Beliebte Themen im Grundschulalter

In Onlineshops werden Adventskalender für Grundschulkinder zu verschiedenen Themen angeboten. Angesichts der Tatsache, dass bereits zahlreiche Grundschulkinder übergewichtig sind, eignen sich Kalender mit verschiedenen Figuren, Sammelkarten oder Material für das Hobby besser als Kalender mit Süßigkeiten.

Solche Kalender können nach dem Hobby des Kindes ausgewählt werden. Verschiedene Kalender werden mit Bausätzen angeboten, beispielsweise für Autos, Flugzeuge oder Schiffe. Bis Weihnachten kann das Kind das komplette Objekt zusammenbauen. Ein beliebtes Thema bei vielen Kindern sind auch Tiere.

Ein Adventskalender mit verschiedenen Tierfiguren begeistert Jungen und Mädchen. Bastelfreudige Jungen und Mädchen freuen sich über Kalender mit Bastelmaterial zu verschiedenen Themen. Auch Zaubern ist ein beliebtes Thema bei Grundschulkindern und auch für den Adventskalender geeignet, wie man hier nachlesen kann. So lassen sich beispielsweise für jeden Tag andere Zauberutensilien verpacken und eine Anleitung wie der jeweilige Zaubertrick funktioniert. 

Süßigkeiten oder Spielzeug

Kinder freuen sich über Süßigkeiten, doch muss es nicht immer Schokolade sein. Verschiedene kalorienarme und gesündere Süßigkeiten, beispielsweise Müslikugeln, Gummibärchen oder Nusskekse, schmecken auch Kindern und sind zahnfreundlicher als Bonbon oder Schokolade.

Es müssen nicht nur Süßigkeiten sein. Wer für Abwechslung sorgen will, füllt den Kalender mit Süßigkeiten und Spielzeug. Kleine Spielzeuge wie Autos, Möbel für die Puppenstube, kleine Püppchen, kleine Tiere oder Puzzle-Bälle bereiten Grundschulkindern Freude.

Wie viel kostet ein Adventskalender?

Wie teuer ein Adventskalender für Grundschulkinder ist, hängt davon ab, ob er im Laden oder im Onlineshop gekauft oder individuell gefüllt wird. Adventskalender mit Süßigkeiten sind im Supermarkt bereits für weniger als 5 Euro erhältlich.

Wer einen Adventskalender mit Spielzeug, einem Bausatz, Zaubermaterial oder verschiedenem Material zum Experimentieren sucht, sollte mit Preisen zwischen 10 und 40 Euro rechnen. Ein selbst gebastelter Kalender ist individuell und lässt sich beliebig füllen. Die Kosten dafür können zwischen 10 und 50 Euro liegen.

Adventskalender bei Jungs und Mädchen beliebt?

Adventskalender erfreuen Jungs und Mädchen, da sie ein gewisses Maß an Spannung bieten und das Warten auf Weihnachten leichter machen. Kalender, die zum Hobby des Kindes passen, bereiten besondere Freude. Jungs interessieren sich für Fußball und Formel 1, Technik, Autos oder Basteln.

Die Kalender können entsprechend gestaltet werden. Mädchen haben häufig Spaß am kreativen Gestalten und freuen sich über Kalender mit Material zum Basteln oder Malen. Auch Handarbeiten wie Nähen oder Sticken sind bei einigen Mädchen beliebt. In einem Adventskalender lässt sich das entsprechende Material verpacken.

Spaß am Knobeln und Rätseln haben Jungs und Mädchen. Kleine Kinderrätsel wie Bilderrätsel, Sudoku oder Kreuzworträtsel - jeden Tag ein anderes Rätsel, regen die geistigen Fähigkeiten der Kids an.

Individuell gestaltete Adventskalender für Kinder

Eltern oder Geschwister können für Kinder im Grundschulalter selbst einen Adventskalender basteln. Aus Zeichenkarton in verschiedenen Farben lassen sich kleine Päckchen falten - Anleitungen dazu gibt es im Internet. 

Das Thema Weihnachten wird auch mit kleinen Stoffsäckchen aufgegriffen, die genäht und mit einer Schleife verschlossen werden können. In dieser Anleitung sieht man, dass es auch möglich ist aus Ästen einen ansprechenden Adventskalender zu basteln. Socken in der Strumpfgröße des Kindes sind praktisch und eignen sich perfekt als Verpackung für kleine Dinge, wenn sie mit einer Schleife zugebunden werden.

Die Päckchen, Säckchen oder Socken werden mit Zahlen versehen und können an einer Leiste, aber auch an einem Strauß aus Tanne aufgehängt werden. Sie lassen sich beliebig befüllen.

Autor seit 4 Monaten
1 Seite
Laden ...
Fehler!