1. Die Wahl des Verkehrsmittels für die Reise

Urlaub mit dem Flieger in ferne Länder

Eine gute Urlaubsplanung hilft nicht nur, eine Reise völlig entspannt anzutreten, sondern auch Genuss pur am Urlaubsort zu haben. Wer bereits während der Anreise Stress hat, wird schon ziemlich missgelaunt starten. Zu den 5 vermeidbaren Fehlern, die den Urlaub total verpatzen können, gehört die Wahl des Verkehrsmittels, mit dem man verreisen will, vor allem, wenn man sich mit dem Partner nicht abspricht. Verreist man mit der Familie, hat Kinder dabei, sollte man gut überlegen, ob man in den Urlaub fliegt, sich lieber eine lange Autofahrt zumutet, sich einer Reisegesellschaft anschließt oder eine Bahnreise wählt. Das hängt auch von dem Urlaubsziel ab. Strebt man einen exotischen Urlaubsort an, dann gibt es keine andere Möglichkeit, als in den Flieger zu steigen. Da stellt sich die Frage: Wer bringt uns zum Flughafen, wer holt uns wieder ab, wenn wir vom Urlaub zurückkommen? Muss man eventuell selbst vom Wohnort zum Flughafen fahren und das Auto dort abstellen, ist das in der Regel mit saftigen Parkgebühren verbunden. Da ist die Reisekasse schon geschröpft, bevor man überhaupt den ersten Lufthauch am Urlaubsort eingeatmet hat. "Billig Urlaub" heißt nicht gleich, dass man auf Komfort verzichten muss, aber wo man vernünftig sparen kann, sollte man das auch tun, um nicht nach den Ferien am Hungertuch zu nagen.

Fährt man in der Hauptreisezeit mit dem Auto über hunderte Kilometer in den Süden oder Norden, kann das nervig werden. Nicht nur weil die Kinder auf der Rückbank quengeln und alle 10 Minuten fragen: "Wann sind wir endlich da?", sondern auch, weil Staus auf der Autobahn in der Urlaubszeit eher die Regel als die Ausnahme und zu Beginn der Reise eine Geduldsprobe sind.

Mit einer Reisegesellschaft im Bus in den Urlaub zu fahren, erfordert hohe soziale Kompetenz und gute Nerven, denn man befindet sich in heterogener Gesellschaft mit unterschiedlichen Interessen, Neigungen und Charaktereigenschaften. Eine Bahnreise ist zwar bequem, wenn man das Gepäck an den Urlaubsort vorausschickt, hat aber auch ihre Tücken, denn sie zählt nicht gerade zu den preiswertesten Lösungen. Verspätungen und verpasste Anschlusszüge können den Urlaub schon vermiesen, bevor man ihn überhaupt angetreten hat.

Bevor man sich für ein Reiseziel entscheidet, ist es vernünftig zu klären, wie man den Urlaubsort erreichen will. Gerade dann, wenn der Urlaub günstig sein soll. Bei einem Wellnessurlaub wird der Preis wohl eine untergeordnete Rolle spielen. Doch steckt in der Wahl der Verkehrsmittel der erste Fehler, die Reise zu verpatzen.

Amazon Anzeige

2. Urlaub buchen will überlegt sein - Reiseplanung Last Minute oder konventionell

Als Single und als Paar ohne Kinder ist die Last Minute Buchung einer Reise ein prickelndes Abenteuer, bei dem man außerdem noch eine Menge Geld sparen kann.Doch bei dieser Art Urlaub zu machen, muss eine Risikobereitschaft  vorhanden sein. Wer Entspannung sucht und relaxen will, sollte sich nicht auf eine Reise einlassen, die er wenige Tage vor Reiseantritt gebucht hat. Oft werden diese Schnäppchen als "super last minute" angeboten. Wer  einen gewissen Komfort beansprucht und ganz genau wissen will, was ihn am Reiseziel erwartet, der wird bei einer Last Minute Buchung wohl keinen Spaß haben. Als Tourist, der keine Ahnung von Land und Leuten hat, von der Kultur und den herrschenden Lebensbedingungen, ist besser beraten, die Reise schon vorher zu buchen. Im Vorfeld sollten Sie sich ausgiebig informieren, was sie am Urlaubsziel erwartet, wie die Unterkunft ausgestattet ist und was zum Hotelservice gehört. Eine überstürzte und unüberlegte Buchung und das ausschließliche Bestreben günstig zu reisen, gehört zu den größten Fehlgriffen, die eine Erholung unmöglich machen.

