Woher stammt das Wort "Katze"?

Eindeutig mehrdeutig ist die Herkunft des Wortes Katze - und weil das so spannend, aber auch mehrdeutig ist, braucht es dafür einen eigenen Artikel.

 

 

 

Damit die Verwirrung vollkommen ist, gibt es aber auch noch genügend Tiere im Tierreich, die zwar Katze heißen, in Wirklichkeit aber gar keine Katzen sind. Beispiele gefällig?

 

Von Katzenauge, Katzenjammer, Katzenmusik und anderen Besonderheiten

  • Katzenauge stark reflektierender Rückstrahler, aber auch
  • Katzenauge ein Schmuckstein aus geschliffenem Alexandrit

 

  • Katzenbuckel neben der kätzischen Rückenhebung auch noch die höchste Erhebung des Odenwaldes. Na, wenn da keine Hexen beteiligt waren?
  • katzbuckeln und die Katzbuckelei wiederum stehen für unterwürfiges Verhalten.
  • Katzengold ist falsches Gold, Goldglimmer - siehe Katzensilber.
  • Katzensilber volkstümliche Bezeichnung für Glimmerminerale.
  • Katgut ein chirurgischer Nähfaden, der ursprünglich aus Katzendarm gefertigt wurde.
  • Katzenjammer Elend und Unwohlsein nach einem kräftigen Rausch, siehe auch
  • Kater Fraglich ist, ob nicht Hangover als neuer Begriff den altehrwürdigen Kater ersetzen wird?

 

  • Katzenmusik stammt aus dem 18. Jh., aus der Studentensprache, als Bezeichnung für misstönende Musik, den Katzentönen in der Paarungszeit ähnlich.
  • die Katze im Sack kaufen dürfte auf die betrügerische Pfiffigkeit mancher mittelalterlicher Händler zurückgehen, die dem arglosen Kunden statt einem Kaninchen oder Ferkel eine wertlose Katze in den Sack packten. Wer den Sack also ungeöffnet kaufte, handelte sich eine "Katze im Sack" ein.
  • etwas ist für die Katz bedeutet: wertlos, nutzlos, vergeblich; stammt von den Essensresten her, die man der Katze vorwarf und die nichts mehr wert waren.

(Bild: a.sansone)

 

  • Katzensprung ist ein kurzer Weg
  • Katzenwäsche steht für eine schlampige, oberflächliche Reinigung - das konnte nur ein Katzen Ignorant erfunden haben.
  • Katzenzunge wichtigstes Utensil, neben den Pfoten, für die sorgfältige Katzenwäsche; ist ganz nebenbei auch eine längliche Leckerei aus Schokolade.

 

Ob Ketzer oder Hase, hier führt uns die Katz an der Nase

  • Dass es einen direkten Zusammenhang zwischen dem Wort Katze und dem Wort Ketzer gibt, ist nicht gewiss, wird aber aus der Zeit der Hexenverbrennungen her vermutet.

Gewiss ist jedoch, dass sich im chinesischen Horoskop Hase und Katze ein Sternzeichen teilen. Denn die Katze, sonst ein so cleveres Tier, ging bei dem Verteilen der Sternzeichen durch Buddha leer aus, weil sie durcch eine List der Ratte zu spät kam. Seither teilt sie sich notgedrungen den Platz mit dem ängstlichen Hasen. Dumm gelaufen.

Noch nicht genug der Katzen? Nun, dann lassen wir also Katzen und Hunde regnen und so fort

  • Es regnet Katzen und Hunde - stammt aus dem Englischen
  • Ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf dem Tisch
  • Die Katze lässt das Mausen nicht
  • Da beißt sich die Katze in den Schwanz
  • Bei Nacht sind alle Katzen grau
  • Eine Katze hat neun Leben
  • Die Katzen kratzen im Katzenkasten, im Katzenkasten kratzen Katzen. Ein Zungenbrecher
  • Putzt die Katze den Bart, so kommt Besuch ins Haus
  • Die zwei sind wie Hund und Katze
  • Man schleicht wie die Katze um den heißen Brei
  • Er spielt mit dir nur Katz und Maus
Yoga-Übung - die Katze

Zu guter Letzt - treffende Zitate über Katzen

  • Hunde haben ein Herrchen oder Frauchen - Katzen haben Personal.
  • Katzen sitzen immer an der falschen Seite einer Tür. Lässt man sie raus, wollen sie rein – lässt man sie rein, wollen sie raus.
  • Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum streicheln hat. (Victor Hugo)
  • Die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das den Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche aber nichts dafür zu tun. (Kurt Tucholsky)
  • Wem dies alles noch nicht reicht, findet bei den Aphorismen noch genügend kätzische Inspiration. Ja, ganze Bücher können zu diesem Thema gefüllt werden. Wer Katzen liebt, hat sicher einige davon zu Hause stehen.
Adele_Sansone, am 31.01.2014
1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
https://pagewizz.com/users/Adele_Sansone (Woher kommt das Wort Katze?)
adele sansone (Wo steckt eine echte Katze dahinter? Meerkatz, Bärenkatze & Co)
Illustration adele sansone (Wer macht sich da zum Hund? Es fliegt, es springt und endet beim Sc...)
https://pagewizz.com/users/Adele_Sansone (Warum haben Rosen keine Dornen?)

Autor seit 5 Jahren
270 Seiten
Laden ...
Fehler!