Ausgefallene Gummistiefel selber machen

 

Ausgefallen Bemalen

 

Einfarbige Gummistiefel werden dabei mit einem nicht abwaschbaren Stift bemalt oder beschrieben. Einfach ist das Zeichnen von Smileys auf die Schuhe.

Ausgefallene Verwendung von Gummistiefeln (Bild: Kaz / Pixabay)

Die sind so klein, dass man sie gut auf dem begrenzten Platz unterbringen kann; entweder nur je einen pro Schuh, oder ganz viele. Die Smileys lassen sich auch einfach malen, notwendig ist nur ein Kreis, zwei Punkte für die Augen und ein gekrümmter oder gerader Strich für den Mund.

Vorlage: Smileys zum Bemalen

Vorlage: Smileys zum Bemalen (Bild: Nemo / Pixabay)

Deutlich schwieriger ist ein Abbild von beispielsweise Van Goghs Sonnenblumen hinzubekommen, auch wegen des nicht gerade ebenen Untergrunds. Und im Unterschied zum Bemalen von Papier möchte man nicht mehrere Exemplare bemalen, bis das Motiv "sitzt".

Beschreiben

 

Wer nicht künstlerisch veranlagt ist kann auch Sprüche auf die Stiefel schreiben. "Hätte Zuhause bleiben sollen", "Wie in der Badewanne", "Humor hat, wer dennoch lacht" sind ein paar auf das Wetter bezogene Formulierungen.

 

Schreiben oder Malen kann man auf Gummistiefeln übrigens gut mit den Eddings 8055 und 3000. Wer auf Nummer sicher gehen will, verwendet helle Gummistiefel und dunkle Stifte.

 

 

Den ganzen Stiefel selber herstellen – die ganz ausgefallene Variante:

Puristen machen nicht nur die Optik selber, sondern gleich den ganzen Stiefel. Vielleicht könnte man sie beispielsweise mit einem 3 D-Drucker selber herstellen. Die Exemplare müssten dann aber sicher weit geschnitten sein und wären nicht besonders bequem; aber immerhin. Deutlich einfacher ist das Basteln mit Mülltüten. Dazu werden normale Schuhe angezogen und über jeden wird ein großer blauer Müllsack gezogen. Das Plastik über dem Knie zusammenbinden. Das ist kreativ und ausgefallen. Auf dem Video wird das noch einmal gezeigt. Lustig ist das, hält jedoch bestimmt nicht ewig.

Kaufen von ausgefallenen Gummistiefeln

 

Muster

 

Es gibt Gummistiefel mit allen möglichen Mustern zu kaufen. Punkte, Streifen, Blumen und Tierfellmaserungen sind beispielsweise im Angebot.

Sonstige ausgefallene Abbildungen

 

Außerdem gibt es Exemplare mit einem aufgedruckten Norwegermuster. Sogar Gummistiefel mit einem Stadtplan darauf wurden bereits gesichtet. Es gibt solche mit High-Heels, mit Pferdemotiv und solche, die wie Chucks Turnschuhe aussehen.

 

Ungewöhnliche Formen, Farben und Sonstiges

 

Außerdem sind die Gummistiefel nicht immer mittelhoch; manche enden schon über dem Knöchel, manche erst über dem Knie (Overknee), manche bedenken das gesamte Bein (Wathosen). Oder man besorgt sich welche, die zumindest eine ungewöhnliche Farbe haben. Also Hochglanz-schwarz, Rosa für Herren. Man kann auch ein eigenes Foto aufdrucken lassen, allerdings in der Regel erst ab Stückzahlen von mindestens 50.

Autor seit 5 Jahren
212 Seiten
Laden ...
Fehler!