Ein Zaun oder Sichtschutz aus Holz

Die Pflege eines Zauns oder Sichtschutzelementes aus Holz erfordert alle vier Jahre einen neuen Anstrich mit Lasur oder Farbe. Unbedingt sind auch die Möglichkeiten eines Befalls mit Pilzen oder Insekten regelmäßig zu überprüfen. Andauernde Feuchtigkeit kann das Holz aufquellen lassen und macht einen Pilzbefall sehr wahrscheinlich. Ein Imprägnieren des Holzes ist sehr wichtig für die lange Haltbarkeit der Zaunfelder und Latten aus Naturmaterial. Die ansprechende Form und Farbe sind bei einem Holzzaun sicher ein großer Aspekt für die Kaufentscheidung. Aber auch für diese Äußerlichkeiten gibt es am Markt bereits eine gute Ersatzmöglichkeit, wenn man auf einen pflegeleichten und robusten Zaun Wert legt.

Sichtschutzelemente oder Zaun aus Verbundholz

Ein Sichtschutzzaun aus Verbundholz kann mit einem garantierten Schutz vor Schädlingsbefall und Pilzbefall für 25 Jahre punkten. Das Material aus einem Gemisch aus Polymer und Holz überzeugt mit einer attraktiven Holzoptik. Die Pflege ist sehr einfach zu beschreiben, nach dem unkomplizierten Aufbau sind keine Pflegearbeiten mehr nötig, außer einem Abwaschen, falls der Zaun beim Regnen mit Schmutzwasser bespritzt wurde. Nässe schadet dem Verbundholz nicht. Auch ist eine direkte Sonneneinstrahlung kein Problem, UV Strahlung richtet ebenso wenig wie andere Witterungseinflüsse einen Schaden an. Unempfindlich gegen Chlorwasser kann der Sichtschutz auch am Pool stehen. Gartenräume mit einer diskreten privaten Zone ermöglichen Erholung zuhause im Grünen.

Ungiftiges Material und stabile haltbare Formen


Die Materialien sind nicht mit toxischen Inhaltsstoffen versehen, sie bieten einen lange haltbaren und stabilen Zaun, der auch in der Sonne sich nicht verformt oder verfärbt. Man benötigt zur Säuberung und Pflege keine speziellen Pflegeprodukte außer einem normalen Wasser zum Abwaschen von Staub und Schmutz. Die enorme Haltbarkeit und die lässige Pflegeleichtigkeit machen das Verbundholz so beliebt. Mittlerweile werden schon ein Fünftel aller neu erbauten Terrassen in Kanada und den USA aus Verbundholz gefertigt. Die schicken Farben in Holzoptik verraten Geschmack und Stil, die Bausätze mit Lamellen, Abdeckleiste und Aluprofil sind leicht zu montieren. An einem solchen geschmackvollen Sichtschutz hat man lange Freude.


Wer auch bei Pagewizz Artikel schreiben und ein Nebeneinkommen erzielen möchte, kann sich unter diesem Link anmelden.

Immortelle, am 25.03.2013
4 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Autor seit 5 Jahren
164 Seiten
Laden ...
Fehler!