Das Ziel im Auge

Neu sind vor allen Dingen Autoradios mit Navigationsfunktion, denn diese versprechen dem Autofahrer gleich auf doppelte Art und Weise interessante Optionen, welche unbedingt genutzt werden sollten. Die Kombination aus Radio und Navigationsgerät bringt auf den ersten Blick vor allen Dingen in Sachen Platz- und Raumangebot im Fahrzeug viele Vorteile. Statt zwei einzelner Geräte wird nur noch ein Gerät notwendig, weshalb der vorhandene Raum im Innenraum des Fahrzeugs anderweitig genutzt werden kann. Doch nicht nur das Platzangebot profitiert vom integrierten Navigationsgerät in einem Autoradio, sondern vielmehr auch der Autofahrer. Immer wissen wohin der Weg den Autofahrer führt ist ohne Frage eine mehr als willkommene Option und Möglichkeit, denn hiermit kann so mancher Stau umfahren werden oder auch unnötiger Weg eingespart werden. Genau dieser Nutzen ist der Trumpf beim Kaufangebot und in der Werbung der einzelnen Hersteller und sicherlich auch ein Grund, weshalb das integrierte Navigationsgerät im Autoradio stetig an Beliebtheit zulegen kann.

Tipp: Der Einbau eines Autoradios

Geräte im Praxistest

Die Theorie klingt bei diesen Geräten wahrlich sehr gut und auch der Test in der Praxis zeigt – die Kombination aus Autoradio und Navigationsgerät ist ohne Frage sehr sinnvoll und interessant. Dank gut integrierter Funktion ist das Eingeben der jeweiligen Fahrziele mit einem Touchscreen möglich, so dass hierüber einfach und schnell gearbeitet werden kann. Zugleich bietet sich hier eine positive Wechselwirkung an, denn die Suche nach Songs, Alben oder dem richtigen Radiosender ist hierüber natürlich auch sehr viel einfacher umzusetzen. Natürlich gilt es nicht nur die Bedienung zu sehen, sondern auch die Zielführung. Dank der vorhandenen Möglichkeiten in der Suche nach der schnellsten oder kürzesten Fahrstrecke kann ein Autoradio mit Navigationsfunktion durchaus sehr für sich sprechen und Pluspunkte sammeln, denn die gefahrenen Wege waren im Praxistest der unterschiedlichsten Hersteller und Geräte doch deutlich geringer, so dass der Einsatz eines solchen Systems sich auszahlt und lohnt.

Das Angebot von integrierten Navigationsgeräten in einem Autoradio nimmt deutlich zu. Der Praxistest beweist, dass es eine sinnvolle Konstruktion und Idee ist, welche dem Autofahrer auf unterschiedliche Weise Möglichkeiten und Besserungen bietet. Neben dem Mehr an Platz im Fahrzeug ist zugleich die Zielführung zum gewünschten Ziel im Test sehr gut, weshalb eine Anschaffung sicherlich sehr lohnen kann.

Bildquelle: Uwe Steinbrich / pixelio.de

Autor seit 4 Jahren
44 Seiten
Laden ...
Fehler!