Klar, jetzt gibt es auch Gegenstimmen, die sagen, Kinder müssen ja nicht mit allem spielen, was sie sehen. Das stimmt natürlich.

Aber sollten Kinder nicht schon früh den Sinn von Weihnachten erklärt bekommen? Und da ist es ist doch schön, dass, wenn man seinen Kindern die Weihnachtsgeschichte erzählt, sie diese dann auch direkt nachspielen können. 

Wichtig ist natürlich, dass die Qualität stimmt. 

Spielzeugkrippen aus Holz

Für die ganz Kleinen ist eine Weihnachtskrippe mit Figuren aus Holz am sinnvollsten.

Die Firma HABA hat eine Krippe im Sortiment, die sogar schon für Kleinkinder ab 24 Monaten geeignet ist. 

Bei den Figuren handelt es sich um griffige Holzelemente aus Buche, die liebevoll mit dem jeweiligen Charakter bemalt sind, den sie darstellen sollen.

Die Kommentare der Käufer zu dieser Krippe sind ausschließlich positiv.

Krippen und Figuren von Ostheimer

Die Firma Ostheimer steht für hochwertiges und handgefertigtes Holzspielzeug. Die Krippenfiguren sind zwar nicht ganz billig, dafür können sie aber einzeln gekauft werden und lassen sich beliebig zusammenstellen und erweitern.

So kann man beispielsweise erst einmal mit der Heiligen Familie anfangen und im nächsten Jahr wieder ein paar Figuren dazukaufen. Oder Sie spannen einfach Großeltern, Tante und Onkel mit ein, sich an der Krippe zu beteiligen.

So entsteht dann mit der Zeit ein hochwertiges Krippensortiment, das zum einen sehr dekorativ ist, dem es nichts ausmacht, wenn die Kinder damit spielen und das zudem auch noch von Generation zu Generation weitergegeben werden kann.

Möchten Sie allerdings lieber eine reine Spielzeug-Krippe, gibt es natürlich auch preiswertere Alternativen.

 

Diese Krippe beispielsweise wird für Kinder ab 3 Jahren empfohlen. Diese Empfehlung sollte auch unbedingt eingehalten werden, da Kleinteile enthalten sind (Jesuskind). Auch hier gibt es vorwiegend positive Kommentare. 

Wichtig ist, dass die Figuren alle mit Klarlack überzogen sind und somit absolut speichelfest und auch abwaschbar sind.

Weihnachtskrippen von Playmobil

Die Firma Playmobil hat Krippen in unterschiedlichen Größen, Preisklassen und für verschiedene Altersgruppen im Angebot. >>> Hier zum Angebot bei Amazon

Auch diese Krippen sind zum Spielen gedacht und nicht zum Sammeln oder Dekorieren. Aber es ist ja auch nicht zwingend notwendig, die Krippe nach Weihnachten wieder im Schrank verschwinden zu lassen.

Es spricht schließlich nicht unbedingt etwas dagegen, auch im Laufe des Jahres die Weihnachtsgeschichte nachzuspielen. Und mit kindlicher Fantasie lassen sich während des Jahres auch noch viele andere Dinge mit einem Stall anfangen.

monros, am 15.12.2014
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Bild: clker.com (Wer gute Beziehungen möchte, sollte "Giraffensprache" sprechen: Gew...)
Kahei (Weihnachtsgeschenke für Dreijährige – bauen, malen, vorlesen)

Laden ...
Fehler!