(Bild: tpsdave)

Update November 2016: Flächenvergleich der Bundesländer

Den Text finden Sie weiter unten.

Das Outback

Das Australische Festland erstreckt sich über 7 Millionen Quadratkilometer (qkm) (*). Deutschland nimmt sich mit 350.000 qkm dagegen recht überschaubar aus.
In Australien ist viel Platz zum Leben, so könnte man meinen. Aber – auf dem fünften Kontinent gibt es sehr große Wüstenflächen. Im Westen und im Zentralland bedecken die kargen Ebenen bis zu sechzig Prozent des Landes.
In der Satelliten Ansicht erkennt man die geologischen Ausprägungen sehr deutlich.

Autraliens Outback

Von der Westküste aus gesehen schließt sich nach Osten hin die trockene Simpson-Wüste an. Der Mensch sieht hier auf Hunderten von Kilometern vorwiegend Geröll, Felsen und Sand. Der Westen und die Mitte Australiens sind daher auch fast unbewohnt. Man kann also von reichlich Platz sprechen, allerdings taugt dieser Raum nicht für ein ansprechendes Lebensmilieu. Die Beschaffenheit des Terrains relativiert die absoluten Zahlen zur Landesgröße ganz wesentlich.

Australien und Deutschland im ...

Australien und Deutschland im Flächenvergleich (Bild: schreibspass bei Pagewizz.com)

Einwohner in absoluten Zahlen und regionale Verteilung

Wo wohnen die Australier? Im Osten und im Süden. Dort liegen die großen Städte wie Sydney, Canberra, Brisbane und Adelaide.
Insgesamt leben auf dem fünften Kontinent etwa 24 Millionen Menschen (*).
Ein Vergleich zu Deutschland zeigt eine mehr als dreimal so große Einwohnerzahl (80 Millionen) bei uns. Deutschland liegt in der Mitte Europas. Seit Jahrhunderten kreuzen sich die alten Handels- (und Heer-)Straßen auf diesem Territorium.
Australien dagegen war bis vor einigen hundert Jahren vom großen Rest der Welt, also von den anderen Kontinenten, weitgehend isoliert. Die ethnische Urbevölkerung betrug bis zur Entdeckung durch die Europäer lediglich einige hunderttausend Personen.

Australien und Deutschland - ...

Australien und Deutschland - Einwohner im Vergleich (Bild: schreibspass bei Pagewizz.com)

Flächenvergleich der Bundesländer

Das Kernland von Australien ist in 6 Bundesländer unterteilt.
Ein Vergleich mit den 6 flächenmäßig größten Bundesländern bringt erstaunliche Einsichten hervor. 

(Bild: schreibspass bei Pagewizz.com)

Die Wirtschaft

Im internationalen Vergleich stehen beide Länder gut da. Deutschland liegt im Ranking nach dem BIP (Bruttoinlandsprodukt) weltweit auf dem vierten Platz. Australien nimmt die 13. Position in dieser Statistik ein (*).

Australien ist im Außenhandel mit Deutschland ein wichtiger Partner im pazifisch-asiatischen Raum. Das Handelsvolumen liegt bei 10 Milliarden Euro jährlich. Deutschland liefert Industrieprodukte wie Maschinen und Kraftfahrzeuge aus und führt von dort in erster Linie Rohstoffe ein (*).

Australien war über die letzten 20 Jahre ein Boomland. Erst in den letzten beiden Jahren hat sich die Wirtschaftsentwicklung abgeschwächt, besonders vor dem Hintergrund der nachlassenden Nachfrage nach Rohstoffen aus den asiatischen Nachbarländern.

Kulturelle Bindungen

In Australien sind zwei Goethe-Institute eingerichtet. Interessanterweise lernen etwa 1% der australischen Schüler Deutsch. (Quelle: AA). Zwischen den Hochschulen der beiden Länder existieren mehr als 500 Partnerschaften. Besonders in Südaustralien gibt es Gegenden mit starker deutschstämmiger Einwanderungsbevölkerung und mit Schützen- und Gesangsvereinen (*).

Entfernungsbeispiele

In Australien kann der interessierte Reisende jeweils etwa 4.000 Kilometer an einem Stück von Ost nach West zurücklegen. Dies ist in etwa die Mega-Strecke von Perth nach Brisbane auf dem zweiten Kartenausschnitt unten. Zum Vergleich: wenn man in Berlin Richtung Osten losfährt, dann erreicht man nach circa 2000 Kilometern Moskau.

Berlin-Moskau = die halbe Strecke von Perth nach Bribane in Australien
Perth-Brisbane: 4000 Kilometer Strecke

Fazit

Australien ist riesig. Deutschland passt zwanzig Mal hinein.

Auf einer Reise durch den fünften Kontinent gibt es viel Neues zu entdecken.

Wie oft passt Deutschland in Australien? (Bild: OpenClipartVectors / pixabay.com)

Autor seit 2 Jahren
181 Seiten
Laden ...
Fehler!