Wieder ist ein Jahr vorbei - ich habe den Eindruck, jedes Jahr vergeht irgendwie schneller.

Es gibt jedes Jahr viele Ereignisse, teils weltweit, bei einem um die Ecke oder aber im eigenen familiären Umkreis. Einige prägen einen, andere widerum geraten schnell in Vergessenheit. Sieht man im Fernsehen die Jahresrückblicke, fließt einem das ein oder andere wieder ins Gedächtnis ein, um es dann auch wieder zu vergessen ;) Ob Naturkatastrophen, Kriegsereignisse und allerlei andere schreckliche Ereignisse. Natürlich darf man auch die schönen Momente, wie die Fußball WM in Südafrika beispielsweise nicht verdrängen.

Vielfach ist man auch eher mit sich selbst genug beschäftigt, als dass man sich um andere "Probleme" kümmern kann und belasten will.

Ist wirklich alles so schnelllebig? War es früher anders? Als Kind hatte man Ziele, die man verfolgt hat. Der Sprung an eine höhere Schule, ein neues Hobby (Sportarten oder Instrument erlernen) oder au2010 neigt sich dem Ende - 2011 erwartet unsf ein neues Kleidungsstück sparen. Es war meist eine heile Welt, an der man sich erfreuen konnte.

Doch wie schaut es im Erwachsenenalter aus? Viele sind das ganze Jahr über griesgrämig, mit sich und der Welt unzufrieden. Sie hadern mit ihrem Schicksal un bemittleiden sich teilweise auch selbst. Ist das normal oder wird man so? Ist das ansteckend und gibts eine Medizin dagegen?

Vielleicht ist bei vielen ein Umdenken erforderlich, ihr Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen und das kommende Jahr für sich erfolgreich zu gestalten. Es liegt an jedem selbst nicht alles trüb zu sehen, sondern sich auch an bunten Farben erfreuen zu können.

Natürlich hab auch ich mir im Geheimen meine Vorsätz für das Jahr 2011 gemacht. Ich hoffe, ich kann davon einiges erreichen und stolz auf mich und auf mein Umfeld sein. Die Motivation ist da :)

In diesem Sinne wünsch ich allen Lesern und Pagewizz Besuchern einen guten Rutsch ins neue Jahr 2011.

Ich bedanke mich auch bei den Lesern und Kommentatoren für den enormen Zuspruch und freue mich bereits jetzt auf ein erfolgreiches und spannendes Jahr 2011

Wortschubse, am 30.12.2010
5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Heimo Cörlin (Frohes Fest: Texte für Weihnachtskarten)

Laden ...
Fehler!