3. Unterkunft am Urlaubsort - Hotel, Pension oder Ferienwohnung ist hier die Frage

Die Wahl des Domizils im Urlaub kann entscheidend sein, damit die angestrebte Erholung in den Ferien auch erreicht wird. Wer sich gerne verwöhnen lässt und überhaupt keinen Handschlag im Urlaub rühren will, ist am besten in einem Hotel mit allem Komfort aufgehoben. Wer nicht ganz auf ein lecker bereitetes Frühstück verzichten und in Maßen verwöhnt werden will, der trifft eine gute Wahl mit einer Ferienbuchung in einer Pension. Mit kleinen Kindern ist es ideal, Urlaub auf dem Bauernhof zu verbringen. Die totale Unabhängigkeit, aber auch ein bisschen Arbeit in den Ferien bietet eine Ferienwohnung, wo man weitgehend tun und lassen kann, was man will. Letztere Möglichkeit ist in der Regel auch die preiswerteste Alternative, mit Kindern Urlaub zu machen. Hier gilt, sich darüber klar zu werden, wie groß das Bedürfnis ist, sich verwöhnen zu lassen oder möglichst viel Freiheit im Urlaub zu haben. Urlaub am Meer, Ferien in den Bergen, Abenteuerurlaub mit oder ohne Kinder,  das muss im Konsens geregelt werden, denn hier steckt ein vermeidbarer Fehler, der die Ferien völlig ruinieren kann.

Urlaub in der Sonne ist ein häufig ...

Urlaub in der Sonne ist ein häufig angestrebtes Ziel

4. Das Reise-Wetter beeinflusst die Urlaubsfreude

Das Reisewetter kann man nicht planen, wenn man in Deutschland oder im europäischen Ausland Urlaub macht. Also muss man sich darauf einstellen, dass das Wetter in den Ferien durchwachsen oder auch richtig schlecht sein kann. Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung, heißt ein Spruch. Urlauber, die gerne wandern, denen Regenwetter und bedeckter Himmel nichts ausmacht und die sich auch bei nicht so sommerlicher Witterung richtig wohl fühlen, packen Klamotten für alle Eventualitäten ein.

Wer mit Kindern verreist, hat eine Menge Spiele dabei oder entwickelt kreative Ideen, um ihnen Kurzweil zu bieten. Ist man allerdings erpicht auf sonniges Wetter an jedem Tag, im Meer schwimmen und sich in der Sonne suhlen will,  sollte man es vorziehen, die Sonnengarantie bei der Urlaubsplanung einzubeziehen. Dabei kann man auch einen Familienurlaub günstig planen und "ultra last minute" Angebote für Badeferien mit Sonnengarantie nutzen.

Wohin die Reise gehen soll
Enttäuschungen und ein total versauter Urlaub sind vermeidbar, wenn man sich ausgiebig über Reiseziele informiert, bevor man einen Urlaub bucht. Das Online-Portal von stern.de gibt entsprechende Urlaubs- und Reisetipps, egal, ob Sie Sonne pur genießen wollen, eine Bildungsreise bevorzugen oder die Seele baumeln soll.

Wanderferien - Wie wär's mit der Heide?

Urlaub in der Heide
Die Lüneburger Heide liegt im Herzen Norddeutschlands, zwischen Hamburg, Bremen und Hannover und hat nun, mit dem Heidschnuckenweg, der von Hamburg-Fischbek bis nach Celle führt, einen neuen Wanderweg. Am 07.07.2012 wurde der vom Deutschen Wanderverband zertifiziert weitere Qualitätswanderweg, in Wilsede, von David McAllister, Niedersachsens Ministerpräsident, offiziell eröffnet. Der Heidschnuckenweg reiht sich in die bekannten deutschen Wanderwege, wie Rothaarsteig oder Rheinsteig, ein.

5. Urlaub in einer Beziehungskrise - Eine Reise ist kein Heilmittel für gestörte Beziehungen

Wer meint, eine Urlaubsreise könnte eine gestörte Beziehung kitten, befindet sich auf dem Holzweg. Eher das Gegenteil ist der Fall. Ein Paar, bei dem es kriselt, ist meist anhaltend auf Krawall gebürstet. Das kann sich im Urlaub noch verstärken, weil man sich gegenseitig auf der Pelle liegt und weil sich viele Gelegenheiten bieten, sich eins auszuwischen. Um sich über die Beziehung klar zu werden, ist im Fall einer Krise eher zu empfehlen, allein und ohne den Partner in Urlaub zu fahren. Dann stellt sich oft heraus, ob es nur eine kleine Disharmonie war oder ob die Beziehung ein für allemal gescheitert ist. Es ist ein Fehler, in einer Beziehungskrise gemeinsam Ferien zu machen. Es empfiehlt sich, eine Single-Reise zu buchen - es gibt sogar Single-Reisen mit Kindern. Krisen in einer Beziehung können einen Urlaub total verpatzen. Auch dieser Aspekt gehört zu einer optimalen Urlaubsplanung. 

Krimifreundin, am 13.07.2012
5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Eigenwerk (Wo es am Gardasee am schönsten ist – Ziele an der Gardasena)
Amazon Poster (Sardinien Urlaub - mit der Fähre zur zweitgrößten Mittelmeerinsel)

Autor seit 6 Jahren
230 Seiten
Laden ...
Fehler!