebühr von 22,00 Euro fällig. Das Visum erhalten Sie jedoch auch am Flughafen in Ägypten.

Alle wichtigen Informationen für Ägypten Touristen auf einen Blick

Auswärtiges Amt Ägypten Sicherheit
Das Auswärtige Amt versorgt Sie stets mit aktuellen Informationen, damit Sie sicher Urlaub in Ägypten machen können.

Kairo - gefährlich für Touristen?

Wenn Sie Kairo als Urlaubsziel auserkoren haben, dann möchten Sie bestimmt die weltberühmten Sehenswürdigkeiten bewundern. Die sagenhaften Pyramiden von Gizeh oder die geheimnisvolle Sphinx. Vielleicht wollen Sie dem ägyptischen Antiquitäten-Museum einen Besuch abstatten oder religiöse und historische Stätte in Kairo besuchen.

Ägyptens Hauptstadt ist faszinierend, jedoch für Touristen nicht ganz ungefährlich. Immerhin belegt Kairo einen der ersten Plätze im oberen Drittel der Liste mit den gefährlichsten Städten auf dem Erdball. In den letzten Jahren wurden einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Kairos von Terroreinheiten attackiert.

Wie es heißt, richteten sich diese Terroraktionen nicht speziell gegen Urlauber. Dennoch sollten Sie auf der Hut sein. Langfinger haben Kairo-Touristen ebenfalls im Visier. Achten Sie deshalb insbesondere auf Ihr Handgepäck, Ihre Fotoausrüstung und vor allem auf die Geldbörse, wenn Sie in Kairo unterwegs sind.

Urlaub am Roten Meer - Ägypten Reiseplanung

Bevor Sie sich für einen Urlaubsort am Roten Meer entscheiden, wäre es gut zu wissen, was Sie in Ihrem Urlaub in Ägypten hauptsächlich tun möchten. Sehenswürdigkeiten erkunden, schnorcheln, schwimmen oder einfach nur relaxen. Selbstverständlich können Sie alles auch wunderbar miteinander kombinieren. Allerdings wäre es möglich, dass dafür extra Reisekosten anfallen, wenn Sie in Ägypten von A nach B fahren müssen. Gut zu wissen wäre in dem Fall, ob Ihnen ein Mietwagen am ägyptischen Urlaubsort zur Verfügung steht, dessen Nutzung bereits schon im Reisepreis mit enthalten ist. So zahlen Sie nicht unnötig drauf.

Scharm el Naga - ein Taucherparadies

Vorausgesetzt, dass Sie die farbenfrohe Unterwasserwelt des Roten Meeres bewundern wollen, könnte Ihr Reiseziel Sharm el Naga heißen. Ein wunderbares Naturschutzgebiet mit herrlichen Riffen. Dort können Sie entspannt abtauchen und ein märchenhaftes Schauspiel unter der Wasseroberfläche genießen.

 

Sofern Sie vorhaben, im Urlaub in Scharm el Naga eine Tauchschule zu besuchen - um die geheimnisvollen Tiefen des Roten Meeres zu erkunden - sollen Sie sich vor Ihrer Ägypten-Reise nach einer professionellen Tauchbasis erkundigen. Tauchschulen gibt es im Land der Pharaonen ziemlich viele. Vergleichen Sie Preise und Angebote.

Abwechslungsreicher Urlaub in Hurghada

 

Eines der schönsten Reiseziele in Ägypten ist Hurghada. Hier finden Sie entlang der Küste am Roten Meer luxuriöse Hotelanlagen. Die Strände sind fast ausschließlich nur von den Hotels aus zu erreichen, weshalb Sonnenanbeter ungestört Urlaub am Roten Meer machen können. Aktivurlauber kommen in Hurghada ebenfalls auf ihre Kosten. Windsurfen, angeln, schnorcheln und tauchen - nichts ist unmöglich.

Steht Ihnen im Hurghada Urlaub der Sinn nach einem abenteuerlichen Wüstenausflug? Erkundigen Sie sich gleich vor Buchung der Reise einmal nach speziellen Wüsten-Touren, die im Reisepreis mit enthalten sind. Oftmals werden auch Delfin-Touren angeboten, faszinierende U-Boot Fahrten und viele andere Dinge, die Ihren Urlaub in Hurghada abwechslungsreich und spannend machen.

Bereiten Sie sich gut auf Ihre Ferienreise ins Morgenland vor

 

Wenn Sie sich für einen Urlaub in Ägypten entschieden haben, Sie Ihre Ferienreise ins Morgenland genau planen, werden Sie keine bösen Überraschungen erleben. Reiseberichte anderer Urlauber, die bereits schon einmal im Land der Pharaonen gewesen sind, bieten Ihnen eine Fülle hilfreicher Informationen. Bedenken Sie auch, dass in fernen Ländern andere Sitten herrschen als in Europa. Sofern Sie sich bereits vor Ihrem Urlaub in Ägypten mit den landestypischen Gepflogenheiten vertraut machen, kann nicht viel schief gehen.   

Treten Sie nicht ins Fettnäpfchen
Fettnäpfchenführer Ägypten: Wie man das Land der Pharaone...
Amazon Anzeige
KreativeSchreibfee, am 09.04.2013
7 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Eigenwerk (Wo es am Gardasee am schönsten ist – Ziele an der Gardasena)

Autor seit 6 Jahren
294 Seiten
Laden ...
Fehler!