Lassen Sie sich herzlichst im Harz begrüßen und für die zahlreichen, idyllischen Wanderrouten begeistern. Die Harzregion bietet Ihnen nicht nur eine sagenumwobene Geschichte, sondern gleichzeitig eine Vielfalt an Wanderzielen mit unterschiedlichen Entfernungen und Schwierigkeitsgraden. Ganz gleich für welches Harzer-Urlausörtchen Sie sich entscheiden, die abwechslungsreichen Wanderrouten bieten Ihnen höchsten Aktivitätsgenuss.

Bildquellenangabe: Luise / pixelio.de

Damit beim Wandern keine Langeweile aufkommt, wurden innerhalb der letzten Jahre vielseitige Wanderrouten mit unterschiedlichen Thematiken geschaffen. So können Sie nicht nur die einzigartigen Naturerlebnisse bestaunen, sondern gleichzeitig viel Wissenswertes über die Region in Erfahrung bringen. Auch für ausdauernde Wanderabenteuer bietet der Harz genau das richtige Umfeld, denn nicht alle Wanderrouten beschränken sich nur auf die Harzgegend, sondern gehen weit über diese hinaus. Vielleicht entscheiden Sie sich auch für einen Wanderweg, bei welchem der Harz zu als Etappe dient?

Der Liebesbankweg - Ausgezeichnet mit dem Wanderrouten Siegel "Premiumweg"

Einem einzigartigen Thema widmet sich der Liebesbankweg bei Hahnenklee-Bockswiese. Für diesen etwa 7 km langen Weg sollte viel Zeit eingeplant werden, denn die faszinierenden Eigenarten dieser Wanderroute werden an allen erdenklichen Orten fesseln.

Bildquellenangabe: gabriele Planthaber / pixelio.de

Bildquellenangabe: gabriele Planthaber / pixelio.de

Die rund 25 individuell gestalteten und in Handarbeit gefertigten Holzbänke, welche über den gesamten Weg verteilt sind, werden alle einem anderen Abschnitt der Ehe zugeordnet. Auch die romantischen Worte berühmter Dichter, welche an mehreren "Ge(h)dichtssteinen" am Wegesrand zu erhaschen sind, wecken stetiges Interesse bei Jung und Alt.

Bildquellenangabe: gabriele Planthaber / pixelio.de

Daneben wird der Wanderweg von schönen Bergwiesen, einer alten Handelsstrasse und der sechsstufigen Auerhahn-Teichkaskade geprägt. Im Gegensatz zu vielen anderen Wanderrouten wird hier auch für die Kinder gesorgt, die sich zum Beispiel am Wasserspielplatz austoben können.

Als eine der wenigen Wanderrouten wurde der Liebesbankweg vom Deutschen Wanderinstitut mit dem Siegel "Premiumweg" ausgezeichnet.

Ausgangspunkt für den Liebensbankweg ist das "Tor der Liebe", welches in unmittelbarer Nähe zur "Stabkirche" liegt.

Tor der Liebe

Bildquellenangabe: gabriele Planthaber / pixelio.de

Stabkirche

Bildquellenangabe: Karlheinz Felsch / pixelio.de

Der Harzer Hexenstieg - knapp 100 km Wanderrouten

Zu den beliebtesten Wanderrouten im Harz zählt der Hexenstieg. Bei ungefähr 100 Kilometern Wanderspaß können viele Eindrücke gesammelt und Attraktionen betrachtet werden. Der Harzer Hexenstieg beginnt in Osterode im Südwesten des Harzes und endet im Nordosten, im beschaulichen Thale.

Wer den Hexenstieg zu den unbedingten Wanderrouten für den nächsten Harzurlaub einplant, kommt unter anderem auch an den Orten Lerbach, Buntenbock, Altenau und Torfhaus vorbei, welche allesamt begehrte Ausflugsziele sind. Von Torfhaus aus geht es über den Goetheweg bis hoch zum Brocken, über Schirke, Drei Annen Hohne und Königshütte.

In Königshütte angekommen können Wanderer wählen – zwei Teilstrecken ermöglichen den Weg bis Altenbrak. Ob über Hasselfelde mit Stop in der Westernstadt "Pullman City" oder über Rübeland und die dortigen Tropfsteinhöhlen, beide Wege führen um die Rappbodetalsperre herum.

Aufstieg zum Brocken und Rappbodetalsperre

Bildquellenangabe: Luise / pixelio.de

In Altenbrak folgt dann das letzte Teilstück – der Hexenstieg, entlang der Bode bis zum Endpunkt in Thale.

"winterliche Bode" und "wie die Bode entspringt"

Bildquellenangabe: Luise / pixelio.de

Noch mehr Harz???

Werden Sie jetzt kostenlos Pagewizz Mitglied, folgen Sie mir und lassen Sie sich zukünftig von weiteren, einzigartigen und faszinierenden Harzer Wanderrouten fesseln. Oder schreiben Sie doch einfach selber spannende Berichte über Wanderrouten, die Sie schon entdeckt haben.

Autor seit 5 Jahren
133 Seiten
Laden ...
Fehler!