Autoersatzteile online bestellen: Preise gründlich vergleichen

Die Autobranche kann vom steigenden Internethandel schon seit vielen Jahren profitieren. Doch so unterscheiden sich die Preise auch sehr stark, was die Suche nicht unbedingt einfacher macht. Hilfreich können in diesem Zusammenhang Preis-Suchmaschinen sein. Dort kann man die gewünschten Autoersatzteile eingeben und schon werden die aktuell günstigsten Angebote mit den jeweiligen Online-Shops gegenübergestellt. So findet man relativ schnell heraus, wo die gewünschten Autoersatzteile besonders günstig sind. Zusätzlich dazu beinhalten diese Vergleichsportale auch meist Erfahrungsberichte und Bewertungen von anderen Käufern, sodass man auch direkt sehen kann, ob die Qualität und der Service des jeweiligen Anbieters den eigenen Erwartungen entsprechen. Ein empfehlenswerter Anbieter ist beispielsweise Parts2Go.

Doch der Preis sollte nicht das einzige Kriterium im Bereich Autoersatzteile sein. So ist es natürlich auch wichtig, ob der Händler die jeweiligen Autoersatzteile auf Lager hat und wie teuer die Versandkosten für die Autoersatzteile sind. Hier noch einmal im Überblick, welche Dinge man unbedingt beachten sollte:

- Preise mit Preisvergleichsrechner vergleichen
- Bewertungen und Erfahrungsberichte von anderen Kunden durchlesen
- sich vor der Bestellung über den Verkäufer informieren
- Lieferzeiten und Lieferkosten beachten
- sich bei Unsicherheiten vorher besser in der Werkstatt beraten lassen

Autoersatzteile: Woran erkenne ich Originalteile?

Bei Originalteilen handelt es sich um Autoersatzteile, die das Logo des Herstellers sowohl auf dem Ersatzteil als auch auf der Verpackung tragen. Zudem verfügen diese Autoersatzteile über eine Originalteile-Nummer, damit der Bestellvorgang und die Identifizierung erleichtert werden. Grundsätzlich ist die Bezeichnung Originalteile etwas irreführend, da viele Autoersatzteile auch von Zulieferern, Teileherstellern oder Erstausrüstern so bezeichnet werden. So produzieren die Erstausrüster auch selber Autoersatzteile für Autohersteller, die sie aber auch unter eigenem Namen vertreiben. Identeile dürfen aber auch als Originalteile bezeichnet werden. Bei diesen Autoersatzteilen versichert der Hersteller dieselbe Qualität wie bei Autoteilen, die in einem fabrikneuen Auto verbaut werden.

Woran erkenne ich gefälschte Autoersatzteile?

Leider gibt es nun immer häufiger gefälschte Autoersatzteile, die ihren Weg auch in den deutschen Handel finden. Bei diesen Ersatzteilen wird einfach alles gefälscht. Angefangen bei Rückleuchten und Bremsscheiben bis hin zum Ölfilter. Besondere Vorsicht gilt hier bei sicherheitsrelevanten Teilen fürs Auto wie Ölfilter. Schützen kann man sich vor diesen Betrügern, indem man darauf achtet, dass die Autoersatzteile nicht zu besonders günstigen Preisen angeboten werden. Zudem sollte man sich, wie bereits erwähnt, unbedingt Verbraucherberichte anschauen, so lässt sich relativ schnell feststellen, ob es sich um einen unseriösen Anbieter handelt, der gefälschte Autoersatzteile verkauft. Wer sich dann immer noch nicht sicher ist, sollte sich lieber einen anderen Online-Shop suchen oder einen Blick in das Impressum des Anbieters werfen. Besitzt der Anbieter eine richtige Adresse? Ist der Kundenservice zu erreichen oder meldet sich nur eine Stimme auf Band?

Autor seit 4 Jahren
119 Seiten
Laden ...
Fehler!